Stampin’ Up! Demotreffen 2015 – Geschenke fürs Team

Das fast absolut beste an so Veranstaltungen wie dem Demotreffen von Stampin‘ Up! sind die Geschenke. Hihi… ja, ich mag Geschenke total gern. Natürlich steckt man vorher auch selbst ganz viel Zeit und Energie in die Idee, die Vorbereitung und natürlich die Ausführung der eigenen Teamschenkis. ABER das ist dann irgendwie vergessen, wenn man selbst was zusammen ramschen kann *grins*

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 18

Meine Geschenke für unser immer größer werdendes Stampin‘ Up! Team waren dieses Jahr etwas aufwendiger. Und insgesamt mussten 19 Stück gefertigt werden. Falls Ihr Euch jetzt fragt, wo ich denn plötzlich so viele kleine Hasen her habe… nee nee, bei uns wird als Team das große Ganze betrachtet. Also irgendwie sind wir alle eine Familie und da zählen dann sowohl Annemarie´s als auch Marion`s komplete Downline mit rein. Aber ein paar Hasen waren natürlich auch dabei *freu*

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 19

Den klugen Füchsen unter Euch ist bestimmt aufgefallen, dass auf dem Foto oben nur 18 Boxen zu sehen sind. Und die anderen Scrollen jetzt bestimmt nach oben und gucken nach *lach*

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 21

Das hat den Grund, dass ich eine Box mal auseinander genommen habe, um Euch ein paar Details zu zeigen. Bereit? Dann folgt nun eine Bilderflut?

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 10     Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 11

Wie Ihr seht, habe ich mich an Boxen versucht. Mit dem stabilen Sandfarbenen Karton und dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln klappt das ganz herrlich. Bei den Maßen habe ich vorher geschaut, wie groß der Inhalt (ein Coffee-to-go Becher) ist und dementsprechend bei L und XL gefalzt.

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 20

Nachdem ich das Grundgerüst hatte, brauchte ich aber noch eine ordentliche Dekoration. Meinem neusten Impuls folgend und dem guten Vorsatz, endlich mal mein geliebtes Designerpapier aufzubrauchen, habe ich mich auch die Designerpapiere im Block aus verschiedenen Farbgruppen gestürzt.

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 15

Und eine Banderole sollte drum, weil es ohne so nackig aussah *grins*. Nur leider ist die Box vom Umfang her so groß/dick, dass ein Streifen DIN A4 vom Farbkarton Weißes Pergament nicht ausgereicht hat. Also musste ich 2 Teile machen (jeweils 2 cm breit) und dann mit Fast Fuse zusammen kleben. Das hat ganz gut gehalten, sah aber echt mistig aus. Also musste ich noch etwas auf die Übergänge kleben. Da kam mir das Stempelset Geburtstagskracher ganz recht.

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 13     Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 14

Den Stempel „Nur für Dich“ habe ich also in Savanne gestempelt und dann mit der extra dafür zugelegten Stanze 1 1/4 Kreis ausgestanzt. Auf die gegenüber liegende Seite habe ich einen Kreis mit „Mainz 02.05.15“ geklebt. Den hatte mir meine liebe Freundin Tina mal eben schnell am PC gebastelt. Natürlich auch in Savanne, denn das ist wie ich finde eine sehr neutrale Farbe, die zu allem passt.

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 12

Oben auf den Deckel (na eigentlich ist es eher unten, denn wenn man den Verschluss als oben betrachtet… egal…) sollten Blumen. Das ich mit der Stanze Blume habe ich natürlich ganz clever gemacht, die steht bzw. stand ja direkt mal auf der Liste der letzten Gelegenheiten und wird demnach im nächsten Katalog nicht mehr erhältlich sein. Super! Na ja, ich habe auf jeden Fall ein dreifaches Lottchen gestanzt: 1x aus dem Sandfarbenen Karton, dann 2x aus dem jeweiligen Farbkarton (hier auf dem Bild ist es Himmelblau). Zwischen den Blumen kleben jeweils Dimensionals.

Als Krönung oben drauf kam dann ein Stempel aus dem Set Flower Shop, natürlich auch mit der passenden Stanze Stiefmütterchen ausgestanzt. Das Schleifenband musste auch als zarte Ergänzung noch mit drauf. Und nun verrate ich Euch den Trick, wie ich das Ganze befestigt habe:

  • In der Reihenfolge von oben betrachtet: erst die Blume aus Sandfarbenen Farbkarton, darunter das Band in der Mitte gefaltet, sodass die Enden ungefähr gleich lang sind und dann das Stück Designernpapier.
  • Das Ganze habe ich dann mit dem Tacker fixiert und das Designerpapier auf die Box geklebt.
  • Dann kamen die anderen Blumen oben drauf.

