Stempelparty im April

Es ist mal wieder so weit, heute Nachmittag lade ich zum Workshop ein ins Haus Hase.
Die Wohnung ist gesaugt (lieben Dank an meinen Gatten), die Kaninchen gebürstet, der Kuchen gebacken und die Projekte vorbereitet.
Ich hoffe, ich habe nicht zu hochtrabende Pläne mit meinen Gästen, aber das klappt schon.

Flaschenanhänger und kleiner Sour Cream Container
Muttertagskarte mit Mixed Bunch
Vatertagskarte mit Dapper Dad
Easel-Card zur Auswahl mit Babyglück oder Familienzuwachs

Stampin‘ Up Demotreffen… für meine Upline

Ich hatte Euch ja schon geschrieben, dass ich meine liebe Stampin‘ Up! Mama Heike zwar schon seit Jahren „kenne“, aber wir uns nicht persönlich kannten.
Und da es zum Demotreffen unser „erstes Mal“ sein würde, musste / wollte ich ihr auch ein kleines Dankeschön für ihre unendliche Geduld und Mühe und Zeit und vor allem auch für sie selbst sagen. Und Danke sagt man im Hause Hase immer noch am Besten mit Schoki.
Aber wir wären ja keine Bastlerinnen, wenn wir da keine Verpackung basteln, gell?

Ich habe die Schoki-Packung auf ein Stück Farbkarton in Savanne gelegt und dann mit dem Falzbrett die Linien entsprechend gezogen. So ein Simply Scored Falzbrett ist echt sein Geld wert!
Weil ein A4 Blatt aber nicht reichte, habe ich ein bisschen experimentiert und 2 Blätter verwendet, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Dann noch ein bisschen Schnörkelei mit den Edgelits Dekorative Akzente durch die Big Shot genuddelt und natürlich das ganze Paket schön mit dem Designpapier Polka Dots, 2 übereinander liegenden Mixed Bunch Blüten und einem Knopf aus den Signalfarben verziert. Fertig…

Ein Danke (fehlt noch)

Heute ohne viele Worte, aber mit Bildern. Ist Euch ja eh am Liebsten, gell?
Ich stell heute Abend bessere Fotos ein, aber ich hab heute mein Handy daheim vergessen, wo die Bilderchen drauf sind. Deswegen fehlt das DANKE auch noch, denn ich hab heute früh noch eins drauf gebastelt. Na ja. Wenigstens ist Freitag…

Wie Ihr sehen könnt, hab ich geschnitten, gestempel (natürlich Mixed Bunch!!!), geklebt und die Big Shot genuddelt. Dieses Mal neben den Famosen Fähnchen, die ich ja liebe, auch die Sizzlits Knöpfe #5.

Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte an der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #092  mit einem Sketch von Annemarie und der Farbchallenge bei Paper Players #141.

             

Stampin‘ Up Demotreffen… hier die Schenkis

Ich bin ko. Aber so richtig. Wenig Schlaf, aber dafür viele lustige wache Stunden mit Heike, Jenny, Kirstin, Marion, Annemarie, Petra, Miri, Bine, Ela und Andrea.
Bevor ich Euch morgen die ganzen Swaps zeige – die müssen ja erst einmal geordnet und fotografiert werden – möchte ich Euch heute meine Team-Schenkis präsentieren. Ich habe mir echt einen Kopf gemacht, was ich den Ladies aus dem Team denn mitbringen soll. es muss ja was besonderes sein. Und etwas berlinerisches wollte ich gern machen.
Raus kam eine Berliner Weisse mit Schuss in der Pulle und die habe ich in farblich passende XL Bigz Geschenktüte gesteckt. Noch ein bisschen (altes) Band in Himbeere und Chili (auch hier war ich mal wieder begeistert, wie toll sich doch die Welt des Konsums an die Farben von Stampin‘ Up! anpasst *lach* Eine Blume aus dem Set Mixed Bunch durfte natürlich nicht fehlen, schließlich ist sie ja mein Stempelset des Monats.

Alles Liebe für Mutti

Die Farbe, die Ihr gleich hier unten sehen werden, kommt im Juli zu uns zurück. Kirschblüte mochte ich auf den ersten Blick. In Kombination mit Flüsterweiß und Saharasand finde ich es sehr edel.

Gestempelt habe ich mit dem Stempelset Mixed Bunch, die Blume ist einmal bestempelt und einmal nackig gestanzt, schön gekruschelt und mit der Schmuckklammer zum Selbstgestalten zusammen gehalten. Der Spruch stammt aus dem sehr vielseitigen Set Kleine Wünsche und ausgestanzt hab ich ihn mit den Famosen Fähnchen. Die Big Shot sollte sich ja nicht vernachlässigt fühlen *grins*
Und schon ist das Kärtchen für Mutti fertig.

Stampin‘ Up Demotreffen… Kleine Geschenke…

… erhalten die Freundschaft.
Getreu dem Motto hab ich mit die Big Shot (kennst Du schon mein Angebot?) geschnappt, die langen Falzplatten und die XL Bigz Geschenktüte und los gings… Kurbel, kurbel, kurbel, ein bisschen knicken, falzen, kleben und schon war die Mini-Tüte fertig.
Verziert habe ich mein kleines Geschenkchen mit dem Stempelset Mixed Bunch und gestanzt wurde mit der dazu passenden Blume.

Und weil ich schon mal dabei war, habe ich noch fix ein kleines Zellophantütchen (von Seite 161 im Hauptkatalog) mit Smarties befüllt, oben auch die Blume drauf und fertig…
Ging alles in allem schnelle fixe und hat knapp 15 minuten gedauert. Die Smarties zu sortieren (und die aussortierten zu essen) hat dabei am längsten gedauert)

Habt einen schönen Montag…

April, April…

Mit dieser Karte läute ich den April ein.
Fotografisch kommen die Farben nicht so gut rüber (bei der trüben Suppe draussen ist es echt schwer), aber die Kombination aus Zartrosa und Waldhimbeere macht sich echt toll.
Die Gestanzte Blume habe ich einmal bestempelt mit dem Set Mixed Bunch und das Designpapier „Vintage-Mix“ passt auch wunderbar.

Stempelparty bei Sina

Gleich breche ich auf, eine große Reisetasche im Gepäck und fahre zu Sina und ihren Freundinnen. It´s Time to Stempelparty. Wieder was ganz Neues für mich, wieder bin ich sehr aufgeregt :)

So wie das Wetter hier ist, hab ich ein bisschen das Gefühl als wäre November oder Dezember. Mal ehrlich, wer brauch so viel Schnee? Im Fastapril? Ich NICHT!
Deswegen dachte ich, lassen wir ein wenig Frühlingsgefühle aufkommen und plane daher mit den Mädels folgende Projekte:

2 Challenges auf einen Streich

Ich habe mir gestern Abend den Blog von Retro Sketches angeschaut und wusste gleich, welches Stempelset ich verwenden möchte: „Mixed Bunch“. Die Blume habe ich 2x ausgestanzt und mit den Dimensionals aufgeklebt. Oben drauf noch eine gestempelte Blume und ein paar Perlen und schon ist der 3D-Effekt.
Bei den Farben stehe ich gerade total auf Zartrosa, aber es sollte keine komplette „Baby“Karte werden, also habe ich noch ein bisschen mit Schwarz ergänzt. Und siehe da, heute morgen finde ich bei den Ladies von IN{K}SPIRE_me, dass die liebe Kirstin tatsächlich Flüsterweiß mit Schwarz und einer Farbe nach Wahl zur Challenge ausruft. Na Schätzelein, das kannste haben, hier mein Ergebnis:

Meine Vorlagen: