Stampin‘ Up! Demotreffen FFM – Teamgeschenke

Es ist wirklich schwer zu entscheiden, was man den eigenen Team-Kolleginnen schenkt. Vor allem, weil das ja auch alles Profis sind, die man gern beeindrucken möchte. Aber da es Tradition ist…

Durch den Hauskauf und die damit verbundenen Aktivitäten in und um die Hütte drum rum, klappte dieses Jahr mit meinen hochtrabenden Plänen nicht wirklich alles so, wie ich es wollte. Dazu kam dann noch teilweise geistige Umnachtung bei der Bestellung der „Zutaten“. Es sieht also anders aus, als geplant, aber irgendwie tut es das bei mir ja meistens zwinker

Stampin Up Demotreffen Teamgeschenke 01

Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt, was das ist. Ich habe aus den Millionen von Metern Packpapier, die wir mit jeder Bestellung bekommen, Taschen für Notizblöcke genäht. Ja, genäht! Das ging eigentlich recht zügig, nervig war nur immer, dass der Faden rausgeflutscht ist oder die Spule alle war. Für eine ahnungslose Näherin wie mich waren das immer Herausforderungen.

Stampin Up Demotreffen Teamgeschenke 03

In den Hüllen drin steckt ein recht unscheinbarer Schreibblock im Format DIN A5. Aber es kommt mehr auf die Verpackung an in meinem Fall.

Stampin Up Demotreffen Teamgeschenke 04

Dekoriert habe ich die einzelnen Hüllen mit Wimpeln aus verschiedensten Designerpapieren (u.a. Schlaflied, Moonlight und Maritime Muster) und dem Stempel aus Starbust Sayings. Die Big Shot stand also auch bei den Teamschenkis nicht still.

Stampin Up Demotreffen Teamgeschenke 05

Mit meinem neusten Spielzeug, dem Drehstempel Alphabet, habe ich dann noch das Datum und den Ort des Demotreffens gestempelt. Passte sozusagen perfekt in eine der Framelits Formen Sprechblase.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Demotreffen FFM – Namensschild

So, meine Lieben, ich tobe gerade durch Frankfurt. Gestern hatte ich schon einen wahren Begeisterungssturm, weil meine Bahn direkt von Bernau bis Frankfurt durch gefahren ist, wo ich doch im letzten Jahr von Berlin abgefahren bin und spät Abends sogar noch umsteigen musste. Aber dies nur nebenbei…

Demotreffen in Frankfurt ist ja fast schon ein Muss! Ich glaube diesen Samstag treffen 524 (?) Demonstratorinnen aufeinander, der Schwatzlautstärkepegel wird enorm sein, wir tauschen uns aus, kriegen neue Techniken und Produkte von Stampin‘ Up! vorgeführt und vor allem haben wir Zeit für uns. Unser Team ist ja schon ordentlich angewachsen und es ist immer schön, auf die anderen zu treffen. Auf meine Upline Heike freue ich mich besonders.

So und nun zum kreativen Teil. Wir dürfen/müssen/können/sollen uns immer ein eigenes Namensschild mitbringen. Dieses soll unsere Persönlichkeit ausdrücken. Na dann wollen wir mal:

Stampin Up Demotreffen Namensschild 01

Da hätten wir natürlich viel grün. In der richtigen Stampin‘ Up! Farbbezeichnung natürlich Wasabigrün und Pistazie (so wie mein Bloghintergrund). Schokobraun/Espresso darf als Akzent nicht fehlen.

Natürlich gibt es bei mir Hasen. Die 3 Hoppeltierchen hier haben es leider nie auf den deutschen Markt geschafft, aber zum Glück konnte ich über mehrere Ecken bei Stampin‘ Up! in Amerika shoppen. Diese Häschen durften damals ins Körbchen wandern.

