IN{K}SPIRE_me Challenge #239 – Bokeh mit Partyballons

Allerherzlichst Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #239, der ersten im März. Wow, schon März… Kinders, wo fliegt die Zeit nur hin. Okay, meine habe ich an Ballons gebunden und so sausen sie davon. Vorher konnte ich aber noch ein paar Fotos machen und diese kriegt Ihr heute zu sehen.

239 FarbeDie Farbkombination heute kommt von Chrissy. Ich fand sie auf den ersten Blick wunderschön… und dann hat sie sich als echt tricky erwiesen. Aber wir sind ja hier nicht zu spielen zusammen gekommen, hier wird gearbeitet! *megagrinsvomstuhlfallundweitergrins*

Stampin Up Geburtstag Bokeh Partyballons Wink of Stella (1)

Meine Grundkarte besteht aus Farbkarton in Melonensorbet. Diese Farbe ist generell sehr dominierend bei meiner Karte. Hat sich irgendwie so ergeben. Die Lage über dem Farbkarton ist Aquarellpapier und ich habe schön mit dem Aquapainter und den Stempelkissen in Melonensorbet und Zartrosa rumgesaut, um einen adäquaten Hintergrund zu kriegen. Zugegebenermaßen musste ich am Ende beim Zartrosa mit einem Stampin‘ Write Marker nachhelfen, die Farbe war verwässert fast nicht zu sehen.

Für die Bokeh Technik habe ich mir eine Schablone mit verschiedenen Kreisstanzen zurecht gebastelt und dann lustig mit Craft Stempelfarbe Flüsterweiß und einem Schwämmchen drauflos getupft. Es war eine große Sauerei (vor allem für meine Finger), hat aber Megaspaß gemacht. Probiert das auch mal aus, wirklich falsch kann man da nichts machen:

  • Hintergrund färben
  • mit verschiedenen Kreisstanzen in ein Stück Farbkarton Löcher stanzen
  • diese entstandenen Kreise unregelmäßig mit Hilfe von Schwämmchen und Flüsterweiß auf den Hintergrund tupfen
  • Überlagerungen sind kein Problem und gewünscht
  • gut trocknen lassen

Stampin Up Geburtstag Bokeh Partyballons Wink of Stella (2)

Die Luftballons aus dem Stempelset Partyballons habe ich auf Farbkarton in Pflaumenblau und Melonensorbet Ton in Ton gestempelt. Bei den Ballons muss man ein bisschen üben, damit man die Punkte genau in die Umrandung trifft.

Kleiner Tipp: Erst die Punkte stempeln und dann die Umrandung setzen. Braucht auch Übung, geht aber etwas einfacher.

Stampin Up Geburtstag Bokeh Partyballons Wink of Stella (3)

Als kleinen persönlichen Schmankerl habe ich mit dem Wink of Stella Glitzer-Pinselstift Klar noch ein bisschen BlingBling auf die Melonensorbetballons gemalt.

Stampin Up Geburtstag Bokeh Partyballons Wink of Stella (4)

Zum Schluß brauchte ich noch einen Spruch. Der wird ja praktischerweise beim Stempelset Partyballons in Hülle und Fülle mitgeliefert. Weil ich aber langweilig-altmodisch bin, wurde es nur das „Alles Gute…“. Wieder Ton in Ton gestempelt und mit der Stanze Dekoratives Etikett ausgestanzt. Fertsch!

Stampin Up Geburtstag Bokeh Partyballons Wink of Stella (5)

MeinVanille Pur findet Ihr übrigens in Form der Dicken Kordel. Diese habe ich mit Hilfe der Klebepunkte unter den Ballons befestigt. Sollte halten… hoffe ich *grins*

Sale-a-Bration neigt sich dem Ende

Ihr Schnuppis, wir haben den März erreicht, das bedeutet, es gilt nur noch 1 Monat lang die Sale-a-Bration. Das ist die Zeit, in der Ihr für jede 60,00 Eur Bestellwert ein Produkt gratis bekommt (also falls Ihr das in den letzten Wochen noch nicht mitbekommen habt). Zögert also nicht und greift JETZT noch zu, bevor es dann wieder zu spät ist.

Stampin‘ Up! Sammelbestellung

Eure (Bestell-)Wünsche nehme ich jederzeit per eMail entgegen, natürlich könnt Ihr Euch auch immer an meinen regelmäßigen Sammelbestellungen beteiligen und dabei Porto sparen. Der Versand erfolgt dann nämlich kostengünstigst. Die nächste ist übrigens direkt Sonntag, 06.03.16 / 20 Uhr.

Ab 75,00 Euro versende ich übrigens Eure Bestellungen kostenfrei *zeigefingerwink*

Verwendete Stampin’ Up! Produkte

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 06.03.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Workshop in Bernau {Projekte}

Was für ein Wochenende… ich bin ganz schön K.O. und dabei ist erst Montag. Es wird also spaßig… Aber ich wollte ja nicht jammern, sondern Euch die Projekte meines Workshops in Bernau bei Berlin zeigen. Das Thema war noch einmal Sale-a-Bration, schließlich ist es bis Ende März nicht mehr lang und Partys feiern wir ja wohl alle gern.

Der Tisch war gedeckt…

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Sale a Bration Weite Welt Liebe ohne Grenzen Luftballons Party-Ballons Geburtstag (9)

… und die Projekte standen bereit.

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Sale a Bration Weite Welt Liebe ohne Grenzen Luftballons Party-Ballons Geburtstag (1)

Ich muss gestehen, dass ich total begeistert war, wie unterschiedlich dieses Mal die Projekte meiner Gäste geworden sind. Es ist toll, wenn meine Projektvorschläge so kreativ anders umgesetzt werden, so lerne ich nämlich auch noch dazu. Aber schaut doch mal selbst.

