Oh Hello zum 60. Geburtstag

Hurra, endlich mal wieder was Kreativs von mir. Ich danke Euch für unsere Geduld, aber nun geht es wieder aufwärts.

Den Anfang mache ich gleich mal mit einer Karte zum 60. Geburtstag für eine Freundin meiner Mutti. Die Farben sind etwas Mädchenhaft mit Pflaumenblau, Kirschblüte und Espresso als Kontrast, aber auch mit 60 kann man kann noch ein Mädchen sein.

Stampin Up Oh Hello Geburtstag

Mir fiel das Stempelset Oh, Hello in die Hände und ich dachte mir, das wäre doch ein super Set für den Anlass. Die Rosen / Blumen habe ich mit den Stampin‘ Write Markern in Pflaumenblau und Espresso eingefärbt. Und dann natürlich vorsichtig ausgeschnitten.

Stampin Up Oh Hello Geburtstag

Das Hintergrund-Oval habe ich mit den Framelits Oval-Kollektion durch die Big Shot genuddelt und auf einem der tollen Bändchen platziert.

Stampin Up Oh Hello Geburtstag

Die 60 kommt aus einem älteren – nicht mehr erhältlichen – Sizzlits Formen Junior ABC, schade dass Stampin‘ Up! das damals aus dem Programm genommen hat. Aber so ist es ja oft mit den schönen Dingen…

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

DIN A5 Glückwunschkarte

Vor 2 Wochen (oder so… wo rennt die Zeit nur hin?) stand ich vor einer größeren Herausforderung. Im übertragenen Sinn. Ich sollte für den Papa meiner Chefin 2 Karten machen, beide für seinen 80. Geburtstag. Einmal für die „Kinder“ (die sind ja auch schon alle jenseits der 20) und dann für die „Erwachsenen“ (das brauch ich ja nicht zu erklären *grins*). In DIN A5. Auwei.
Ich mag es zwar CaS, aber leer wirken diese Kartengrößen ja auch schnell doof.

Aber (wie gut, dass es irgendwie immer ein aber gibt), das Oh, Hello bietet sich ja sowas von dazu an, ein großes, weißes Blatt zu füllen. Es ist der Wahnsinn. Dann noch eine Big 80 ausgestanzt, das Blümchen sorgfältig ausgeschnitten, Fähnenchenn geschnitten, Silber-Knopp druff, fertig. Juhu.

Oh, Hello – ein Gutschein

Meine Mum weilt momentan in Marokko und erzählt mir jeden Sonntag, wie toll doch das Wetter ist und dass sie morgens immer baden geht. Toll! Ein Blick aus dem Fenster und ich könnte schreien. Wir haben Frühling! Das ist die Jahreszeit, wo normalerweise Sonne scheint, Vöglein zwitschern und Blümchen blühen. Also nicht die Eisblumen am Fenster. Einzig unsere Hasen sind in Frühlingsstimmung. Ich hätte sie gestern am Liebsten in den Schnee geworfen, damit sie mit ihrem „Hasenbehnehmen“ aufhören. Ja, ich bin genervt vom Winter *zwinker*
Zurück zu meiner Mum… sie möchte ihren Mann mit Konzertkarten erfreuen, die ich ihr flugs im Internet bestellt hab. Da die als loser Zettel aber irgendwie blöd aussehen, hab ich mir das Stempelset „Oh, Hello“ geschnappt und losgelegt. Die unvergesslichen Momenta stammen vom Set „Babyglück“, aber der Spruch passt ja zu so vielem…

Und weil es zur Tizzy Tuesday Challenge #92 passt, zeig ich es Euch heute schon.