Der Klecks von Gorgeous Grunge im Hintergrund ist auch ziemlich bezeichnend für mcih, denn ab und an streiche ich mit einem stempelfarbig eingesauten Finger noch mal über eine fertige Karte oder schiebe ein Blatt Farbkarton dezent über einen benutzten (und nicht gesäuberten) Stempel, der auf dem Tisch rum liegt. Sprich: Am Ende versaue ich mir oft eine Karte, ich kleines Kleckshäschen.

Das Band kam zum Einsatz, weil es a) Wasabigrün ist und ich b) immer finde, dass eine Karte ein wenig Band gebrauchen kann. Ebenso das Bling Bling (hey, ich bin ein Mädchen!).

Den Abschluß bildet dann noch die Kante mit dem Textured Impressions Spitzen-Duo, sie symbolisiert die Big Shot, ohne die ich persönlich nicht mehr leben könnte.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Regenbogen zur Taufe

Ich finde es ist immer ein schönes Ereignis, wenn ein kleines Menschlein getauft wird. Wobei „klein“ ja immer relativ ist, ich selbst habe mich mit 14 Jahren taufen lassen (und dabei meinen Schwiegervater kennen gelernt… der Ehe-Mann war dann die Dreingabe grins). Aber zurück zum Thema… hüstel

stampin up wimpelkette taufe regenbogen

Am letzten Samstag wurde Loni getauft. Ihre Mama allen voran war richtig aufgeregt und wollte das Fest Ihrer kleinen Prinzessin natürlich zu einem besonderen Ereignis machen. Dazu hat sie sich von mir eine Wimpelkette gewünscht. (Huch, das klingt jetzt arroganter als geplant, t’schuldigung)

stampin up wimpelkette taufe regenbogen

Das Thema kann man sicher unschwer erkennen: Regenbogen! Um den hinzubekommen habe ich mit den Framlits Formen Oval-Kollektion gearbeitet. Der Farbkarton in Glutrot wurde mit den beiden größten Ovalen gefertigt, Orangentraum (eine der neuen In Colors!) mit den nächst kleineren und so weiter, bis die Farben Osterglocke, Wasabigrün, Ozeanblau und Pflaumenblau zu einem solch ansehnlichen Regenbogen verovalt waren. Das innerste Oval stammt übrigends von der Stnaze kleines Oval, nur falls Ihr nachgezählt habt zwinker.

Danach habe ich die Ovale zusammen geschoben und auf ein Stück Flüsterweißen Farbkarton geklebt. Nur So halten sie auch wirklich zusammen.

stampin up wimpelkette taufe regenbogen

Die einzelnen Buchstaben habe ich auch entsprechend den Regenbogenfarben von außen nach innen farblich durch die Big Shot genuddelt. Das Designerpapier ist schon ein bisschen älter und ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht mehr wie das hieß, aber ich habe es mit den Framelits Nostalgische Etiketten auch gleich noch den Buchstaben hinter her durch die Big Shot gejagt. Die Farben fand ich einfach zu passend zum Thema. Im übrigen gab das Designerpapier den Ausschlag für die Grundfarbe der Wimpel – richtig erkannt, es sind die Framelits Formen Banner.

stampin up wimpelkette taufe regenbogen

stampin up wimpelkette taufe regenbogen

Gottes Segen für die kleine Loni und ich hoffe, Du hattest eine tolle Feier..

..

IW Jahreskatalog 2014-3

Unsere IN{K}SPIRATION Week geht heute schon zu Ende und den fullminanten Abschluß bilden Yvonne, Miri_Hase und Kati.

Ella´s Taufe

Wenn die Kleinen Erdenbürger getauft werden, ist es immer ein Fest sondersgleichen. Erst recht, wenn die Mama ein Brautmonster ist und ein anderes Brautmonster bittet, bei der Deko zu helfen. Ich bin übrigens das 2. Monster und durfte meiner lieben Ute mit einem bescheidenen Beitrag zur Seite stehen.

Angefangen hat alles mit Ute´s Frage, ob ich weiß wo es rotes Papier mit weißen Punkten gibt. Na logisch!!! Das Designerpapier Polka Dots hat Stampin‘ Up! doch ausschließlich dafür ins Programm genommen. Also Papier hatten wir. Dann war die Frage, ob ich wüsste, wie man eine bestimmte Einladung machen könnte und wie viel Papier man dafür braucht. Nach einigem Hin und Her habe ich Ute förmlich breit gequatscht, dass ich die Einladungen mache. Mit dem Envelope Punch Board ist das nämich gar kein Thema.

Stampin Up Einladung Taufe Polka Dots Baby Envelope Punch Board 01  Stampin Up Einladung Taufe Polka Dots Baby Envelope Punch Board 03Stampin Up Einladung Taufe Polka Dots Baby Envelope Punch Board 02

So sah das Ganze dann von hinten aus. die Banderole hält den „Zipfel“ sozusagen unten und wurde vorn unter dem Etikett (eine wilde Mischung aus dem Rahmen von Four Frames und dem Gastgeberinnen-Set Alles im Rahmen) fügt sich der Streifen Farbkarton zusammen. So sieht man nüscht grinsStampin Up Einladung Taufe Polka Dots Baby Envelope Punch Board 04

Und weil wir schon dabei waren, haben wir auch gleich noch ne Wimpelkette an den Start gebracht grins

Stampin Up Wimpelkette Taufe Polka Dots Baby  01 Stampin Up Wimpelkette Taufe Polka Dots Baby  02

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Oh Hello zum 60. Geburtstag

Hurra, endlich mal wieder was Kreativs von mir. Ich danke Euch für unsere Geduld, aber nun geht es wieder aufwärts.

Den Anfang mache ich gleich mal mit einer Karte zum 60. Geburtstag für eine Freundin meiner Mutti. Die Farben sind etwas Mädchenhaft mit Pflaumenblau, Kirschblüte und Espresso als Kontrast, aber auch mit 60 kann man kann noch ein Mädchen sein.

Stampin Up Oh Hello Geburtstag

Mir fiel das Stempelset Oh, Hello in die Hände und ich dachte mir, das wäre doch ein super Set für den Anlass. Die Rosen / Blumen habe ich mit den Stampin‘ Write Markern in Pflaumenblau und Espresso eingefärbt. Und dann natürlich vorsichtig ausgeschnitten.

Stampin Up Oh Hello Geburtstag

Das Hintergrund-Oval habe ich mit den Framelits Oval-Kollektion durch die Big Shot genuddelt und auf einem der tollen Bändchen platziert.

Stampin Up Oh Hello Geburtstag

Die 60 kommt aus einem älteren – nicht mehr erhältlichen – Sizzlits Formen Junior ABC, schade dass Stampin‘ Up! das damals aus dem Programm genommen hat. Aber so ist es ja oft mit den schönen Dingen…

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Wimpelkette für Nora in Kirschbüte

Heute wird mal wieder gewimpelt. Und zwar für ein kleines Mädchen, wie Ihr ja unschwer an der Farbe Kirschblüte erkennen könnt. Kombiniert habe ich diese rosa- aber nicht zu rosa- Frühlingsfarbe mit der kräftigen Waldhimbeere. Einfach lecker, die beiden zusammen, oder?

Stampin Up Wimpelkette Baby SaB 04

Die kleinen Blümchen musste ich improvisieren, ich habe hier in meinem Bastelreich irgendwo die Stanze Boho-Blüten, ich weiß nur nicht wo. Also habe ich eine Artfremde Stanze benutzt (Pssst!). Der kleine Kreis in der Mitte kommt übrigens aus dem Locher *grins*, denn das Auge der Eule (Two-Step Eulen-Stanze) war zu groß und Not macht bekanntlich erfinderisch.

Stampin Up Wimpelkette Baby SaB 02

Das Spitzendeckchen habe ich vorsichtig halbiert, so dass es für 2 Wimpel passt. Schneidet hier lieber mit der Schere statt der Papierschneidemaschiene, denn die zarten Gebilde können auch reißen.