Projekt 1:

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Kein Geburtstag ohne Kuchen Motivklebeband Meine Party  (1)

Dieses Projekt ist eigentlich nicht so ganz Tina-like, aber man muss sich ja auch mal anderen Stilrichtungen öffnen. Und so habe ich auf einen Vorschlag für Workshopprojekte von Stampin‘ Up! zurück gegriffen und es hat eigentlich richtig Spaß gemacht.

Die Grundkarte in Taupe ist mit dem Törtchen aus dem Stempelset Kein Geburtstag ohne Kuchen Ton in Ton bestempelt. Den Spruch habe ich auch noch einmal in Taupe auf ein Stückchen Farbkarton Flüsterweiß gestempelt. Einzelne Wörter sind mit dem Stampin‘ Write Marker in Minzmakrone ausgemalt und das „gefeiert“ noch einmal extra in Wassermelone auf ein separates Stückchen Farbkarton zum ausschneiden und mit Dimensionals befestigen. Wenn Ihr Stampin‘ Write Marker habt, könnt Ihr einzelnen Worte von Stempeln ja schön anmalen und so stempeln. Wenn nicht, hilft es, den restlichen Text zum Beispiel mit einem Stückchen Tesa abzukleben. Dabei müsst Ihr nur beachten, dass Ihr von dem Stempeln das Tesa wieder entfernt und es so entsorgt, dass Ihr Euch weder die Finger noch den Arbeitsplatz oder ganz und gar Euer Projekt versaut.

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Kein Geburtstag ohne Kuchen Motivklebeband Meine Party

Danach haben wir uns mit einer Double-Fold-Card beschäftigt. Ich mag es ja, wenn die Projekte doch irgendwie immer ein bisschen vom „normalen“ abweichen und ich auch mal eine neue Technik oder sowas zeigen kann. Fordert mich ja auch.

Projekt 2:

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Sale a Bration Weite Welt Liebe ohne Grenzen Geburtstag Double fold Card (1)Beim „Männerprojekt“ -wie ich es mal genannt habe- haben wir uns mit dem Stempelset Liebe ohne Grenzen und dem Designerpapier im Block Weite Welt ausgetobt. Die Grundkarte ist in Saharasand passend zum Designerpapier gehalten und offenbart den Clou erst beim Entfernen der Banderole in Lagunenblau. Details dazu verrate ich Euch morgen, Ihr müsst also wieder kommen. Lohnt sich aber, glaubt mir *grins*

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Sale a Bration Weite Welt Liebe ohne Grenzen Geburtstag Double fold Card (2)

Als letztes wurde es dann wieder bunt und frühlingsfrisch leuchtend. Persönlich mag ich die Kombination Wassermelone, Minzmakrone und Curry-Gelb total gern. Jetzt muss eigentlich nur noch das Wetter mitspielen, dann kann der Frühling kommen.

Projekt 3:

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Sale a Bration Luftballons Partyballons Meine Party IN PARTYSTIMMUNG Geburtstag

Luftballons gibt es in diesem Frühling von Stampin‘ Up! ja wirklich zur Genüge. Neben den Ballons aus dem Stempelset Partyballons gibt es in der neuen Sale-a-Bration Broschüre {Klick} das Stempelset In Partystimmung. Hier findet Ihr auch einen Luftballon und vor allem viele Sprüche, die in den Ballon gestempelt werden können. Natürlich passt der Kerl auch zur Stanze Luftballon. Meine Gäste durften wählen, welches Set sie lieber verwenden wollten, denn schließlich kann man die Sale-a-Bration Produkte nur in Verbindung mit einer Bestellung über 60,00 Euro, aber dann immerhin gratis on Top, erhaschen.

Stampin Up Workshop Bernau Berlin Sale a Bration Luftballons Partyballons Meine Party IN PARTYSTIMMUNG Geburtstag 2

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 06.03.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Workshop-Projekt: Partyballons und Wink of Stella

Na Ihr Schnuppis, seid Ihr gestern meinem Rat gefolgt und habt Euch das Video zum Wink of Stella Glitzer-Pinselstift angeschaut? Dann wisst Ihr ja, wie das Ding funktioniert. Und dann versteht Ihr auch, warum meine Workshop-Gäste so begeistert von dem Schätzelein waren. Die heutige Karte war nämlich eins von den Workshop-Projekten, die letzten Samstag in Bernau gefertigt wurden.

DSC_0549

Es war Zeit für die Partyballons mit der passenden Stanze Luftballons aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog von Stampin‘ Up!. Wir haben sie analog zum thematisch dazu passendem Designerpapier im Block Meine Party in Curry-Gelb und Minzmakrone gestempelt. Und natürlich mit dem Wink of Stella Glitzer-Pinselstift (allein schon die Produktbezeichnung ist der Knaller) verziert.

DSC_0552

Das Wassermelone haben wir einerseits im Sentiment (ausgestanzt mit dem Dekorativen Etikett) und im Farbkarton aufgegriffen. Und wer genau hinschaut, erkennt das Saharasand in den Ballonstrippen. *grins*

DSC_0550

Stampin‘ Up! Sammelbestellung heute Abend

Heute Abend findet erst einmal die letzte Sammelbestellung im Januar bei mir statt. Wer meinen Newsletter bekommt, kriegt noch mal ein Angebot für weitere Angebote im Januar. Und falls Ihr wissen wollt, was das für ein Angebot ist, meldet Euch zum Newsletter an: NL Kleinerhase-Stempelnase {Klick}

Alle anderen, die nicht mehr warten können und den neuen Frühjahr-Sommer-Katalog genauso toll finden wie ich, auch unbedingt kostenlose Sale-a-Bration Produkte {Klick} abgreifen wollen oder auch ein bisschen Grundmaterial brauchen… die können mir ja bis heute Abend 20 Uhr eine eMail mit Ihren Bestellwünschen schicken. *grins*

Verwendete Stampin’ Up! Produkte

 

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 17.01.16 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Weihnachtskarten im Workshop in Bernau

Am Sonntag hatte ich Euch ja schon mal ein bisschen in meinen Workshop reinluschern lassen, heute kommen dann die Projekte. Hurra *grins*

Ein bisschen mehr als nur die versammelte Mannschaft wollt Ihr wahrscheinlich trotzdem sehen, daher gehe ich natürlich gern auch etwas ins Details.

