Petal Parade und der Hase

Am Wochenende war mir ein wenig nach Babykarten zumute. Keine Ahnung warum, vielleicht weil eine Freundnin von mir ihr 2. Baby erwartet und ich mich einfach gefreut habe. Ist ja manchmal einfach so, dass man aus einem Impuls heraus etwas machen möchte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich habe mir also eine knallige Farbe (Rhabarberrot) geschnappt und sie mit Flüsterweiß kombiniert. Mädchen-Farben halt. Und weil auf meinem Basteltisch noch Schiefergrau rum lag, habe ich das auch gleich mit verbraten. *grins*

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Blume aus dem Sale-a-Bration Stempelset Petal Parade habe ich in verschiedenen Stadien ausgeschnitten und auf dem Flüsterweißen Farbkarton drapiert.

Der little Bunny ist doch zuckersüß, oder? Er kommt zusammen mit dem Spruch im Stempelset Kleine ganz groß daher und dürfte Euch im Frühjahr-/Sommerkatalog 2014 eventuell schon mal entgegen gehoppelt sein?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun noch kurz eine Anmerkung in eigener Sache: Wenn Ihr noch ein paar Dinge von Eurer Wunschliste streichen wollt, könnt Ihr sie gern bei meiner Sammelbestellung am 16.03.14 um 21 Uhr reduzieren. Porto könnt Ihr wie immer sparen und ab 60,00 Euro Warenwert dürft Ihr Euch natürlich ein Sale-a-Bration Produkt aussuchen. Vielleicht ja das Petal Parade?

Logo sammelbestellungen

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Männertauglich?

Also diese Frage stelle ich mir öfters, wenn ich eine Karte mache. Weil ja schließlich auch die Männer im Freundes- und Bekanntenkreis mal Geburtstag haben. Was meint Ihr zu der hier?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Farblich habe ich mich an Kandiszucker, Savanne und Jade gehalten. Die Farben klingen erstmal weiblich. Aber her, wir Weibchen benutzen sie ja auch *grins*

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Aber beim Stempelset meine Lieben, könnte ich nicht widerstehen. Schließlich ist Sale-a-Bration und da sollten wir ja auch die schönen Stempelsets feiern, die man ab 60,00 Euro Bestellwert gratis dazu bekommt. In meinem Fall also heute: Petal Parade. Das Hallo allerdings ist mir glatt aus den Wimpeleien entschlüpft. Ihr findet das Stempelset inkl. passenden Framelits Formen Banner im Frühjahr-/Sommerkatalog 2014.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Und nun noch der Hinweis zu unserer INKSPIRATION Week, denn heute zeigen Euch Miri und Steffi, wo der kreative Hammer hängt. Steffi zeigt einen tollen Umschlag für ein Buch (Der Alchemist ist großartig, solltet Ihr mal gelesen haben, kann ich nur empfehlen) und ein tolles Lesezeichen. Bei Miri könnt Ihr eine Kartenbox mit Papierschleife entdecken, die Ihresgleichen sucht!

IW Frühjahr-Sommer 2014
Bei Andrea und Katharina solltet Ihr auch noch vorbei lunsen, denn bis Mitternacht läuft noch die Verlosung bei den Beiden. 

Was meine Verlosung betrifft, ich hab es nicht vergessen. Ich werde mal morgen den Lostopf bemühen und Euch dann spätestens am Dienstag erlösen *grins*

Stampin’ Up! Workshop in Berlin – SaB Geburtstagskarte

Heute zeige ich Euch meine Karte zum Einstieg in den Sale-a-Bration Workshop letzten Samstag. Ich hab mich bewusst an zarte Frühlingsfarben gehalten und dann aber aufgedreht *grins*

Stampin Up Workshop SaB Petal Parade Perfekte Pärchen 01

Natürlich kam auch hier die Pracht der Sale-a-Bration in Form des wunderbaren Designerpapiers Süße Sorbets zum Einstatz. Ich mag das Papier einfach total gern und die Farben sowieso.