Hier jetzt noch schnell ein Foto von unten-oben. Die Laschen sind etwas gewöhnungsbedürftig zu öffnen und schließen. Aber machbar (also wenn ich es schaffe, kriegt es jeder hin).

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 09

Die Box kann auf 2 Arten öffnen: Die GENAUEN machen die Banderole ab und öffnen klappen die Box auf. Die BEQUEMEN öffnen einfach nur den Deckel *grins*

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 17      Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 08

Doch nun zum Inhalt. Ich hatte vor langer Zeit in der Metro mal Coffee-to-Go Becher samt Deckel gekauft. Aus meiner damaligen Idee (Swaps für Brüssel) ist aus transporttechnischen Gründen nix geworden, aber die Becher waren halt da. Nun wurden sie endlich mal verwendet.

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 01

Und was macht man in so einen Becher? Klar – Zeugs für Getränke! Da hätten wir eine wilde Mischung bestehend aus einer Teeblüte (ist bestimmt cool), einem Instant-Espresso und einem Kakaopulver. Schoki darf natürlich auch nicht fehlen… (schon allein deshalb nicht, weil ich ja beim Herstellen der Boxen immer was zum Naschen brauchte).

Für das Designerpapier um die Becher herum habe ich einen Becher kaputt geschnitten und mir daraus eine Schablone gebastelt. Im Netz findet man gerade von amerikanischen Kolleginnen viele Vorlagen, aber leider immer nur für die Mini-Cups. Und genau diese konnte ich hier nicht finden. Zumindest nicht unbedruckt und in kleinerer Menge (also unter 1.000 Stück pro Verpackungseinheit). Ich habe das Designerpapier leicht überlappend so geklebt, dass es hinten auch an der Naht vom Kaffeebecher endet. Auf den Boden habe ich dann noch einen ausgestanzten (Stanze 1 3/4″ Kreis) Stempelabdruck von mir geklebt.

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 02      Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 04

Den Deckel hab ich dann wieder mit einem ausgedruckten und gestanzten Kreis versehen und auf eine Blume geklebt. Das war ehrlich gesagt etwas kniffliger, da der Becherdeckel eine Wölbung nach innen hat und glatt ist. Damit hielt kein Dimensional. Ich habe also einen richtig fetten Klecks Mehrzweck-Flüssigkleber drauf getropft und dann die Blume angedrückt. später sogar noch mit einer Stanze beschwert. Bleibt abzuwarten, wie lange das hält… ich hoffe bis zum sanktnimmerleinstag *grins*

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 03

Hier nochmal der Becher in seiner ganzen Pracht:

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 06

Und mit geöffneter Verpackung:

Stampin Up Demotreffen Geschenk Verpackung Punch Board Kaffeebecher Coffee to Go Blumen Geburtstagskracher 05

Am Freitag zeige ich Euch dann noch die Geschenke, die ich von den anderen bekommen habe und gebe Euch natürlich auch am Wochenende noch einen kleinen Bericht mit vielen Fotos zum Besten. Aber Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, das gefühlte 1000 Fotos erst einmal gesichtet werden müssen *grins*

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte (soweit noch erhältlich):

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 10.05.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

IN{K}SPIRE_me Challenge #192 – Blumen und Hochzeit

Diese Woche gibt es bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #192 einen Sketch von Heike, bei dem sie selber meinte, er würde eine Herausforderung für sie selbst darstellen. Weil da so viel drauf ist. Aber soll ich Euch mal was verraten? Ich hatte meine Karte innerhalb von 3 Minuten fertig.  Wohooo…

192 Sketch

Und weil es wirklich so schnell ging, hab ich gleich 2 Versionen gefertigt….

Stampin Up Hochzeit Eins für alles Stiefmütterchen Blume Famose Fähnchen 01 Ich fand es super einfach. Die Grundkarte ist in Honiggelb. Darauf kam ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß und ein halbes Papier-Spitzendeckchen (Doily). Vor dem Festkleben hab ich allerdings ein Stück Spitzenband in Saharasand geklebt.

Stampin Up Hochzeit Eins für alles Stiefmütterchen Blume Famose Fähnchen 05

Danach hab ich mich mit den Blumenstanzen amüsiert. Eigentlich bin ich sehr stolz auf mich, dass ich mir nicht alle 4 verschiedenen Blumenstanzen von Stampin‘ Up! zugelegt habe, aber die Stanze Blume und die Stanze Stiefmütterchen mussten es sein. Schließlich gab es dazu ja auch Stempelchen (gut, zu den anderen Stanzen auch…).

Die Blume habe ich aus Farbkarton in Savanne ausgestanzt. Einmal direkt aufgeklebt (denn durch das Band hat man keinen stabilen Untergrund und das Blümchen wackelt ein bisschen) und dann noch einmal mit Dimensionals auf Abstand gebracht. Aus dem wundervollen Designerpapier Trau Dich habe ich dann das Stiefmütterchen ausgestanzt und auch mit Dimensionals befestigt.

Stampin Up Hochzeit Eins für alles Stiefmütterchen Blume Famose Fähnchen 06

Die kleinen Fähnchen stammen und das Banner mit dem Spruch aus dem Stempelset Eins für alles habe ich mit den Thinlits Famose Fähnchen durch die Big Shot genuddelt. Nur Stanzen ist ja langweilig. Aber selbstverständlich kann man die Fähnchen auch ausschneiden. Ich hab es nicht ordentlich hinbekommen und dazu hat man ja schließlich die Technik daheim, oder?

Stampin Up Hochzeit Eins für alles Stiefmütterchen Blume Famose Fähnchen 07

Das Ganze gab es dann natürlich auch nochmal in Rharbarberrot. Same same but different *grins*

Stampin Up Hochzeit Eins für alles Stiefmütterchen Blume Famose Fähnchen 02

Stampin Up Hochzeit Eins für alles Stiefmütterchen Blume Famose Fähnchen 04     Stampin Up Hochzeit Eins für alles Stiefmütterchen Blume Famose Fähnchen 03

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 12.04.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Aktion bis 30.04.15: Versandkostenfrei ab 50,00 Euro Bestellwert
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Stampin‘ Up! Workshop in Bernau – die Hühner sind da

Ich beginne diesen Beitrag mal mit einem breiten Grinsen, denn ein bisschen amüsiere ich mich über die Zweideutigkeit meiner eigenen Überschrift. am Samstag öffneten sich die Türen im Hasenstall in Bernau mal wieder für eine Schar fröhlicher Frauen (und Frank). sie wurden bereits von ein paar Hühner in Form von Gastgeschenken erwartet. Doch seht selbst:

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Ostern 09

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Ostern 01     Stampin Up Workshop Bernau Berlin Ostern 02

In der Küche stand neben Zitronenkuchen und Tiramisu auch das Arbeitsmaterial par excellence für diesen Workshop bereit: Big Shot und Embossing Station!

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Ostern 05

Als ich mich an die Vorbereitungen für den Osterworkshop gesetzt hab, war es Freitag 18 Uhr. Um 2 Uhr am Samstag Morgen war ich soweit fertig, dass die einzelnen Projektideen standen und auch ein Teil der Musterbeispiele fertig war. Ich sag nur: Cola macht munter und fördert die Kreativität. Leider auch den Hüftring, aber sei es drum.

Stampin Up Verpackung Ostern Zierschachtel Curvy Keepsake Huhn chicken Goodie 01

Ich wollte ein Huhn mit den Thinlits Zierschachtel für Andenken machen. In meinem Cola-Rausch kam dann aber eher Bibo aus der Sesamstraße dabei raus (siehe rechts im Bild) und ich flatterte damit durchs Haus und rief immer „Uiuiuiui Tiffi“. Ich kann Euch sagen, ich hatte definitiv meinen Spaß dabei. Aber es sah halt nicht so aus, wie es geplant war, deswegen gab es dann am nächsten Tag einen neuen Versuch. Der war dann Kükiger *grins*

Stampin Up Verpackung Ostern Zierschachtel Curvy Keepsake Huhn chicken Goodie 02

Ich habe ein DIN A5 Blatt Farbkarton in Honiggelb mit den Thinlits Zierschachtel für Andenken durch die Big Shot genuddelt. Wenn man die Thinlits gut positioniert, bekommt man aus einem DIN A4 Blatt theoretisch 2 Schachteln. Zusammen geklebt hab ich das Vieh mit dem Mehrzweckflüssigkleber, damit es auch wirklich gut hält. Damit war der Körper schon einmal fertig.

Stampin Up Verpackung Ostern Zierschachtel Curvy Keepsake Huhn chicken Goodie 04

Die Flügelchen bestehen aus 2 ausgestanzen Ovalen der Framelits Oval-Kollektion. Sie wurden also auch durch die Big Shot genuddelt. Dann ein bisschen über das Falzbein gezogen und dabei „rund“ gemacht.  Wenn Ihr hier auch den Mehrzweckflüssigkleber rumklebern wollt, dann passt bitte auf, dass Euch die Flügel nicht runter flutschen. Ich hab sicherheitshalber zum Sticky Tape gegriffen…

Stampin Up Verpackung Ostern Zierschachtel Curvy Keepsake Huhn chicken Goodie 03

Da ich das Honiggelb aus den InColors 2014-2016 verwendet habe, blieb ich auch gleich bei der Farbgruppe und habe für das Schleifchen, den Schnabel und die Füße die Farbe Orangentraum verwendet. Und dann wurde gestanzt…

  • Die Augen kommen aus der Eulen Elementstanze. Mit dem Gelstift hab ich noch ein bisschen „Augenglitzern“ aufgemalt.
  • Der Schnabel (oder die Nase, wie ich hier irgendwie immer schreiben möchte) ist das Herz aus dem Stanzenpaket Itty Bitty Akzente.
  • Die Füße kommen aus der Stanze Blume, ich habe so gestanzt, dass 2 Füße entstehen und das restliche Papier ein bisschen zurecht geschnitten.

Hier hätte ich übrigens einen kleinen Tipp für Euch: Wenn Ihr die Füße direkt zwischen die beiden Einzelteile der Zierschachtel steckt, bevor hier der Kleber trocken ist, dann sieht man das „Gerunkele“ von unten nicht…

Der Workshop war lustig und natürlich auch ein kleines bisschen chaotisch, aber so bin ich halt. Ich konnte noch was lernen (aber dazu schreib ich euch in den nächsten Tagen bei der Vorstellung der einzelnen Projekte noch was) und habe auch einen netten Nachmittag mit netten Kunden, meiner Downline Caro (www.Caroline-Stempelbiene.com), dem neusten und wirklich zuckersüßen (bitte verzeih den Ausdruck) Zuwachs im Team Sabrina verbringen dürfen. Gleichzeitig haben wir sogar Janine davon überzeugen können, dass es toll ist Stampin‘ Up! Demo zu sein, sie bereichert seit Sonntag unser Team! Hurra hurra!

Ach und falls es Euch interessiert, wie es danach aussah (ich trau mich ja immer nicht, meine Gäste während des Bastelns zu fotografieren), hier ein paar Eindrücke:

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Ostern 07     Stampin Up Workshop Bernau Berlin Ostern 08

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Ostern 06

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 22.03.15 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Sale-a-Bration: bis 31.03.15 für je 60,00 Euro Bestellwert 1 Produkt GRATIS!
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Letter it mit Button

Wenn eine kleine Maus schon 1 Jahr alt wird, dann muss das ordentlich gewürdigt werden. Vor nicht gnaz einem Jahr schlüpfte die Tochter unserer engen und lieben Freunde auf die Welt.
Damals habe ich Euch das Set hier zur Geburt gezeigt.
Nun wird Lia schon groß, ist immer noch ein wunderhübsches Kind (ich glaub, dass verwächst jetzt auch nicht mehr) und ich hab schon mal was vorbereitet. Damit ich nicht einen Tag vor dem Geburtstag wie ein kopfloses Huhn… ähm Hase… durch die Gegendrenne und dann irgendwas zusammen würfel. Wenn Sarah die Karte jetzt sieht, vergisst sie diese hoffentlich wieder. Wenn nicht, tu´ bitte einfach so, ja? *grins*
Normalerweise würde ich damit ja auch noch nicht so früh raus platzen, aber die Farben habe ich mir inspirierenderweise von der colourQ challenge #187 geholt und von daher…

Auf den Button bin ich übrigends mächtig stolz. es ist der erste, den ich richtig hin bekommen hab (3 sind vor den Baum gegangen und aus Unwissenheit habe ich sogar das Maschinchen auseinander geschraubt…).

Stampin‘ Up Demotreffen… für meine Upline

Ich hatte Euch ja schon geschrieben, dass ich meine liebe Stampin‘ Up! Mama Heike zwar schon seit Jahren „kenne“, aber wir uns nicht persönlich kannten.
Und da es zum Demotreffen unser „erstes Mal“ sein würde, musste / wollte ich ihr auch ein kleines Dankeschön für ihre unendliche Geduld und Mühe und Zeit und vor allem auch für sie selbst sagen. Und Danke sagt man im Hause Hase immer noch am Besten mit Schoki.
Aber wir wären ja keine Bastlerinnen, wenn wir da keine Verpackung basteln, gell?

Ich habe die Schoki-Packung auf ein Stück Farbkarton in Savanne gelegt und dann mit dem Falzbrett die Linien entsprechend gezogen. So ein Simply Scored Falzbrett ist echt sein Geld wert!
Weil ein A4 Blatt aber nicht reichte, habe ich ein bisschen experimentiert und 2 Blätter verwendet, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Dann noch ein bisschen Schnörkelei mit den Edgelits Dekorative Akzente durch die Big Shot genuddelt und natürlich das ganze Paket schön mit dem Designpapier Polka Dots, 2 übereinander liegenden Mixed Bunch Blüten und einem Knopf aus den Signalfarben verziert. Fertig…

Stampin‘ Up Demotreffen… hier die Schenkis

Ich bin ko. Aber so richtig. Wenig Schlaf, aber dafür viele lustige wache Stunden mit Heike, Jenny, Kirstin, Marion, Annemarie, Petra, Miri, Bine, Ela und Andrea.
Bevor ich Euch morgen die ganzen Swaps zeige – die müssen ja erst einmal geordnet und fotografiert werden – möchte ich Euch heute meine Team-Schenkis präsentieren. Ich habe mir echt einen Kopf gemacht, was ich den Ladies aus dem Team denn mitbringen soll. es muss ja was besonderes sein. Und etwas berlinerisches wollte ich gern machen.
Raus kam eine Berliner Weisse mit Schuss in der Pulle und die habe ich in farblich passende XL Bigz Geschenktüte gesteckt. Noch ein bisschen (altes) Band in Himbeere und Chili (auch hier war ich mal wieder begeistert, wie toll sich doch die Welt des Konsums an die Farben von Stampin‘ Up! anpasst *lach* Eine Blume aus dem Set Mixed Bunch durfte natürlich nicht fehlen, schließlich ist sie ja mein Stempelset des Monats.

Alles Liebe für Mutti

Die Farbe, die Ihr gleich hier unten sehen werden, kommt im Juli zu uns zurück. Kirschblüte mochte ich auf den ersten Blick. In Kombination mit Flüsterweiß und Saharasand finde ich es sehr edel.

Gestempelt habe ich mit dem Stempelset Mixed Bunch, die Blume ist einmal bestempelt und einmal nackig gestanzt, schön gekruschelt und mit der Schmuckklammer zum Selbstgestalten zusammen gehalten. Der Spruch stammt aus dem sehr vielseitigen Set Kleine Wünsche und ausgestanzt hab ich ihn mit den Famosen Fähnchen. Die Big Shot sollte sich ja nicht vernachlässigt fühlen *grins*
Und schon ist das Kärtchen für Mutti fertig.

Stampin‘ Up Demotreffen… Kleine Geschenke…

… erhalten die Freundschaft.
Getreu dem Motto hab ich mit die Big Shot (kennst Du schon mein Angebot?) geschnappt, die langen Falzplatten und die XL Bigz Geschenktüte und los gings… Kurbel, kurbel, kurbel, ein bisschen knicken, falzen, kleben und schon war die Mini-Tüte fertig.
Verziert habe ich mein kleines Geschenkchen mit dem Stempelset Mixed Bunch und gestanzt wurde mit der dazu passenden Blume.

Und weil ich schon mal dabei war, habe ich noch fix ein kleines Zellophantütchen (von Seite 161 im Hauptkatalog) mit Smarties befüllt, oben auch die Blume drauf und fertig…
Ging alles in allem schnelle fixe und hat knapp 15 minuten gedauert. Die Smarties zu sortieren (und die aussortierten zu essen) hat dabei am längsten gedauert)

Habt einen schönen Montag…

Criss-Cross mit Polka Dots

Ich geb es zu, ich habe einen Narren an den schnellen Criss-Cross-Karten gefressen.
Es geht schnell, es geht leicht, es ist individuell mit Designpapier zu verzieren und vor allem verbrauche ich so endlich mal die Fülle an Papier, die sich so angesammelt hat *grins*

Verziert habe ich die unten stehenden Karten wie gesagt mit dem Designpapier Polka Dots und natürlich der Stanze „Blume“ passend zum Stempelset des Monats „Mixed Bunch“.
Danach kamen individuell die Stempel aus dem Set „Ticket für Dich“, die 40 ist aus „Zur Feier des Tages“ und der Spruch kommt vom „Geburtstagswunsch“.
Der Innenteil ist ganz schnelle fix mit der „Bigz Top Note“ durchgenuddelt. Fertig.

April, April…

Mit dieser Karte läute ich den April ein.
Fotografisch kommen die Farben nicht so gut rüber (bei der trüben Suppe draussen ist es echt schwer), aber die Kombination aus Zartrosa und Waldhimbeere macht sich echt toll.
Die Gestanzte Blume habe ich einmal bestempelt mit dem Set Mixed Bunch und das Designpapier „Vintage-Mix“ passt auch wunderbar.