Paul Klitzeklein

Ich glaube Ihr alle kennt den Blog von Dani Klein, die nicht nur mit ihrem Blog Furore macht, sondern auch mit ihrem tollen Buch. Ich „kenne“ Dani jetzt schon seit über 5 Jahren, nenne sie immer noch Aprili (alte Gewohnheiten legt man halt nicht ab) und finde sie einfach perfekt.
Normalerweise mag man ja perfekte Menschen nicht so, da sie einem selbst nur umso bewusster machen, wie unvollkommen man ist. Aber Aprili ist auch noch lieb und nett und kuschelig und wunderschön… die muss man einfach mögen.
Und der Gipfel des Perfekten ist vor ein paar Tagen geschlüpft. Klintzeklein Junior. Genannt Paul.
Da ich die Kinderzimmerfotos von Aprili kenne, wollte ich eigentlich eine Karte mit einem kleinen Roborter machen, aber dafür reicht mein Talent dann leider doch nicht. Ausserdem hat Kati so eine coole Karte gezaubert, damit wollte ich dann doch nicht konkurrieren.
Also habe ich überlegt und gegrübeelt und nachgedacht und dann kam Paul. Er ist mit Unterwegs zu Dir entstanden, hat ein paar Knöpfchen in Pastelfarben bekommen und ruht auf einem Bett von Pop Up Posies.
Aprili: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Kleene.