Stampin Up Workshop SaB Petal Parade Perfekte Pärchen 02

Die Blümchen von Petal Parade durften sich einmal im Hintergrund in Schiefergrau und dann natürlich fein säuberlich ausgeschnitten (ja… keine Stanze *schnief*) noch einmal im Vordergrund.

Stampin Up Workshop SaB Petal Parade Perfekte Pärchen 03

Die Perfekten Pärchen gaben dann auf einen schmalen Papierstreifen gestempelt und zu einem Fähnchen geschnitten den Abschluss…

Im Übrigen habe ich mittlerweile mein Faible für Altrosé entdeckt und dabei auch gleich das Stretchband… das ist eigentlich ganz gut. Falls Ihr demnächst heiraten wollt: Es geht bestimmt auch als Strumpfband *grins*

Stampin‘ Up! Workshop in Berlin – Tischkalender

Wie versprochen (oder angedroht?) zeige ich Euch heute mal das erste unserer Workshop-Projekte vom Samstag. Ich hatte einen Plan: Etwas „einfaches“, etwas „Praktisches“ und etwas „Kompliziertes. Der nun folgende Tischkalender war das „Praktische“. Weil jede von uns hat ja einen Schreibtisch (ich bin mir sicher, dass das Ding, an dem Ihr zum Basteln sitze, von dem Ihr aber bestimmt nur selten die Tischplattenfarbe erkennen könnt, ist mit Sicherheit auch sowas wie ein Schreibtisch) und gerade am Anfang des Jahres kann man nen Kalender gut gebrauchen. Und selbst gemacht ist doch dann noch richtig gut.

Stampin Up Workshop SaB Petal Parade Süße Sorbets 02

Also ran an den Speck (oh ja, ich muss mal Zumba machen!). Der Einfachheithalber hatte ich die Schätzelein für meine Gäste vorgefalzt. Ich habe hier auch irgendwo den Zettel rumflattern (haha, auf meinem Schreibtisch) mit den Falzmaßen… die reiche ich dann mal nach.

Stampin Up Workshop SaB Petal Parade Süße Sorbets 01

Stampin Up Workshop SaB Petal Parade Süße Sorbets 04

Ah doch, wartet… ich habe auf jeden Fall ein DIN A4 Bogen Flüsterweiß längsseitig halbiert. Sprich 2 Kalender aus einem Bogen. So, Gefalzt ist bei 1″ und 2,5″ und 4″ und 7″ und viele Zerquetschte (beim letzten Strich vor der 8) – im Prinzip halbiert Ihr einfach das Stückchen vom Papier, was zwischen Radn und der 4″ Falzlinie übrig ist.

Stampin Up Workshop SaB Petal Parade Süße Sorbets 05

Den Kleinen Schniepel habe ich mit dem Deckblatt verklebt und dann konnte auch schon gestaltet werden. Ich habe als Beispiel (und für meinen persönlichen Tischkalender) das Designerpapier Süße Sorbets, das Stempelset Petal Parade und das Zubehörset Süße Sorbets verbraten. Alles 3 gibt es in der aktuellen Sale-a-Bration.

Gern könnt Ihr Eure Wünsche in den Sammelbestellungstopf vom 02.02.14 schmeißen, nach dem Umrühren kriegt Ihr schnellstmöglich Eure Ware nach Hause.

Ich bereue arg, dass ich nicht dran gedacht habe, die verschiedenen Werke meiner Gäste zu fotografieren, aber Ihr dürft mir glauben: Ein Kalender sah besser aus als der der nächste. Alle durch die Bank der Knaller!

 

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Wimpelkette für Nora in Kirschbüte

Heute wird mal wieder gewimpelt. Und zwar für ein kleines Mädchen, wie Ihr ja unschwer an der Farbe Kirschblüte erkennen könnt. Kombiniert habe ich diese rosa- aber nicht zu rosa- Frühlingsfarbe mit der kräftigen Waldhimbeere. Einfach lecker, die beiden zusammen, oder?

Stampin Up Wimpelkette Baby SaB 04

Die kleinen Blümchen musste ich improvisieren, ich habe hier in meinem Bastelreich irgendwo die Stanze Boho-Blüten, ich weiß nur nicht wo. Also habe ich eine Artfremde Stanze benutzt (Pssst!). Der kleine Kreis in der Mitte kommt übrigens aus dem Locher *grins*, denn das Auge der Eule (Two-Step Eulen-Stanze) war zu groß und Not macht bekanntlich erfinderisch.

Stampin Up Wimpelkette Baby SaB 02

Das Spitzendeckchen habe ich vorsichtig halbiert, so dass es für 2 Wimpel passt. Schneidet hier lieber mit der Schere statt der Papierschneidemaschiene, denn die zarten Gebilde können auch reißen.

Stampin Up Wimpelkette Baby SaB 01

 

Und natürlich konnte ich auch hier nicht die Finger von einem äußerst zauberhaften Stempelset aus der Sale-a-Bration lassen. Unter den Buchstaben habe ich sozusagen eine Lage mit der Blume gestempelt und diese mit dem 1-1/4″ Kreisstanzer passend gerundet.

Stampin Up Wimpelkette Baby SaB 03

Verwendete Stampin’ Up! Produkte (die Artikel der SaB folgen dann am 28.01.14):

IN{K}SPIRE_me Challenge #130

Huch… schon wieder Donnerstag? Na dann mal her mit der Inkspire-me Challenge #130. Herzlich willkommen Ihr Lieben und lasst Euch von Marion´s Sketch inkspirieren, der ist nämlich wirklich gelungen.

130_sk10

Ich gestehe, ich war in Rekortzeit fertig mit meiner Umsetzung, weil der erste Blick genügt hat und ich wusste einfach, welche Stampin‘ Up! Produkte ich verwenden möchte. Ihr könnt -sofern Ihr keine Demonstratorin seid- sie leider erst ab 28.01.14 liebevoll in Eurem Zuhause begrüßen, aber wir durften schon mal schnuggeln *grins*

Stampin Up Süße Sorbets Pedal Parade SaB 01

Das ich in das Designerpapier aus der Sale-a-Bration Broschüre ganz vernarrt bin, dürfte aufmerksamen Leserinnen ja schon aufgefallen sein. Auch hier kam es wieder zum Einsatz, dieses Mal habe ich die Farben Schiefergrau, Aquamarin und Mango aufgegriffen. Ich denke (oder hoffe zumindest) die Karte geht auch als Männergeburtstagskarte durch?

Stampin Up Süße Sorbets Pedal Parade SaB 02

Stampin Up Süße Sorbets Pedal Parade SaB 03

So und nun ran an den Basteltisch und zeigt uns, was Euch zum Sketch einfällt. Und den 28.01.14 unbedingt im Kalender eintragen. Wenn ich es richtig gemacht gemacht habe, dann sollten alle Informationen zur SaB 2014 um 0:01 Uhr bei mir auf dem Blog online gehen. Aber für Augenringe am Dienstag Morgen lasse ich mich nicht verantwortlich machen *grins*

Hirsch und Sale-a-Bration

Bald, Ihr Lieben, bald ist es soweit und es ist wieder SAB-Zeit. Getreu dem Motto „Reim Dich oder ich fress Dich“ starte ich in den Freitag. Kommt Ihr mir?

Ich hab da nämlich ein paar Ankündigungen zu machen:

Und damit es nicht nur eine Informationsveranstaltung ist, hab ich auch noch etwas kreatives für Euch. Hirschi im Frühlingskleid:

Stampin Up Remembering Christmas Süsse Sorbets 02

Das Designerpapier, welches Ihr hier seht, ist brandneu. Genauso wie der Pfeilstempel. Beide Produkte sind zur Sale-a-Bration als Gratisartikel erhältlich. Und die schönste Zeit des Jahres beginnt am 28. Januar 2014. Don´t miss it!

Stampin Up Remembering Christmas Süsse Sorbets 03

Und da Gold bekanntlich das neue Schwarz ist, habe ich hier den Hirsch aus Remembering Christmas einfach mal in Gold embossed. Schleifchen in Mango drauf und fertig ist die Mietzekatze. Äh… der Hirsch.