Schmetterlinge für Gianna

Am Hintergrund könnt Ihr sicher erkennen, dass ich die Karte schon vor einer Weile fotografiert habe. Die Babies kündigen sich ja schon ein bisschen vorher an und man hat entsprechend Zeit, darauf zu reagieren. Und bei mir bedeutete das in diesem Fall mal, dass ich vorbereitet war und für Gianna eine Karte fertig hatte, bevor das Baby-Mädchen auf die Welt kam. Das war dann letzten Freitag endlich soweit und mittlerweile ist die Karte auch schon auf dem Weg.

Es handelt sich um eine wilde Kombination aus dem Designerpapier Straßenfest, Make a Cake und Einzigartig. Ein Stempelset, was in keinem Haushalt (ähmmmm) fehlen sollte *grins* Die Schmetterlinge habe ich in Baiblau und mit Transparentpapier durch die Big Shot genuddelt. Die kleinen Flatterviehcher..

In{k}spiration-Week mäßig solltet Ihr heute mal schauen, was Andrea und Yvonne  heut schönes für Euch haben.

Ich tanze…

… aus der Reihe.

Den Sketch von Tina bei der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #096 habe ich ein bisschen freier ausgelegt, als vom Design-Team vielleicht beabsichtigt. Aber als ich fertig war, wähnte ich mich glücklich *grins*

Also, was habe ich gemacht?
In eine weiße Grundkarte habe ich ein mittelgroßes „Loch“ mit den Framelits der Rahmen-Kollektion gestanzt. Das ausgestanzte Teil bitte aufheben.
Dann für Innendrin einen kleineren Rahmen mit einem Farbkarton – ich habe mich für Waldhimbeere entschieden – durch die Big Shot nuddeln und in die Grundkarte kleben.
Auf ein weiteres Stück Farbkarton kommt dann das erste ausgestanzte (und brav aufbewahrte) Teil. Dieses nach Belieben bestempeln. Ich wollte es ein bisschen einfacher, deswegen gibt es bei mir den Geburtstagsspruch aus dem Gastgeberinnen-Set Viel-schichtig. Damit es aber nicht zu einfach ist, habe ich die Stampin‘ Write Marker zum Einfärben benutzt.
Vorn noch das Törtchen aus Make a Cake gestempeln, mit Dimensionals befestigt und fertig…

Das Leben…

… ist nicht immer ein Ponyhof, aber oft ein Straßenfest *smile*

In diesem Sinne habe ich mich vom Designerpapier inspirieren lassen uns ein Kärtchen zum 30. Geburtstag einer meiner liebsten Freundinnen gewerkelt.

Torte Ton in Ton

Heute zeig ich Euch meine TTiT: Eine Torte Ton in Ton gestempelt. Also mit Waldhimbeere Stempelkissen auf Waldhimbeere Farbkarton.
Hach wie ich diese Farbe mag. Ein paar Famose Fähnchen aus Designerpapier Straßenfest (natürlich, wie soll es anders sein) durch die Big Shot genuddelt und auf Zahnstocher geklebt. Fertsch!
Da ich heute derer Worte nicht viel verlieren mag, lass ich einfach Bilder folgen. Viel Spaß dabei…

Make a 30 Cake

Ich habe den vorgestrigen -für mich- freien Tag genutzt und ein paar neue Karten gefertigt. Es stehen einige Geburtstage ins Haus, da wollte ich unbedingt mein Stempelset des Monats Make a Cake von Stampin‘ Up! nutzen.
Das Designerpapier Straßenfest ist ganz zauberhaft in Baiblau mit kleinen weißen Herzen und das Label habe ich mit den Framelits Nostalgische Etiketten durch die Big Shot gejagt. Die silbernen Bubbels sind die super süßen Mini Brads in silber.
Die Kerzen habe ich mir aus einem anderen, auch sehr schönen Geburtstags-Stempelset gemopst: Patterned Party. Also dem werde ich im Juli auf jeden Fall hinter her trauern, aber zum Glück hab ich ja eins schon im Schrank stehen. Du auch?