Stampin Up Wimpelkette Baby SaB 01

 

Und natürlich konnte ich auch hier nicht die Finger von einem äußerst zauberhaften Stempelset aus der Sale-a-Bration lassen. Unter den Buchstaben habe ich sozusagen eine Lage mit der Blume gestempelt und diese mit dem 1-1/4″ Kreisstanzer passend gerundet.

Stampin Up Wimpelkette Baby SaB 03

Verwendete Stampin’ Up! Produkte (die Artikel der SaB folgen dann am 28.01.14):

Kaum zu glauben…

… heut‘ ist dein Geburtstag!

Das steht auf einem der neuen Stempeln der Sale-a-Bration. Wie es heißt, erfahrt Ihr spätestens am 28.01.14. Bitte entschuldigt aber das miese Foto, ich hab da schon alles rausgeholt, was ging *schnief*. Das Licht ist grad nicht so toll und mein Fotozelt und die Kamera funktionieren noch nicht so gut zusammen.

Stampin Up SaB Petal Parade Süße Sorbets Bildlich gesprochen 01

So, ich lasse Euch jetzt mal raten, welches Papier ich hier verwendet hab… Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Mein absolutes Lieblings-DSP. Ich hätte ja nie gedacht, dass ich so hin und weg von Papier sein kann.

Stampin Up SaB Petal Parade Süße Sorbets Bildlich gesprochen 02

Die anderen Farben erkennt man sicher allein deshalb, weil das Foto schon kollektiv die Farbe des Papiers angenommen hat. Altrosé und Pistazie. Lecker… Ich brauch dann mal ein Eis…

Stampin Up SaB Petal Parade Süße Sorbets Bildlich gesprochen 03

Ida ist da

Meine liebe Freundin und SU-Team-Kollegin Andrea hat unlängst ihr zweites Mädel auf die Welt geschupst und somit den Papa ungemein in Bedrängnis gebracht. Changengleichheit im Geschlechterkampf wird es dort auf jeden Fall so schnell nicht geben :)

Zur Geburt von Klein-Ida habe ich eine Easel-Card mit Framelits gebastelt. Ging fix und sieht doch schön aus. Finde ich.
Seht Ihr die kleinen Anhängerchen da? Das sind die Tiny Tags. Süß, oder? Und trotzdem verlassen sie uns. Da gibts noch mehr im Set. Und eine passende Stanze gibt es auch. Das liebe ich ja.

Just Married und die Tüte

Nachdem Ihr nun das Geschenk und die Karte für Theo gesehen habt, möchte ich Euch das Geschenk für Theo´s Eltern nicht vorenthalten. Die Idee zur Karte habe ich geklaut bei Bettina und Maria, ist leider nicht so toll geworden, wie bei den beiden. Aber ich habe mich redlich bemüht.

Das Geschenk für die frisch verheirateten bestand aus Turteltee und Liebesschnüren, eingepackt sah es ein bisschen aus wie eine Pulle Bier in der Tüte. Da hab ich lieber noch einen Hochzeitstortenstempel draufgedrückt, damit es nicht allzu Pennermäßig ausschaute. Gut dass im Set Just Married für jeden Gebrauch was dabei ist *grins*

Geburtstagsset mit Stampin Up zum 30.

Vor Kurzem habe ich Euch ja eine Karte gezeigt, heute kommt dann die passende Geschenkbox dazu. Ich habe wirklich an den Sandfarbenen Geschenkboxen einen Narren gefressen. Es geht so einfach, die zu verzieren und so schnell.
Hier habe ich mich ein wenig ausgetobt mit verschiedenen Sprüchen aus der Stampin‘ Up! Welt:

  • Make a Cake
  • Geburtstagswunsch
  • Henry Says (oder Törööö auf deutsch)
  • Gastgeberinnen-Set Viel-schichtig

Na, erkennt Ihr, welches Set wo ist?