Stampin Up Es schneit Frostige Freunde Iglu Leise rieselt Pinguin Workshop Weihnachten Flockenzauber

Da haben wir als erstes den Goldenen Hirschi. Er ist aus dem Stempelset Wahre Weihnachtsfreude entsprungen, wurde mit Versamark gestempelt, mit Embossingpulver in Gold bestreut und dann heiß gemacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie ich finde.

Stampin Up Weihnachten Hirsch Gold Zauberwald Wahre Weihnachtsfreude 01

Hirschi ruht auf einem Kreis aus Flüsterweißem Farbkarton und einem Kreis vom Besonderen Designerpapier Zauberwald (die Kreise sind natürlich mit den Framelits Kreis-Kollektion und der Big Shot entstanden). Dieses klebt übrigens auch auf der Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß. Ein bisschen goldiges Highlight kommt dann noch vom Garn Metallic-Flair in Gold.

Stampin Up Weihnachten Hirsch Gold Zauberwald Wahre Weihnachtsfreude 03      Stampin Up Weihnachten Hirsch Gold Zauberwald Wahre Weihnachtsfreude 05

.
Weiter geht es mit dem Stempelset Flockenzauber und meiner persönlichen Lieblingskarte. Übrigens fanden die meine Gäste auch besonders schön. Denn: Sie macht unheimlich was her, geht aber eigentlich sehr einfach. Und das lieben wir ja wohl alle, vor allem im Vorweihnachtsstress, oder?

Die Grundkarte ist Farbkarton in Savanne. Darauf eine Lage Farbkarton in Minzmakrone (I love it!). Die habe ich dann mit den Schneeflocken in StazOn Weiß gestempelt. Man versaut sich zwar mehr oder weniger die Klarsichtstempel, weil das Zeugs trotz speziellem StazOn Reiniger nicht soooo richtig und vollständig abgeht, aber es ist es wert *grins*

Stampin Up Flockenzauber Schneeflocken Weihnachten 01

Und dann kam das „Besondere“: Den Spruch habe ich (wieder mit StazOn) auf ein Stück Pergamentpapier gestempelt. Es ist nur 5mm größer als das Stück Minzmakrone und überlappt damit den Farbkarton. Es soll ja nur ein Hauch sein. Festkleben könnt Ihr das Pergament übrigens nahezu unsichtbar mit dem Klebestift. Wirklich hauchdünn und vorsichtig an den Ecken aufgetragen hält das Ganze wunderbar.

Die kleineren Flocken habe ich auch noch einmal gestempelt und dann mit der Elementstanze Schneeflocken ausgestanzt. Ein Glue Dot hält die zarten Schneeflocken auf der Karte. Den Abschluß bildet leicht kontrastreich dann noch einmal der „Stern“ Akzente Schneeflocken (mit Mehrzweck-Flüssigkleber aufgeklebt).

Stampin Up Flockenzauber Schneeflocken Weihnachten 03      Stampin Up Flockenzauber Schneeflocken Weihnachten 02

.
Als letztes Projekt wurde ein Iglu am Nordpol (oder Südpol?) gebaut. Dazu kam die Big Shot wieder ordentlich zum Einsatz: Beim Prägefolder Leise rieselt, dem Prägefolder Ziegel, den Framelits Kreis-Kollektion und natürlich beim Stempelset Es schneit mit den Framelits Frostige Freunde.

Stampin Up Es schneit Frostige Freunde Iglu Leise rieselt Pinguin 01

Wie der Pinguin entsteht, brauche ich Euch ja nicht wirklich zu erklären, oder? Gestempelt habe ich ihn übrigens mit der neuen Archivtinte in Schwarz, die ist wirklich schön satt und deckend. Der Schal ist Glutrot, genau wie die eine Lage Farbkarton, die auf der Grundkarte in Taupe klebt. Der Rest ist Flüsterweiß.

Stampin Up Es schneit Frostige Freunde Iglu Leise rieselt Pinguin 02      Stampin Up Es schneit Frostige Freunde Iglu Leise rieselt Pinguin 03

Aber zurück zum Iglu. Eigentlich sehr simpel, Ihr prägt erst ein Stück Farbkarton in Ziegeloptik und stanzt dann 2 Kreise aus, so groß wie auch immer das Iglu und die Öffnung werden soll. Bei mir muss der Pinguin etwas geduckt ins sein Häuschen krabbeln. Wobei… wohnen Pinguine überhaupt im Iglu? In meiner Welt schon. In der Welt meiner Gäste gab es übrigens durch die Bank weg nur die Schneemänner *grins*

Das war es dann vom Workshop. Falls Ihr eine (oder alle?) Karten nachbasteln wollt und noch Material benötigt, morgen veranstalte ich eine neue Sammelbestellung. Ab 50,00 Euro Warenwert ist sie sogar kostenfrei im Versand für Euch. Ein eiskalter Deal, oder? Na dann, bis 20 Uhr nehme ich Eure Bestellwünsche gern per eMail entgegen.

.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Mi 11.11.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

IN{K}SPIRE_me Challenge #221 – Shakercard mit Sternchen

Bevor ich mit dem Schimpfen beginne, heiße ich Euch erst einmal allerherzlichst Willkommen zu unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #221. Warum Schimpfen? Weil Heike so eine uselige Farbkombination an den Start gebracht hat und ich mich echt abquälen musste. Und das in einem chaotischen Arbeitszimmer. Aber sei es drum, ist ja ne Challenge (auch für das Designerteam).

221_fa11

Besonders schwierig fand ich das Waldmoos. Ja, ich weiß, eigentlich sollte ich Grün ja mögen, aber so richtig werde ich mit der InColor 2015-2017 nicht warm. Kann die Farbe nix für, aber ich wollte es noch einmal erwähnt haben.

