Hirsch und Sale-a-Bration

Bald, Ihr Lieben, bald ist es soweit und es ist wieder SAB-Zeit. Getreu dem Motto „Reim Dich oder ich fress Dich“ starte ich in den Freitag. Kommt Ihr mir?

Ich hab da nämlich ein paar Ankündigungen zu machen:

Und damit es nicht nur eine Informationsveranstaltung ist, hab ich auch noch etwas kreatives für Euch. Hirschi im Frühlingskleid:

Stampin Up Remembering Christmas Süsse Sorbets 02

Das Designerpapier, welches Ihr hier seht, ist brandneu. Genauso wie der Pfeilstempel. Beide Produkte sind zur Sale-a-Bration als Gratisartikel erhältlich. Und die schönste Zeit des Jahres beginnt am 28. Januar 2014. Don´t miss it!

Stampin Up Remembering Christmas Süsse Sorbets 03

Und da Gold bekanntlich das neue Schwarz ist, habe ich hier den Hirsch aus Remembering Christmas einfach mal in Gold embossed. Schleifchen in Mango drauf und fertig ist die Mietzekatze. Äh… der Hirsch.

Hirschi mal Drei

Ich lasse heute mal nur Bilder sprechen. Nur soviel: Der Hirsch hat es nach heutigem Kenntnisstand nicht auf die Herbst-Winter-Carryover Liste geschafft (Ihr wisst schon, die Produkte, die zwar nicht mehr im Katalog, aber die immer noch erhältlich sind). Falls Ihr einen Hirsch von Remembering Christmas bei Euch zuhause aufnehmen wollt, habt Ihr nicht mehr allzu viel Zeit…

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten 04

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten 03

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten 02

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten 01

IN{K}SPIRE_me Challenge #126 – Weihnachtsspecial

Nikolausi haben wir also erfolgreich hinter uns gebracht und nun steht bereits das 3. Weihnachtsspecial bei unserer In{k}spire_me Challenge ins Haus. Kinder wie die Zeit vergeht. Als Weihnachtslied haben wir uns für Challenge #126 das klassische „Jingle Bells“ ausgesucht.

Vorweg möchte ich an dieser Stellegern Marion zitieren, denn ihr erster Kommentar zu dieser Karte war: „Ha, Tina schafft es sogar den Hirsch bei „Jingle Bells“ unterzubringen.“ Ich glaube sie spielt darauf an, dass ich Hirschi echt gern mag und der Meinung bin, jeder sollte einen zuhause haben *zwinker*

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten Weihnachtsfest 01

Ach na was soll ich zu diesem Thema groß erklären, Jingle Bells kennt ja wohl jeder. Wegen „Dashing through the snow“ hab ich mir eben Hirschi aus Remembering Christmas geschnappt. Denn früher gab es den Dasher als Stempel von Stampin‘ Up!, der von einem viel cooleren Geweih-Viehch abgelöst wurde.

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten Weihnachtsfest 02Meine Jingle Bells sind offensichtlich mit den 2 kleinen Glöckchen und dass es im Set Auf die Geschenke, fertig, los auch noch das Etikett passend zur Stanze Designeretikett gibt… das ist doch Vorsehung, oder? Ich habe es in Silber gestempelt, das glitzert so schön.

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten Weihnachtsfest 03

So, ich geh jetzt mal mein zartes Stimmchen mit Tee ölen und werde im Auto auf dem Weg zur Arbeit lauthals „Jingle Bells“ schmettern. Hoffentlich sind die Scheiben schalldicht *grins*

 

Und wenn Ihr wie ich gern Türchen öffnet, schaut doch heute mal in unserem Team-Adventskalender vorbei. Heute gibt es ein tolles Projekt bei Steffi zu bewundern und morgen überascht Euch dann Christina.

Adventskalender 03 - Blog 2

IN{K}SPIRE_me Challenge #123

Ho ho Ho… ach nee, noch nicht. Aber fast. Willkommen zur Inkspire_me Challenge #123 mit einem Sketch von Petra.

123 Sketch

 

Ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe mich mal wieder für „Hirschi“ entschieden. Ich mag den einfach zu sehr und ich hoffe hoffe hoffe, das Stampin‘ Up! den noch lange im Programm behält und das er nicht zum Ende des Herbst-Winter-Katalogs am 31.01.14 raus fliegt. das wäre echt schade. Ne Stanze oder Framelits fände ich noch klasse. Aber mich fragt ja keiner *grins*

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten 04

 

Aber wie gesagt, hier kam das Stempelset Remembering Christmas zum Einsatz. Dieses Mal sogar mit Spruch.

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten 03

 

Die silbernen Bubbels, die Ihr da seht, sind die Miniklammern in Silber. Tolle und vielseitig einsetzbare Accecoires, wie ich finde.

Stampin Up Remembering Christmas Weihnachten 02

 

Das Saumband in Chili passt hervorragend zu den anderen weihnachtlichen Farben. Heute mal Schokobraun und Wasabigrün. Es muss nicht immer Olivgrün sein, finde ich.

 

Stampin‘ UP! Herbst-Workshop in Berlin

Am Samstag öffneten sich die Türen vom Hasenstall mal wieder für liebe Gäste zum Workshop. Thematisch haben wir uns auf den Herbst gestürzt und dabei auch einen gruselig grünen Halloween-Schnecken-Saft geschlürft.

Als Gäste-Goodies hatte ich dieses Mal keine Süßigkeiten, aber kleine Kerzen: Dazu habe ich einfach ein Blatt (hier Pistazie) mit der Bigz Form Herbstzauber durch die Big Shot genuddelt und ein Teelicht mit einem Dimensional aufgeklebt. Einfach aber wirkungsvoll :)

Stampin Up Workshop Berlin Herbst Goodies 03

Vom VORHER, als noch alles ordentlich war, habe ich dieses Mal leider keine Fotos gemacht. Ich hatte die Zeit verdöselt und stand noch in Jogginghose in der Küche als meine Gäste kamen. Aber da die Ladies mittlerweile sogar Freundinnen für mich geworden waren, war dies kein Problem. Mein Mann kann ja auch mal kurzfristig ein Alleinunterhalter sein. *hihi*

Aber immerhin habe ich die Werke und das NACHHER fotografiert :) Unten liegen immer meine „Vorgaben“

Stampin Up Workshop Berlin Happy Hour Zum Wohl 06

Stampin Up Workshop Berlin wonderfall Ticket 07

Stampin Up Workshop Berlin Truly thankful Remembering Christmas 05

Stampin Up Workshop Berlin wonderfall Ticket 04

 

Stampin Up Workshop Berlin Herbst 02Stampin Up Workshop Berlin Herbst 01

Ihr wollt auch einmal an einem Workshop teilnehmen (hier findet Ihr die nächsten Termine) oder vielleicht selbst bei Euch zuhause und mit Euren Freundinnen eine kleine Stempelparty veranstalten? Dann schreibt mir eine Mail (kleinerhase-stempelnase @ web.de) und wir tüdeln was aus. Ich würde mich freuen.

IN{K}SPIRE_me Challenge #116

Heute feiert Deutschland Geburtstag und wir feiern fröhlich mit. Und wie kann man besser feiern als mit einer wunderbaren Farbchallenge. Ich habe diese Woche mal in die Töpfchen gegriffen und präsentiere Euch die Inkspire_me Challenge #116.

Today reuntited Germany celebrates its birthday and we’re celebrating along. And how can we better do this than with a wonderful color challenge? I proudly present you this week the Inkspire_me Challenge #116.

116_fa12

Stampin Up wonderfallRemembering Christmas Chalkboard 01

Stampin Up wonderfallRemembering Christmas Chalkboard 03

Stampin Up wonderfallRemembering Christmas Chalkboard 02 

Hirschi mit Baumscheiben

 

Heute kommt mal wieder der Hirsch aus Remembering Christmas zum „Einsatz“. Der Gute hat sich schon ein bisschen gelangweilt, aber dem wird nun abgeholfen.

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful 01

 

Im Hintergrund habe ich die Holzscheiben aus dem Set Truely Grateful gestempelt. Weil ich leider mit den amerikanischen Dankessprüchen nicht so viel anfangen kann, greife ich doch lieber zum multifunktionellen Kleiner Wort-Schatz.

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful 02

 

Das Juteband und der Holzknopf vervollständigen die Karte. Ein bisschen höre ich ihn röhren, den kleinen :)Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful 03

IN{K}SPIRE_me Challenge #112

Es ist wirklich unglaublich, wie die Zeit rast. Gerade war noch Montag, ich quäle mich aus dem Bett und frage mich, wie ich die Woche überstehen soll und schwupps ist Donnerstag. Was ja der kleine Bruder von Freitag ist und damit ist schon wieder Wochenende. Doch vorher dürft Ihr Euch noch an den tollen Farben von Kirstin zur Inkspire-me Challenge #112 erfreuen.

It’s really amazing how time flies by. A minute ago it is Monday, I torture myself out of bed and wonder how to get through the week and *boom* it’s Thursday. Thursday is the little brother of Friday, and yes it is weekend again soon. So take a look and enjoy the great colors of our Inkspire_me Challenge #112 Kirstin created for you.

9314e5f3-6ab3-4f25-af4c-77234dd04e59

Ich habe die Farben gesehen und es war mir sofort klar, was ich machen möchte: Remembering Christmas in Kombination mit Truly Grateful. Beim Rhabarberrot wollte ich dezent bleiben und habe daher den Kleinen Wort-Schatz ins Rennen geschickt. So geht die Karte durchaus als männertauglich durch, oder?

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful Kleiner Wort-Schatz 03

Der Hirsch – ich nenne ihn Bert – ist auf Kandiszucker Farbkarton in Espresso gestempelt und dann mit Prägepulver in Klar embossed. Da steh ich ja gerade total drauf.

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful Kleiner Wort-Schatz 02

Stampin Up Remembering Christmas Truly Grateful Kleiner Wort-Schatz 01

Hirsch

Die Vorlage für diese Karte war eigentlich ein Sketch von Mojo Monday, aber ich hab es nicht rechtzeitig geschafft. Und irgendwie hatte ich die Karte auch gedreht und dann passte alles nicht so richtig… Na ja, das Ende vom Lied ist eine ganz andere Karte als geplant, dafür aber mit einem Hirsch. Nicht nur mit einem, sondern mit DEM Hirsch schlecht hin.

Das Stempelset Remembering Christmas werdet Ihr noch so oft sehen, dass Ihr vielleicht irgendwann genug davon habt. Oder Ihr bemerkt, dass Ihr ohne ihn gar nicht mehr leben könnt.

Der Gratuliere-Kreis ist aus dem Stempelset Ausgezeichnet, gehalten wird es von einer Motivklammer.