Make a Cake Geburtstagsset mit Stampin Up

Ui ui ui… Jetzt haben wir schon Mai! Juhu. Im Mai habe ich ein tolles Stempelset des Monats für Euch: Make a Cake.
Und das habe ich auch gleich beim Geburtstagsset für die weltbeste Tina (nee, nicht ich) verbraten: Tina´s Prettyhandcrafts

Die Karte hab ich Euch ja schon mal hier gezeigt. Mir hat nämlich die Geburtstagskarte, die ich vor Wochen (damit ich ja püntklich die Grüße verschicken kann) gefertigt hatte, jetzt nicht mehr gefallen. Also dachte ich, dass Tina sich ja zur Challenge die Farben ausgesucht hatte, sie diese auch mag. Flugs zur Karte eine Geschenkverpackung gebastelt (geht ja mit den Sandfarbenen Geschenkboxen wirklich super komfortabel und einfach) und die Geschenke hübsch verpackt.
Wenn ihr Euch fragt, was zum Kuckuck das ist… das sind Silikon-Keks-Stempel von Stampin‘ Up! Genial, oder? Wenn man beim Backen nicht auf SU verzichten will, dann sind diese perfekt. Die Stempel für Tina sind allerdings ganz spezielle, die gab es nämlich auf der Convention letztes Jahr in Mainz.
Und einen Ring hab ich für die kleine Schmuckelster noch selber gebastelt. Die Blümchen sind nach einem Vorbild der Swaps aus Frankfurt vom Demotreffen mit dem Sizzlits Blumentrio und der Big Shot gefertigt. Brad (Schmuckklammer) drauf und freuen…

PS: Wisst Ihr, was mir aber beim aufräumen aufgefallen ist? Den kleinen Windradstempel hab ich scheinbar mit in den Müll gestopft… nun muss ich den Müllsack noch mal auskippen. Gut das Feiertga ist, gell?

Liebste Tina, ich hoffe, Du freust Dich und hast Spaß mit deinen Geschenkchen, auch wenn sie leider zu spät eintrudelten…

Marionchen hatte Geburtstag

Gut, für diesen Titel erschlägt mich die sonst sehr sanftmütige und liebe Marion bestimmt, aber No Risk, No Fun….

Marion hatte am Sonntag Geburtstag. Und weil ich natürlich erst am Sonntag daran gedacht habe, den Umschlag in den gelben Auffang- und Versendungskorb eines deutschen Unternehmens zu werfen, kann ich Euch erst heute die Karte zeigen. Tut mir leid wegen der Verspätung, alles alles Liebe nachträglich.

Ich hatte mir den aktuellen retrosketches #61 mit der Farbchallenge von Jenny bei IN{K}SPIRE_me Challenge # 093 kombiniert und das Ergebnis sieht so aus…

Stempelparty im April

Es ist mal wieder so weit, heute Nachmittag lade ich zum Workshop ein ins Haus Hase.
Die Wohnung ist gesaugt (lieben Dank an meinen Gatten), die Kaninchen gebürstet, der Kuchen gebacken und die Projekte vorbereitet.
Ich hoffe, ich habe nicht zu hochtrabende Pläne mit meinen Gästen, aber das klappt schon.

Flaschenanhänger und kleiner Sour Cream Container
Muttertagskarte mit Mixed Bunch
Vatertagskarte mit Dapper Dad
Easel-Card zur Auswahl mit Babyglück oder Familienzuwachs

In{k}spired me Challenge

Ich habe bereits letzten Donnerstag bei der Veröffentlichung der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #091 gedacht: da muss ich unbedingt mitmachen, die Farbkombination der lieben Tina sind toll!

Also habe ich mich dran gesetzt und mir das Stempelset Make a Cake (welches ich übrigens auch bei meinem kleinen Candy verlose, also ein neues, nicht meins) geschnappt. Die Kombination der Stempel-Windräder und der Sizzlits S Form Windrädchen für die Big Shot kommt gut, oder?

Hier das Ergebnis:

Stempelparty bei Sina

Gleich breche ich auf, eine große Reisetasche im Gepäck und fahre zu Sina und ihren Freundinnen. It´s Time to Stempelparty. Wieder was ganz Neues für mich, wieder bin ich sehr aufgeregt :)

So wie das Wetter hier ist, hab ich ein bisschen das Gefühl als wäre November oder Dezember. Mal ehrlich, wer brauch so viel Schnee? Im Fastapril? Ich NICHT!
Deswegen dachte ich, lassen wir ein wenig Frühlingsgefühle aufkommen und plane daher mit den Mädels folgende Projekte: