Make a Cake Geburtstagsset mit Stampin Up

Ui ui ui… Jetzt haben wir schon Mai! Juhu. Im Mai habe ich ein tolles Stempelset des Monats für Euch: Make a Cake.
Und das habe ich auch gleich beim Geburtstagsset für die weltbeste Tina (nee, nicht ich) verbraten: Tina´s Prettyhandcrafts

Die Karte hab ich Euch ja schon mal hier gezeigt. Mir hat nämlich die Geburtstagskarte, die ich vor Wochen (damit ich ja püntklich die Grüße verschicken kann) gefertigt hatte, jetzt nicht mehr gefallen. Also dachte ich, dass Tina sich ja zur Challenge die Farben ausgesucht hatte, sie diese auch mag. Flugs zur Karte eine Geschenkverpackung gebastelt (geht ja mit den Sandfarbenen Geschenkboxen wirklich super komfortabel und einfach) und die Geschenke hübsch verpackt.
Wenn ihr Euch fragt, was zum Kuckuck das ist… das sind Silikon-Keks-Stempel von Stampin‘ Up! Genial, oder? Wenn man beim Backen nicht auf SU verzichten will, dann sind diese perfekt. Die Stempel für Tina sind allerdings ganz spezielle, die gab es nämlich auf der Convention letztes Jahr in Mainz.
Und einen Ring hab ich für die kleine Schmuckelster noch selber gebastelt. Die Blümchen sind nach einem Vorbild der Swaps aus Frankfurt vom Demotreffen mit dem Sizzlits Blumentrio und der Big Shot gefertigt. Brad (Schmuckklammer) drauf und freuen…

PS: Wisst Ihr, was mir aber beim aufräumen aufgefallen ist? Den kleinen Windradstempel hab ich scheinbar mit in den Müll gestopft… nun muss ich den Müllsack noch mal auskippen. Gut das Feiertga ist, gell?

Liebste Tina, ich hoffe, Du freust Dich und hast Spaß mit deinen Geschenkchen, auch wenn sie leider zu spät eintrudelten…