Retro Sketch zum Geburtstag

In der nächsten Zeit stehen eine Menge Geburtstage an, unter anderem der von… haha, das wird noch nicht verraten.
Da ich die Glückwünsche ja immer individuell mache, brauche ich auch ein bisschen Inspirationshilfe. Dieses Mal kommt sie von retrosketches #46
Ein bisschen Clean&Simple, aber ich hab extra noch Bling-Bling drauf gebastelt, so ist es Clean&Precious *g*




Das war der Sketch:

40

Ich hab die Kartenvorlage bei Pinterest gesehen. Was für ein Teufelszeug! Ich war schon mehr als einmal heilfroh, dass ich die Seite (wie auch SU) noch nicht in den Hochzeitsvorbereitungen kannte. Das wäre mein absoluter Untergang gewesen und am Ende hätte mein Mann die kichernde Verrückte (also mich) wohl weder vom PC wegbekommen noch heiraten wollen. Aber so… puh… alles gut gegangen.
Wie gesagt, die Karte habe ich (zumindest so ähnlich) bei Pinterest gesehen. Und als eine Anfrage nach einer Karte zum 40. Geburtstag eines Mannes kam, dachte ich „Joar, versuchste mal“. Ladies (ich geh stark davon aus, das sich hierhin kein Mann verirrt – sonst bitte melden), das war gar nicht so einfach. Hat aber Spaß gemacht. Leider hab ich keine einzige Kamera, die das Ergebnis entsprechend farbgetreu ablichten will (Mistviehcher), deswegen muss ich Euch leider erklären: Das ist Wasabigrün. So, I like :)
Es gibt noch ein paar andere Entwürfe, die zeig ich Euch ein anderes Mal.