Nun ja, ich brauchte auf jeden Fall eine Karte zum Geburtstag meiner Tante. Der erste Versuch ist gescheitert (ich habe auf die fertige Karte schön Stempelfarbe mit meinem Daumen geschmiert) und dann kam mir die Idee mit der Shakercard. Tada…

Stampin Up Larger than Life PErfekte Pärchen Shaker Card 70. Geburtstag 01

Die Grundkarte besteht aus dem extrastarken Farbkarton A4 in Flüsterweiß. Für das „Guckloch“ habe ich mir die Framelits Formen Project Life Karten und Etiketten geschnappt und diese einmal durch die Big Shot genuddelt. Ein Stückchen Klarsichtfolie deckt dann das Loch wieder zu.

Stampin Up Larger than Life PErfekte Pärchen Shaker Card 70.Geburtstag 03

Kniffliger wurde es, den Abstand für den Schüttelinhalt (hier habe ich die Metall-Accessoires verwendet) zu basteln. Und das war wirklich ein gebastel. Verwendet habe ich dafür die nicht mehr erhältlichen Klebekreise für Schüttelfenster. Ich glaube, wenn Ihr Euch ein Stück Moosgummi besorgt und das entsprechend ausstanzt und verwendet, fahrt Ihr besser.

Die 70 aus dem Stempelset Larger than Life habe ich in Brombeermouse gestempelt. Nichts versaut Euch die Klarsichtstempel so herrlich wie Brombeermouse oder ein Rotton. Aber das schadet ja nix, sauber geputzt funktionieren die Stempelchen ja trotzdem.

Stampin Up Larger than Life PErfekte Pärchen Shaker Card 70. Geburtstag 04

Zum Schluß musste ich noch das Waldmoos unterbringen. Mähhhh! Aber hey, die Perfekten Pärchen und die Stanze Dekoratives Etikettt kamen mir da gerade recht. Zappzarapp mit Dimensionals befestigt und gut ist.

Schwere Geburt, also zumindest für mich. Und glücklicherweise weiß Heike auch nicht mehr, was sie da geritten hat. Aber vielleicht belehrt Ihr mich ja jetzt eines Besseren und präsentiert so tolle Ergebnisse bei unserer Challenge, dass ich der Farbe Waldmoos noch mal eine Chance gebe? Who knows? Also ab an den Basteltisch und losgelegt, wir freuen uns auf Eure Ergebnisse.

Inkspire-me

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Mi 28.10.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Wimpelkette Eiskönigin

Die „Eiskönigin“ von Disney ist ja unter den Kleinen der große Hit und ich muss gestehen, ich habe mir den Film auch schon 2x angeschaut. Für eine Kinderlose ist das schon was *grins* Aber ich mag die Disney Filme einfach gern. Da steh ich auch zu.

Umso erfreuter war ich, als die Mama von Linelle mich gefragt hat, ob ich Ihr nicht eine Wimpelkette für das neue Zimmer machen könnte. Im Eiskönigin-Style. Jaaaaaaaaaa… mach ich. Die Letzte Wimpelkette für Linelle ist auch schon etwas länger her gewesen: Marienkäfer… Party-Set

Stampin Up Wimpelkette Eiskönigin Epic Alphabet Kinderzimmerdekoration

Die Farben waren vorgegeben und sollten zum Zimmer passen. Ich habe Kirschblüte, Pflaumenblau, Flüsterweiß und Glitzerpapier in Gold miteinander kombiniert. Gestempelt ist in Wassermelone, denn man sollte ja auch die Eiskristalle aus dem Stempelset Wünsche zum Fest auch sehen können.

Stampin Up Wimpelkette Eiskönigin Epic Alphabet Kinderzimmerdekoration

Ursprünglich wollte ich die Framelits Wimpeleien durch die Big Shot nuddeln, aber es zeigte sich, dass die dreieckige Wimpelform doch wimpeliger und damit eher gewünscht ist. Zum Glück hatte ich die Bigz L Wimpel noch (auch wenn sie eigentlich schon in der eBay-Kiste lag).

Stampin Up Wimpelkette Eiskönigin Epic Alphabet Kinderzimmerdekoration     Stampin Up Wimpelkette Eiskönigin Epic Alphabet Kinderzimmerdekoration

Das ausgestanzte Dekorative Etikett habe ich in der Mitte durchgeschnitten und dann mit Dimensionals an den Wimpel befestigt. Die sind übrigens aus der Stanze 1-3/8″ Kreis und 1-3/4″ Kreis. Oben drauf prangt der gestempelte und ausgeschnittene Buchstabe aus dem Epic Alphabet. Das macht sich toll auf den Wimpeln, finde ich.

Stampin Up Wimpelkette Eiskönigin Epic Alphabet Kinderzimmerdekoration     Stampin Up Wimpelkette Eiskönigin Epic Alphabet Kinderzimmerdekoration

Gerade weil es einige der hier verwendeten Produkte nicht mehr gibt, habe ich Euch mal eine kleine Liste mit Alternativvorschlägen zusammengestellt:

  • Wimpel: entweder mit der Stanze Fähnchen, dreifach einstellbar (Art.Nr. 138292) oder Framelits Banner (Art.Nr. 132173)
  • Schneeflocken: Flockenzauber (Art.Nr. 140429) oder Winterliche Weihnachtsgrüße (Art.Nr. 140449) oder im Stempelset Project Life Hello December 2015 (Art.Nr. 139809)
  • Band: hier eignet sich eigentlich jedes 1/4″ (6,4 mm) Baumwollband oder das 3/8″ (1 cm)
    Besticktes Satinband aus dem Jahreshauptkatalog von Stampin‘ Up!

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Mi 30.09.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

IN{K}SPIRE_me Challenge #211 – Hochzeit mit Schmetterlingen

Hochzeitsglocken läuten heute bei meiner Karte zur IN{K}SPIRE_me Challenge #211, zu der ich Euch herzlichst willkommen heißen möchte. Heike hat uns einen Sketch beschert und den galt es in voller Pracht umzusetzen.

211 Sketch

Leider muss ich gestehen, dass die Fotos nicht so schön geworden sind, wie das Original (also denk ich zumindest), aber es lässt sich leider nichts mehr daran ändern, denn die Karte hat eine liebe Kundin und Freundin zur Hochzeit geschickt bekommen.

Stampin Up Hochzeit Schmetterlinge Großes Glück

Die Farben waren passend zur Papeterie des Brautpaares gegeben: Farngrün, Olivgrün und Schiefergrau.

Stampin Up Hochzeit Schmetterlinge Großes Glück

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Großes Glück und ist Ton in Ton auf Olivgrünen Farbkarton gestempelt. Darunter findet Ihr noch eine Lage Farbkarton in Farngrün.

Stampin Up Hochzeit Schmetterlinge Großes Glück

Hier seht Ihr noch einmal das Herzchen, ausgestanzt mit dem Stanzenpaket Itty Bitty Akzente und mit einem kleinen Schleifchen aus Leinfaden verziert.

Stampin Up Hochzeit Schmetterlinge Großes Glück

Im oberen Bereich der Karte habe ich ein Stück Farbkarton in Schiefergrau mit der Stanze Dekoratives Etikett gestanzt. Und eine kleine Halbperle drauf geklebt. Der Schmetterling ist in der Papeterie des Brautpaares auch ein wichtiges Element. Daher durfte er hier nicht fehlen. Ich habe dafür die filigraneren (und deutlich leichter aus der Form lösbaren) Framelits Schmetterlinge verwendet. Schnell durch die Big Shot genuddelt und mit einem Dimensional aufgeklebt. Fertig.

Ach so, auf das Designerpapier gehe ich nicht genauer ein, das gibts nämlich nicht mehr, es war aber schön Olivgrün. Von daher…

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

 

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Mi 02.09.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Schmetterlingsgruß vs. Watercolor Wings

Wer flattert besser, schöner, höher, weiter? Heute gibt es bei mir einen kleinen Vergleich zwischen den Schmetterlingen aus dem Jahreshauptkatalog: Schmetterlingsgruß und Watercolor Wings.

Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich

In der Zartrosa Ecken befindet sich das bekannte Stempelset Schmetterlingsgruß inklusive der dazu passenden Thinlits Formen Schmetterlinge. Auf der Safrangelben Seite befindet sich das Stempelset Watercolor Wings mit den Framelits Schmetterling. Welches ist schöner oder braucht Ihr beide? Diese Frage will ich ein bisschen im Ansatz heute mit Euch klären…

Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich

Bei beiden Karten habe ich – bis auf die Farbwahl – eigentlich die gleichen „Grundzutaten“ verwendet. Die Karte aus Farbkarton ist jeweils 13 x 13 cm, darauf kam eine Lage Farbkarton in Flüsterweiß. Darüber, damit es nicht zu langweilig wird, nochmal ein Stück Farbkarton. Allerdings geprägt mit dem neuen Folder Schmetterlingsschwarm. Als Accessoires kamen noch das Baumwollband in Weiß und die Süßen Pünktchen Pastellfarben inkl. ihrer Basisklammern zum Einsatz. Den Spruch habe ich jeweils gestempelt und dann mit der Stanze Dekoratives Etikett gestanzt.

Na dann fangen wir mal an, mit dem Vergleich, wobei ich die Vorliebe zwischen Zartrosa und Safrangelb aussen vor lassen möchte.

Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich

  • Im Stempelset Schmetterlingsgruß gibt es insgesamt 11 Stempel.
  • Neben 2 Schmetterlingen gibt es noch Blümchen, Hintergrundstempel und 2 Sprüche.
  • Ganz besonders bezaubernd finde ich ehrlich gesagt den Schmetterling mit dem Spitzenmusterhintergrund (ich hatte mir das Set ehrlich gesagt nur deshalb damals gekauft – Schande über mein Haupt).
  • Die Thinlits Schmetterlinge enthalten 3 Flattertierchen, wobei 2 ein sehr filigranes Konstrukt bilden und der „kleinste“ perfekt zum erwähnten Spitzenhintergrundschmetterlingsstempel passt.
  • Für den anderen kleinen Schmetterlingsstempel braucht bzw. kann man die Stanze Mini-Schmetterling verwenden.
  • Im Produktpaket könnt Ihr 15% sparen: Stempelset + Thinlits kosten zusammen 50,00 Euro

Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich      Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich

Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich      Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich

Das Stempelset Watercolor Wings ist neu und hat, ehrlich gesagt, mein Herz sofort zum Strahlen gebracht. Hach wie schön, spukte es mir nur so durch das kleine Hasenhirn.

Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich

Im Stempelset Watercolor Wings gibt es insgesamt 15 Stempel.

  • Neben 2 Schmetterlingen gibt es noch Blümchen, Hintergrundstempel und 3 Sprüche.
  • Die Besonderheit ist, dass Ihr hier die Schmetterlinge in 3 Schritten farblich schattieren könnt, da es einzelne Stempel für „Muster“ gibt. Ich hatte bei meiner Karte die Farben Safrangelb, Osterglocke und Honiggelb kombiniert und den Flattertierchen dabei eine „Tiefe“ gegeben. Natürlich könnt Ihr auch wild andere Farben miteinander kombinieren.
  • Bei den Framelits Schmetterling gibt es „nur“ 2 Stück. Dieses Mal ist der „kleinste“ Schmetterling der filigrane, wobei er sich ehrlich gesagt wesentlich leichter aus der Form lösen lässt als bei den Thinlits. Beide Formen passen perfekt zu den Stempeln im Set, die Stanzform aus den Thinlits Schmetterling (für den Spitzenhintergrundschmetterlingsstempel) könnt Ihr hier aber auch verwenden. Die Formen sind also untereinander kombinierbar.
  • Einen kleinen Hinweis würde ich Euch gern geben: Es gibt im Stempelset auch die Schmetterlingskörper. Ihr solltet erst den Schmetterling stempeln, dann durch die Big Shot nuddeln und erst danach den Körper stempeln. So trefft Ihr ihn auch perfekt, dank der Klarsichtstempel ist das positionieren auch kein Problem.
  • Im Produktpaket könnt Ihr 15% sparen: Stempelset + Thinlits kosten zusammen 44,75 Euro

Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich      Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich

Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich      Stampin Up Schmetterlinge Schmetterlingsgruß Watercolor Wings Vergleich


Mein Fazit:
Ich würde beide Sets und Stanzformen nicht missen wollen. Aber ich bin auch ein Stempelmessi *grins* Im Preis-Leistungs-Verhältnis und in der Flexibilität finde ich die Watercolor Wings schöner.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:


Für die Karte in Zartrosa:


Für die Karte in Safrangelb:

.
Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 21.06.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

How to… Porto bei der Kartengestaltung

How to Tina

Ex ist erstaunlich, wie schnell die Zeit momentan verfliegt, denn heute sind schon wieder 4 Wochen rum und ich bin mit einem neuen How to… an der Reihe. Habt Ihr Euch vor 14 Tage gut bei Heike informiert, als sie Euch über die Feinheiten von der Papierschneidemaschine (die auch prima falzen kann) in Kenntnis gesetzt hat? Dann widmen wir uns heute einem weiteren -wie ich finde- wichtigen Thema zu: „Dem Porto bei der Kartengestaltung“.

How To Porto 01

Vielleicht ist es Euch schon so gegangen, dass Ihr eine schöne Karte für jemand Besonderes angefertigt habt und dann nicht wusstet, wie viel Porto jetzt auf den Umschlag gehört. Reichen die 62 Cent oder muss es schon mehr sein? Wie viel kostet ein quadratischer Umschlag? Ich möchte heute ein bisschen mit dem Thema aufräumen und Euch sondieren helfen. Wir schauen uns gemeinsam die unterschiedlichen Schichten einer Karte an und was es ausmacht, wenn Ihr noch etwas drauf packt.

Kartengestaltung:

Anhand folgender Karten möchte ich Euch das mal vorführen:

How To Porto 05

Doch fangen wir klein an. Die meisten Karten sind ja irgendwie DIN A6. Dazu faltet Ihr einen Bogen Farbkarton (hier in Savanne von Stampin‘ Up!) mit dem Papierschneider bei 14,8 cm, dreht das Papier um 90° und schneidet es bei 10,5 cm durch. Natürlich geht es auch mit Falzen bei 10,5 cm, um 90° drehen und bei 14,8 cm Schneiden. Auf jeden Fall habt Ihr schon mal 2 Kartenrohlinge. Der Farbkarton bei Stampin‘ Up! wiegt 218 g/m², damit kommt eine Grundkarte ohne was drauf auf ca. 7 g.

  • 218 g/m² : 16 = 13,625 g pro Bogen DIN A4 (in 1 m² passen 16 Bögen)
  • 13,625 g : 2 = 6,8125 g (aus einem Bogen bekommt man 2 Kartenrohlinge)

How To Porto 02_2

Doch so kann die Karte ja schlecht bleiben, ein bisschen was müssen wir schon noch drauf packen *grins*. Ich persönlich bevorzuge das Lagensystem, sprich, da kommt jetzt mindestens noch eine Lage Flüsterweiß, etwas kleiner geschnitten (14,2 x 10,0 cm) oben drauf. Wir sind nun bei 8 g. Doch damit ist es nicht getan, lasst uns mal richtig in die Vollen gehen, wir machen noch eine Lage Farbkarton (Pistazie) dazu.

How To Porto 03_2     How To Porto 06_2

Bis jetzt sind wir absolut im Bereich der 62 Cent, doch ab jetzt geht es eher in 2 Richtungen, die das Porto entscheiden können: Gewicht und Höhe/Dicke der Karte. Bitte bedenkt auch immer, dass in die Karte ja auch noch ein Blatt Papier zum Beschreiben rein kommt, welches ein zusätzliches Gewicht auf die Waage bringt. Ich nehme meist einen Stück Flüsterweiß, der wiegt nicht ganz so viel.

Wenn Ihr weiter mit Papier arbeitet… geht es nur ums Gewicht. Sollten sich jedoch ein paar Embellishments in Form von Perlen, Glitzersteinen, Schleifen, Knöpfen, Brads, … auf Euer Projekt verirren, kommt Ihr schnell dahin, dass die Karte zwar ggf. noch leicht genug für eine 62 Cent Briefmarke ist, jedoch Euch aufgrund der Höhe in die nächste Portostufe befördert.

  • Standardbrief 0,62 Euro => max. 23,5 cm lang x 12,5 cm breit x 0,5 cm dick und bis 20 g
  • Kompaktbrief 0,85 Euro => max. 23,5 cm lang x 12,5 cm breit x 1,0 cm dick und bis 50 g
  • Großbrief 1,45 Euro => 35,3 cm lang x 25,0 cm breit x 2,0 cm dick und bis 500 g
  • Maxibrief 2,40 Euro => 35,3 cm lang x 25,0 cm breit x 5,0 cm dick und bis 1.000 g

Die meisten quadratischen Umschläge sind übrigens 14 x 14 oder gar 15 x 15 cm (zumindest so in der Drehe). Wer errät, welche Briefmarke drauf muss? Richtig, die 1,45 Euro…

Meine Kartendeko bestreite ich bei den folgenden 3 Karten eigentlich immer mit den gleichen „Zutaten“: Designerpapier Gala-Soiree, Stempelabdrücke aus dem Set Flower Patch (durch die Big Shot mit den passenden Framelits Formen Blütenzauber genuddelt), dem Band in Calypso aus dem Zubehörpaket Die Schönste Zeit (nur noch bis 31.03.15 erhältlich), ein paar Knöpfen und Basic Strassschmuck.

