INKSPIRATION Week – Tag 2 mit Gewinnchance

Direkt nach dem Kick-Start von Marion und Annemarie gestern, darf ich Euch heute mein Projekt zur INKSPIRATION Week präsentieren. Schaut bitte aber auch noch bei der lieben Heike von born2stamp vorbei, sie zeigt Euch heute das zweite Projekt – eine richtig coole Karte, die Ihr mal ausprobieren solltet. Und zu gewinnen gibt es bei Ihr auch etwas!

Aber jetzt zu meinem Projekt… Ich habe mich einfach nicht zwischen den den vielen tollen neuen Stempeln entscheiden können und somit mal was ganz anderes gewählt: Simply Created Kartenset Ereignisse.

In diesem Set ist eigentlich schon alles drin, was Ihr für schnelle Karten braucht. Ausser Stempel und Stempelkissen. Aber ein bisschen was müsst Ihr ja schließlich auch tun *grins*

Ihr findet allerlei Elemente zum Gestalten von 15 Karten in so einer großen Tüte und könnt Euch herrlich austoben:

  • 15 Grundkarten in Flüsterweiß (fertige Kartengröße 12,7 x 8,9 cm)
  • 15 Blätter Designerpapier (einseitig) in Schiefergrau und Flüsterweiß; je 5 in 3 Designs
  • 15 vorgeschnittene Akzente, je 5 in 3 Designs
  • 15 silberne Glitzerbanner
  • 15 weiße Banner
  • 15 Stücke Kordel à 25,4 cm
  • 15 Knöpfe
??????????????????????

Damit es aber nicht zu langweilig wird, habe ich noch ein bisschen ergänzt. Im Simply Created Kartenset Ereignisse bzw. den Accessoires kommen ja die Farben Bermudablau, Farngrün, Flüsterweiß, Kandiszucker, Rhabarberrot, Schiefergrau vor.

Dementsprechend habe ich mir Basiskarten im Format DIN A6 mit dem Papierschneider angefertigt. Die ursprünglich als Kartengrundform gedachten Karten habe ich einfach frech auseinander geschnitten und sie zur Layerbildung verwendet.

??????????????????????     ??????????????????????

Ich habe Euch 4 Karten vorbereitet. Zweimal Mädchen und zweimal Jungen. Zwitter gibts ja nicht, aber ich bin mir sicher, das würde man mit dem Kartenset auch hinbekommen *grins*

Die Mädchen sind kombiniert mit den Stempelsets Petit Petals (ich kann diesen Blümchens einfach nicht widerstehen) und für die Sprüche habe ich das A Dozen Thoughts gewählt. Das ist auch schön vielfältig einsetzbar, allerdings „leider“ in englisch. Aber wir sind ja multikulti in Berlin.

??????????????????????     ??????????????????????

Die Jungs sind dagegen eher in Farngrün und Bermudablau gehalten. Dazu habe ich das Setempelset Six-Sided Sampler ausgesucht, ich denke, mit geometrischen Formen können Männer eher was anfangen als mit Blümchen *grins*

??????????????????????     ??????????????????????

Die Verlosung:

Wie es bei der INKSPIRATION Week so üblich ist, gibt es auch eine kleine Belohnung für Euch, oh Ihr treuen LeserInnen *grins*. Ich habe ein Weilchen überlegt und mich dann für die zauberhaften klitzekleinen winzigsüßen Blümchen entschieden: Petit Petals aus dem Frühjhar-/Sommerkatalog 2014.
??????????????????????
  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für’s Verlinken unsere INKSPIRATION Week (bitte nicht vom Challenge-Blog) in der Sidebar auf dem Blog (bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages über unsere INKSPIRATION Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

In den Lostopf hüpfen könnt Ihr bis Mittwoch, 19. Februar 2014, 23.59 Uhr (also morgen kurz vor Mitternacht). Ich freue mich auf Eure Kommentare und wünsche Euch viel Glück und einen schönen Dienstag.

verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Im Übrigen… falls Ihr mit dem Gedanken spielt, vielleicht auch mal bei einer unserer Team-Aktionen mitzumachen: Kommt ins Team *grins*

Während der SaB ist es ja sogar noch günstiger als sonst, das Risiko ist auch jetzt nicht vorhanden und Spaß bringt es auf alle Fälle. Überlegt es Euch und falls Ihr Fragen habt, dann fragt mich ruhig.