Frohe Botschaft

Ich verkünde Euch heute die Frohe Botschaft: Ich habe ab Morgen (sozusagen) Urlaub! Yeah! Und passend dazu gibt es nochmal eine Weihnachtskarte. Ihr wisst schon, für dieses Fest, was immer so plötzlich kommt…

Stampin Up Festive Flurry Rund ums Weihnachtsfest 01

 

Die Farben sind klassisch Espresso – Olivgrünn und Flüsterweiß. Ich wollte die Festive Flurry einfach mal anders zur Geltung bringen.

Stampin Up Festive Flurry Rund ums Weihnachtsfest 02

Rund ums Weihnachtsfest rundet dann den Zweck der Karte ab. Wie gesagt, ich verkünde Frohe Botschaft *grins*

Stampin Up Festive Flurry Rund ums Weihnachtsfest 03

Im Team-Adventskalender könnt Ihr heute eine tolle Idee bei Yvonne sehen und morgen, Kinder, wirds endlich bei mir etwas zu sehen geben!!! Kommt unbedingt vorbei, ich zähle auf Euch.

Ornamente in Aquamarin

Es ist ganz schön interessant zu beobachten, was es dieses Jahr so alles an „Weihnachtsfarben“ in der Bastelwelt gibt. Ich reihe mich mal in die „unorthodoxen“ und zeig Euch heute mal eine Karte in Aquamarin und Schiefergrau. Und was passt (neben dem Santa und Hirschi) am Besten zu Weihnachten? Richtig, Weihnachtskugeln. Oder in Stampin‘ UP! Sprache: Ornament Keepsakes *grins*

Die Frohe Botschaft überbringt uns dann noch das Stempelset Rund ums Weihnachtsfest. Und fertig ist der Lack.

Stampin Up Ornament Keepsakes Weihnachtsfest 04

Stampin Up Ornament Keepsakes Weihnachtsfest 05Stampin Up Ornament Keepsakes Weihnachtsfest 06

IN{K}SPIRE_me Challenge #120

Der Oktober neigt sich dem Ende und das Wetter ist ja auch nicht mehr ganz so golden. Daher ist mein Beitrag zur Inkspire_me Challenge #120 eher eine Weihnachtskarte. Jenny hat uns eine schöne Farbpalette zusammen gestellt, ein bisschen Spielraum habt Ihr aber trotzdem. Viel Spaß.

October is almost over and the weather is not as nice as before. So my card for our Inkspire_me Challenge #120 is a christmas card. Jenny presents us lovely colors and you can add one more color. We hope, you’ll enjoy it.

120 Farbe

Ich habe da schon ein bisschen geknobelt, was ich als Zusatzfarbe verwenden möchte… Es gibt ja im Internet eigentlich alles u.a. auch diese Seite zum Zusammenstellen der Farben von Stampin‘ Up!: my create ink. Da habe ich mal geschaut, aber der kleine Fiesling wollte mir einfach keinen Tipp geben. Also habe ich mehrere Schichten Farbkarton hin und her geschoben. Was soll ich sagen: Es ist Espresso geworden.

Stampin Up Immergrün Weihnachtsfest Christmas Star 01

Die Grundkarte ist mal viereckig… ach Quatsch, ich meine natürlich quadratisch. Der Einzelstempel Christmas Star ist nämlich ziemlich groß und ich hatte ja einen Platzierungsplan (dann lasse ich mich auch nicht mehr davon abbringen, egal wie).

Stampin Up Immergrün Weihnachtsfest Christmas Star 02

Die kleinen Sternchen habe ich mir aus dem Stempelset Immergrün „ausgeborgt“, ich hoffe nur das ich es nicht verbummel. Denn momentan scheine ich meine Stempel gern mal zu entsorgen, wenn mich der Aufräumteufel packt. Aber mein Mann besteht auch einfach darauf, dass der Schreibtisch wenigstens so ordentlich ist, dass er seinen Arm darauf legen kann um die Mouse zu bedienen. Ohne dass ich gleich rufe „Pass doch auf, du machst mein Papier dreckig“. Na ja, irgendwie kann ich das ja auch verstehen… Aber dann flattert halt mal mit den Papierresten ein Stempel mit in den Müll. Äußerst ärgerlich.

Stampin Up Immergrün Weihnachtsfest Christmas Star 03

Zurück zum Thema *grins*

Mit der Übersetzung der Sprüche aus dem englischen hapert es ja manchmal ein bisschen bei Stampin‘ Up!, gerade das allgegenwärtige YOU ist ja nicht gleich DU. Und den Omas und Tanten mag man ja nicht gleich die englischen Sprüche überhelfen. Wer weiß was die dann denken… Aber ich finde, im Rund ums Weihnachtsfest ist ganz gut gelungen. Und deshalb habe ich mir dort das Sentiment (haha) darauf geschnappt und schnell noch in Kandiszucker auf die Karte gestempelt. Dabei ist der erste Versuch schief gegangen, denn ohne Stamp-a-ma-jig kriege ich das einfach nicht so gerade hin. Aber dazu gibt es das Schätzchen ja schließlich. Missen möchte ich ihn nicht mehr.

Und nun bin ich gespannt, was Ihr so zaubert. Viel Spaß dabei.

Kühle Flocken

Okay okay, ich weiß, es ist noch Herbst. Sogar noch Oktober. Aber draußen ist es schon ein bisschen frisch momentan. Sagt zumindest meine innere Frostbeule, die ab 20°C abwärts immer mal ihr Köpfchen regt. Und weil diese jene welche eben heute sagt „brrrr… guck mal wo die Handschuhe sind“ (Ihr wollt gar nicht wissen, was ich bei den wirklichen Minusgraden in Berlin hier alles anziehe), dachte ich, passt auch die Glitzer-Schneeflocken-Karte heute. So ein bisschen zumindest.

Stampin Up Festive Flurry Weihnachten 02

 

Festive Flurry und die passenden Framelits (sehr schön auch im Produktpaket mit 15% Rabatt erhältlich) sind mir beim ersten Blättern im Herbst-Winter-Katalog zwar aufgefallen, aber neee… brauchst Du nicht. Mittlerweile denke ich mir, OHNE geht mal diesen Winter gar nicht. Ich hab sie total lieb!

Stampin Up Festive Flurry Weihnachten 01

Meine Grundkarte ist in einer der neuen (kann man das eigentlich noch sagen?) Incolor Jade gehalten. Oben drauf kam eine Lage Glitzerpapier in Silber und dann habe ich aus Flüsterweißem Farbkarton einfach 2 Schneeflocken mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt.  Eine Flocki hatte ich vorher noch gestempelt – natürlich auch in Jade, damit sie noch ein bisschen Pepp rein bringt.

Der Spruch ist aus dem Set Rund ums Weihnachtsfest. Das kommt bei mir noch öfter zum Einsatz, Ihr dürft gespannt sein.

Stampin Up Festive Flurry Weihnachten 03

So und nun habe ich auch mein morgentliches Inhalieren hinter mich gebracht. Ich danke für Eure Aufmerksamkeit.

 

PS: Falls Ihr noch eins der tollen Stempelsets aus dem supi-dupi Angebot 25% auf 25 Stempelsets wollt, dann sagt mir schnell Bescheid. Stampin‘ UP! hat noch bis 23:50 die „Tore“ geöffnet, ich meine Augen allerdings nur bis 22 Uhr. Bin ja schon alt… Hihi…

 

IN{K}SPIRE_me Challenge #118

Tri-Tra-Trullala, das Häselein ist wieder da. Und zwar, wie sollte es am Donnerstag auch anders sein, mit der In{k}spire_me Challenge für diese Woche. Die Farben kommen von Annemarie, ich glaube sie wollte mal testen ob wir alle zählen können. Fünf Farben, wow!

Da ich mitten in meiner Weihnachtskarten-Workshopvorbereitung bin, fiel mir bei diesen Farben sofort das Festive Flurry in die Hände. Schnickeldie-Schnackeldie, stand die Idee.

Leider machte mir dann aber das schummerige Licht auf meinem Basteltisch den Plan zunichte, denn ich konnte die Farben beim Designerpapier Eiszauber einfach nicht identifizieren. Und bevor ich Euch hier was falsches zeige, wurde schnell der Plan geändert.

Stampin Up Festive Flurry Rund ums Weihnachtsfest Weihnachten 01

Meinen letzten Rest Farbkarton in Jade habe ich für diese Karte geopfert (Annemarie weiß das bestimmt zu schätzen) und dann Schicht für Schicht die Karte zusammen gesetzt.

Stampin Up Festive Flurry Rund ums Weihnachtsfest Weihnachten 03

Aber ein Spruch fehlte noch, es sah doch ein wenig leer aus. Zum Glück hatte ich gerade erst mit dem Stempelset Rund ums Weihnachtsfest geliebäugelt und so wurde es gleich aus der Verpackung gerupft. Zum Schluß noch ein paar Glitzersteinchen und fertig war die Farbwunderkarte.

Stampin Up Festive Flurry Rund ums Weihnachtsfest Weihnachten 02

Mein Fazit: Pistazie und Bermuda passen wunderbar zusammen. Hätte ich vorher nicht gedacht…