Bei der ersten Karte habe ich mich noch ein bisschen zurück gehalten. Das Designerpapier von Stampin‘ Up! ist schön leicht und dünn und macht sich somit kaum auf der Karte bemerkbar. Die Blumen habe ich erst in Calypso und Orangentraum gestempelt und ausgestanzt.

How To Porto 12_2Obwohl die Blüten mit Dimensionals befestigt sind und auch noch Glitzersteine die Karte zieren, kommt die Karte in Gewicht und Dicke nicht über die Vorgaben eines Standardbriefes hinaus.

How To Porto 13

Bei der nächsten Karte könnt Ihr sehen, was Band ausmachen kann. Hier habe ich auf die Blumen verzichtet und an deren Stelle das Schleifenband aus dem Zubehörpaket Die Schönste Zeit und Designerknöpfe in Pastellfarben verwendet. Da ist nämlich auch Calypso drin *grins*

How To Porto 08_2

Wie Ihr seht ist das Gewicht eigentlich völlig in Ordnung, aber leider ist der Knoten der Schleife zu hoch und die Karte kommt im Umschlag auf mehr als 5 mm (leider sind die Fotos nix geworden, da ich mindestens noch eine 3. Hand gebraucht hätte und die ist im Alltag ja doch unpraktisch).

How To Porto 09

Bei der letzten Karte bin ich dann in die Vollen gegangen. Hier kam Band, Strassschmuck, Blumen, mehrere Ebenen… alles einfach drauf auf die Karte…

How To Porto 10_2

Und wie Ihr sehen könnt, sowohl im Gewicht als auch in der Höhe landet die Karte damit im Bereich Kompaktbrief, es wird also bereits eine Briefmarke für 85 Cent benötigt.

Briefmarken kaufen:

Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wie viel Porto Ihr auf Euren Umschlag kleben sollt, dann hilft der Portokalkulator der Deutschen Post. Da könnt Ihr die Maße Eures Umschlages eingeben und auch das Gewicht. Ihr bekommt auch für Sendungen ins Ausland eine Auskunft. Geht eigentlich ganz easy und fix.

Portokalkulator

Wenn Ihr dann wisst, wie hoch der Wert der Briefmarke sein muss, den Ihr aufkleben solltet, geht es ja noch darum, wo die kleinen Marken überhaupt her kommen. Entweder Ihr kauft sie:

  • bei der Post am Schalter
  • an Briefmarkenautomaten
  • online zum Nachhause schicken
  • online zum Selbst ausdrucken

Für mich ist Variante Post zu umständlich (bei meinen Arbeitszeiten würde das immer nur Samstags klappen und da hab ich besseres zu tun, als mich bei der Post anzustellen) und Variante Briefmarkenautomat… reden wir nicht drüber, die Dinger daraus sind einfach nur hässlich und ich glaube auch fast, es gibt sie eh nur in Großstädten.

Am Liebsten lasse ich mir die Marken nach Hause schicken. Dabei geht natürlich eine Menge Geld mit einmal drauf, aber ich hab sie da wenn ich sie brauche und sie sind selbstklebend (also zumindest die, die ich mir bestelle). Dafür gehe ich immer in den Shop der Deutschen Post und suche mir die entsprechenden Marken raus, die ich haben will, ab in den Warenkorb damit und Bestellung auslösen. Der Versand dauert dann 2-3 Tage und schwups sind sie zuhause.

Portokalkulator 2

Eine andere Variante, wenn es mal schnell gehen muss und Ihr nur ein paar wenige Briefmarken benötigt und nicht gleich die 10er oder 20er Sammlungen bestellen wollt, ist das Ausdrucken der Briefmarken. Natürlich müsst Ihr sie vorher kaufen und bezahlen, aber dafür könnt Ihr Euch zum Beispiel auch noch ein passendes Motiv zum Markenwert aussuchen und die Briefmarke damit individuell gestalten. Geht am besten wieder auf die eFiliale der Deutschen Post und sucht Euch die entsprechenden Internetmarken raus, die Ihr haben wollt. Man kann neben dem Motiv sogar gleich auch die Adresse mit ausdrucken lassen… sehr bequem *grins* Ihr sucht so viele Marken aus, wie Ihr braucht, packt sie in den Warenkorb und nach Abschluss des Bestellvorgangs könnt Ihr Euch ein PDF herunterladen und dann ausdrucken.

Portokalkulator 3

Pakete:

Nur zur Ergänzung dieses Themas möchte ich Euch schnell noch zeigen,wo Ihr Eure Pakete schnell und unkompliziert verportiesieren und frankieren könnt. Da gibt es eine ähnliche Rubrik wie den Portokalkulator, das Ganze nennt sich Online Frankierung. Hier könnt Ihr auch entsprechend Euren Maßen des Paketes direkt ersehen, wie viel der Spaß kostet. Zu meinem persönlichen Leidwesen ist ja beim Versenden von Designerpapier immer 0,5 cm zuviel dran am Paket und es wird daher immer gleich teurer…

Paket frankieren

Ihr könnt Euch dort einfach durch die einzelnen Seiten klicken, dann per PostPay oder wie das heißt bezahlen und Euch ein PDF herunterladen und ausdrucken. Die Versandmarken online auszufüllen und selbst zu drucken, spart nicht nur Zeit, mach bezahlt auch 1 Euro weniger als bei der Post. Ich nutze das gern und bringe meine Pakete dann auch Abends noch zur Packstation. Somit bin ich deutlich freier und nicht an die Öffnungszeiten der Post gebunden.

Gut zu wissen:

Dank Envelope Punch Board können wir Kreativen Geister ja auch Umschläge selbst gestalten. Hier solltet Ihr allerdings etwas beachten: Laut Leistungs- und Preisverzeichnis der Post müssen Standardbriefumschläge immer maschinell lesbar sein. Die Sendung muss weiß oder in einfarbigen Pastelltönen gestaltet sein und die Codierzone (15,0 cm x 1,5 cm) vom rechten unteren Sendungsrand muss frei bleiben. Am besten Ihr klebt in einem solchen Fall lieber noch mal ein weißes Rechteck auf den Umschlag, wäre ja zu schade, wenn Eure Post sonst nicht den Empfänger erreicht.

So, ich hoffe, Ihr seid ein bisschen schlauer und dieses kleine How to… hilft Euch in Eurem kreativen Alltag wenigstens ein kleines Stückchen. Wir freuen uns über nette Kommentare und natürlich auch darauf, dass Ihr uns in 14 Tagen wieder besucht. Dann präsentiert Euch Heike ein neues How to… Was es sein wird, wird an dieser Stelle noch nicht verraten, ein bisschen neugierig dürft Ihr ruhig bleiben *grins*

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Di 31.03.15 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Sale-a-Bration: bis 31.03.15 für je 60,00 Euro Bestellwert 1 Produkt GRATIS!
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Berry Basket Osterkörbchen

Heute zeige ich Euch ein Projekt von meinem letzten Osterworkshop in Bernau, welches mein persönliches Highlight war: Berry Basket Osterkörbchen.

Als Stampin‘ Up! im letzten Katalog ein Bild mit einem Körbchen gezeigt hat, ging ein großes Raunen durch die Lande und jeder wollte wissen, wo man dieses Körbchen kriegt (außer man kauft sich Erdbeeren im Frühjahr/Sommer). Ich hab den Hype nie so richtig verstanden. Auch als dann plötzlich im aktuellen Frühjahr-Sommer-Katalog die entsprechende Bigz L Form Körbchen Stanze erhältlich war, dachte ich noch „Och, das Geld sparst du dir“… Doch… na ja, Ihr wisst ja sicher, wie das ist. Man sieht etwas, dann sieht man es nochmal, und noch mal und schon muss man es auch unbedingt haben, weil man ohne nicht mehr leben kann. Ich gestehe, ich bin ein Opfer!

Stampin Up Berry Basket Ostern Workshop Cheerful Critters Schleife Hardwood 03

Und als dann der Osterworkshop ins Haus stand, hab ich mich tierisch gefreut… Und entstanden ist dieses Körbchen mit den Cheerful Critters und allerlei Schnickischnacki aus der Sale-a-Bration Broschüre und dem Frühjahr-Sommer-Katalog.

Das Körbchen habe ich aus Farbkarton in Pistazie gestanzt. Ihr bekommt aus einem DIN A4 Bogen genau ein Körbchen. Ist eine kleine Materialschlacht, aber es lohnt sich. Als es ausgestanzt war, habe ich die Teile noch mit Pistazie und dem Stempel Hardwood bestempelt. Am Besten versucht Ihr, die Kante vom Körbchen zu treffen oder Ihr überlappt am Boden (also beim Stempeln schön aufpassen), denn leider ist das Körbchen größer als der Stempel (und der ist schon groß).

Stampin Up Berry Basket Ostern Workshop Cheerful Critters Schleife Hardwood 04

Für den Henkel und die Bordüre habe ich mir vorher Streifen aus Farbkarton in Savanne zurecht geschnitten und diese dann noch einmal separat gestanzt. Ich habe mich absichtlich für die gerade Kante entschieden, meine Gäste durften aber natürlich zwischen der Wellenkante und der geraden Kante wählen.

Stampin Up Berry Basket Ostern Workshop Cheerful Critters Schleife Hardwood 06

Beim Spitzenband in Saharasand habe ich mich bei meinem Probekörbchen zugegebenermaßen total dusselig angestellt. Im Workshop durfte ich aber von Janine, die seit dem ein fröhliches Mitglied unseres kleinen Teams ist (sie hat nämlich bemerkt, wie toll es sein kann, als Stampin‘ Up! Demonstratorin durch die Lande zu springen und wurde umgehend ein Teil unserer kleinen „Familie“), lernen, dass man

  1. die Umrandung des Körbchens direkt aneinander kleben kann und dies nicht erst umständlich am Körbchen direkt zusammen fummeln muss
  2. wenn man das Band dabei direkt auf die Umrandung klebt, muss man es später nur noch fest tackern und es passt perfekt

Man lernt nie aus und so geht es viel einfacher und schneller als meine Methode (die ich Euch hier nicht verrate, denn die ist wirklich umständlich).

Stampin Up Berry Basket Ostern Workshop Cheerful Critters Schleife Hardwood 01

Der Hase stammt natürlich aus dem Set Cheerful Critters. Ich habe ihn in Espresso gestempelt und dann mit Stampin‘ Write Markern in Rhabarberrot und Savanne ausgemalt. Das Blümchen auf dem Schild in seinen Pfoten ist genau wie der Spruch aus dem Stempelset Wie Du Bist aus der Sale-a-Bration . Ich habe es dann noch mit dem Dekorativen Etikett ausgestanzt. Blümchen natürlich auch mit den Stampin‘ Write Markern angemalt (Pistazie gesellte sich zum Rhabarberrot).

Stampin Up Berry Basket Ostern Workshop Cheerful Critters Schleife Hardwood 07

Kommen wir zur Rückseite des Osterkörbchens (welches durchaus auch für Geburtstage etc. herhalten kann): Dem Schleifchen.

Gestanzt in Rhabarberrot und selbstverständlich mit der funkelschniegelschnagel neuen Elementstanze Schleife. Ist die nicht entzückend? Ich habe sie mit dem Sticky Tape (mir fällt immer der richtige Name nicht ein… also mit dem doppelseitigen roten Klebeband) zusammen gefriemelt und dann mit einem Kleckschen Mehrzweckflüssigkleber am Körbchen festgeklebt.

Stampin Up Berry Basket Ostern Workshop Cheerful Critters Schleife Hardwood 02

Fertig ist die Laube (wie der Berliner so gern sagt).

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 22.03.15 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Sale-a-Bration: bis 31.03.15 für je 60,00 Euro Bestellwert 1 Produkt GRATIS!
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop