Stempelnd durchs Jahr – BlogHop September {Karte für Dich}

Willkommen zum Stempelnd durchs Jahr – BlogHop im September, das Thema in diesem Monat lautet: Karte für Dich! Und wir haben eine ganz besondere Aktion damit verbunden. Wir verlosen in diesem Monat alle gezeigten Karten!

Was ihr dafür tun müsst ist ganz einfach. Hüpft von Blog zu Blog und hinterlasst überall dort auf dem Blog einen Kommentar, wo Euch die Karte gefällt. Wir freuen uns natürlich auch besonders darüber, wenn ihr dazu schreibt, warum ihr unbedingt diese Karte erhalten möchtet. Vielleicht ist es ja meine Karte, die Euch entzückt?

Für so eine Verlosung sollte es schon auch was besonderes sein. Also habe ich überlegt und überlegt und überlegt und dann dachte ich mir, so ein paar Glücksschweinchen wäre doch vielleicht schön. Doch wie kommen alle 4 Schweinchen in dem Stempelset gut zum Einsatz? Ha! Bei einer 4-fachen Easel-Card!

Natürlich als Klappkarte…

… auch wenn sie eher liegend als stehend ihre volle Wirkung erzielt.

Na, erkennt Ihr das System? Herzlichen Glückwunsch – zum Geburtstag – und viel Glück – für Dich. Diese Sprüche habe ich im Stempelset Alles Liebe, Geburtstagskind gefunden. Gestempelt sind die Sprüche in Archivtinte Schwarz auf Farbkarton Flüsterweiß und in Form gebracht habe ich sie mit der Stanze Etikett für jede Gelegenheit.

       

Die Grundkarte ist quadratisch aus Farbkarton Wassermelone. Oben drauf habe ich eine Lage Farbkarton in Puderrosa geklebt und dann die Easel-Elemente auch in Puderrosa gehalten. Die Glücksschweinchen sind auch in Archivtinte Schwarz auf Aquarellpapier gestempelt. Ausgemalt habe ich sie mit dem Aquarellstift Wassermelone und dem Aquapainter, dann nach dem Trocknen ausgeschnitten und auf einen Kreis der Framelits Formen Stickmuster geklebt. Ohne Big Shot geht es halt nicht.

Anleitung:

Für die Mini-Easel müsst Ihr

  • 4 Streifen Farbkarton Puderrosa in 6cm x 12cm zuschneiden
  • diese werden bei 6cm und 9 cm gefalzt
  • weitere 4 Quadrate Farbkarton in 6cm x 6cm zuschneiden
  • die letzten 3cm der Streifen mit Kleber versehen (am Besten Snail)
  • darauf werden die Quadrate bündig geklebt

Da meine Grundkarte 14cm x 14cm ist, passt das Format 6cm hervorragend und es bleibt noch etwas Rand zwischen den Elementen. Dann sieht es nicht so zusammen geklatscht aus *grins*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Karte für Dich im September 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Ruby

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüßeMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #314 – Sonnenblume {Herbstanfang}

Herzlich Willkommen zu einer Sonnenblumigen Herbstkarte zur IN{K}SPIRE_me Challenge #314. Ich habe mir das Stempelset Herbstanfang zu Gemüte geführt und möchte Euch etwas Lust auf den Herbst-Winter-Katalog von Stampin‘ Up! bereiten, der ab 01.09.17 gültig ist. Freut Ihr Euch?

Ehrlich gesagt habe ich bei dem Produktpaket gleich mal richtig zugeschlagen und mir das Designerpapier Herbstimpressionen, das Stempelset Herbstanfang und die Stanze Blätterzweig (beides im Produktpaket mit 10% Rabatt erhältlich) gegönnt. Dazu passt dann auch die Juteschnur und natur-natürliche Karten sind ein Klacks. Der Herbst kann kommen.

Als Grundkarte habe ich dieses Mal den Extrastarken Farbkarton Vanille Pur verwendet, schließlich kommt im Designerpapier Herbstimpressionen auch eben Vanille Pur vor.

Die Sonnenblume aus dem Set Herbstanfang kann man auf unterschiedlichste Arten und mit verschiedenen Farbkombinationen stempeln – es ist nämlich eine sogenannte Two-Step-Technik, die hier angewendet wird. Ich habe es mir allerdings „einfach“ gemacht und das Schätzchen „nur“ in Curry-Gelb gestempelt. Und dann natürlich ausgeschnitten *grins*

Aus Pergamentpapier habe ich mir 3 Zweige mit der Stanze Blätterzweig ausgestanzt und sie hinter die Sonnenblume geklebt.

Der Spruch stammt aus dem Stempelset Gläserne Grüße. Irgendwie habe ich in letzter Zeit viel Bedarf an „Gute Besserung“-Karten. In Schokobraun – passend zum Kern der Sonnenblume – habe ich ihn direkt auf ein ausgestanztes Quadrat der Framelits Formen Stickmuster gestempelt.

Mit der Stanze Etikett für jede Gelegenheit habe ich Farbkarton in Gartengrün ausgestanzt und hinter den mittleren Teil der Karte gelegt. Sieht doch mal etwas besonderer aus als ein simpler Streifen, oder?

So, und nun seid Ihr wieder dran mit Euren Ideen zu unserem Sketch. Ladet Eure Werke auf unseren Challengeblog hoch, wir freuen uns sehr darauf.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 03.09.17. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / August

Gutscheine aus den Bonustagen Juli 2017: Vergesst nicht, Eure Gutscheine aus den Bonustagen einzulösen. Das ist bis Ende August möglich! Schaut dazu noch einmal in Eurem eMail Postfach nach und gebt den Code bei der Bestellung an.


Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken