OnStage 2019 – Swaps fürs Team {Natures Beauty}

Momentan steht ja irgendwie alles im Zeichen von OnStage, der großen Demonstratoren-Veranstaltung von Stampin‘ Up!

header_OnStage2016_demo_ENG

Während viele Ladies (und Gentlemen) sich immer noch begeistert auf das swappen (= austauschen von kleinen Kärtchen, Verpackungen o.ä.) stürzen, bin ich wahrscheinlich mittlerweile zu abgebrüht. Ha! Nein, so nicht… momentan schaffe ich das zeitlich nicht. Wo früher einfach nur schön gestaltete Kärtchen untereinander gekolzt wurden, geht man mittlerweile zu immer ausgefalleneren Verpackungen über. Und die schaue ich mir zwar wahnsinnig gern an, habe aber weder das Talent noch die Geduld, davon eine gewisse Stückzahl zu fertigen. Also genieße ich die Veranstaltung in vollen Zügen und betrachte einfach, wie begeistert alle anderen durch die Location schwirren *grins*

ABER (es gibt ja immer eins) für das swappen innerhalb unseres Team reicht es immer noch.

Wir haben uns da vor einigen Jahren mal drauf verständigt, dass wir Kartenfronten im Format 10 x 7,5 cm fertigen – dann können sie auch schön aufbewahrt werden in den Erinnerungen & Mehr Alben.

Gemäß einer langjährigen Tradition gibt es bei mir etwas mit einem Hasen. Der Name verpflichtet schließlich. Ich bin auch sehr froh, im Stempelset Natures Beauty einen hübschen kleinen Hoppler gefunden zu haben. Diesen habe ich in Espresso auf Farbkarton Vanille Pur gestempelt und dann ausgeschnitten. Mit der Hand. Jawohl! *grins*

In Kombination mit dem Kranz und dem Spruch aus dem Stempelset Kranz voller Freude und den Stanzen Zierzweig und Blätterzweig habe ich ein -wie ich finde – schönes weihnachtliches Kärtchen kreiert. Hat auch gar nicht weh getan *grins*


Stampin‘ Up! Bestellen

Falls Ihr für Eure Weihnachtskarten noch etwas Material benötigt, bekommt Ihr selbstverstndlich alles bei mir… eine kurze eMail {Klick} reicht oder Ihr geht über meinen Online-Shop {Klick} – natürlich versandkostenfrei.

grüße

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop September {Herbstkatalog}

Na Ihr kleinen Schnuppis, seid Ihr bereit für einen neuen BlogHop Stempelnd durchs Jahr? Und konntet Ihr schon einen Blick in den Herbst-Winter-Katalog werfen? Heute ist auf jeden Fall ein guter Zeitpunkt, beides miteinander zu kombinieren. Das Thema im September lautet nämlich Herbstkatalog.

Bei mir wurde nützliches mit Sozialem verbunden, ich brauchte nämlich mal wieder kleine Kärtchen, die ich allerlei Art von Sendungen beilegen konnte und wollte mit dem Stempelset Nature´s Beauty auch etwas bewirken. Stampin‘ Up! unterstützt nämlich mit 3,00 Euro von jedem verkauften Set eine Organisation im Bereich Seelische Gesundheit. Schaut doch mal im Herbst-Winter-Katalog auf der vorletzen Seite, da findet Ihr die Infos.

Na ja und außerdem hat das Stempelset Nature´s Beauty einen Hasen *grins* Aber das macht es damit eigentlich auch schon wieder multisaisonal einsetzbar. Der Hase geht ja auch zu Ostern. Das Reh passt hervorragend zu Weihnachten, der Fuchs zum Beispiel in den Herbst…

Ich habe aus Farbkarton Savanne und Farbkarton Seidenglanz (mein Vanille Pur ist leider alle) Streifen in 5 x 10,5 cm geschnitten und die obere Enden dann Dank der Stanze Gewellter Anhänger schön in Form gebracht.

Beim Band habe ich mich farblich am ganzen Projekt orientiert und auch das wunderwunderschöne Wellenförmige Spitzenband verwendet.

Ein bisschen Grün kam durch die Stanzen Zierzweig und Blätterzweig und den Farbkarton Farngrün in die ganze Sache… Den Spruch, den Ihr hier so schön unscharf (sorry dafür) eht, habe ich mir aus dem Stempelset Klitzekleine Grüße raus gemopst. Passt ja, wenn es zum Beispiel um Flohmarktversendungen geht… Kataloge könnte ich damit auch ganz herrlich versenden, aber die Minikärtchen für den letzten Versand zeige ich Euch ein anderes mal. die waren nämlich eher Boo to You *grins*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Herbstkatalog im September 2019. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Heike, dann schicke ich Euch nun weiter zu Heike

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren

grüße