IN{K}SPIRE_me Challenge #399 – Gänseblümchenglück

Herzlich Willkommen Ihr kleinen Schnuppis, wie geht es Euch an diesem schönen Donnerstag? Ich hoffe, Ihr seid kreativ richtig motiviert, denn wir haben natürlich wieder eine schöne Challenge für Euch. Kirstin hat sich bei den Farben schön sommerfrisch ausgetobt und auch einen hübschen Sketch erstellt. Doch seht selbst:

#399 - 15.08.2019 Kirstin Challe47 #399 - 15.08.2019 Kirstin Challe48

Ich war zu einem Geburtstag eingeladen und habe einen Gutschein und natürlich auch ein paar Blümchen besorgt. Passend dazu habe ich mein heutiges Projekt gestaltet.

Farblich habe ich mich also an Rokoko-Rosa, Brombeermousse, Wassermelone und Flüsterweiß orientiert. Und bei den Blümchen habe ich mich sofort und mit großer Begeisterung auf das Stempelset Gänseblümchenglück und die beiden Gänseblümchen-Stanzen gestürzt. Hach… da hab ich Gänseblümchen… ähm Herzchen in den Augen *grins*

Das große Blümchen aus dem Stempelset Gänseblümchengruß habe ich in Rokoko-Rosa gestempelt und dann mit der Stanze Gänseblümchen ausgestanzt. Oft. Sehr oft…

Das kleine Gänseblümchen ist aus dem Stempelset Gänseblümchenglück und in Brombeermousse gestempelt und dann mit der neuen Stanze Mittelgroßes Gänseblümchen ausgestanzt. Auch hier natürlich oft *grins*

Zwischen den einzelnen Blüten, die ich kräftig über einen runden Stift nach oben gebogen habe, klebt jeweils ein Glue Dot. Damit ist die Blüte irgendwie noch ein bisschen beweglicher. Und den letzten Pfiff bekommen die kleinen Blümerkens mit den Blütenmitten Florale Träume. Schaut mal im neuen Jahreskatalog auf Seite 176, dort findet Ihr die ganzen tollen Schnickis…

Auf die Fähnchen habe ich die Sprüche aus dem Set Geburtstagsmix gestempelt, passt doch prima, gell? Aber nun genug von mir, schließlich soll das ja nur eine Inkspiration für Eure eigene Kreativität sein. Also hopp, hopp… lasst die Ideen sprießen und ladet dann Eure Bastelleien dann gern auf unseren Challengeblog http://www.inkspire-me.com hoch laden. Wir freuen uns darauf.


Stampin‘ Up! Aktionen

Im Sinne der Bonustage könnt Ihr im August Eure ershoppten Bonusgutscheine aus dem Juli einlösen… Also hoffentlich habt Ihr die eMails von den Bestellungen gut aufgehoben…

Oder doch lieber gleich Jede Menge Extras? Wenn Ihr noch bis zum 31.08.19 als unabh. Stampin‘ Up! Demonstrator/-in einsteigen wollt, so könnt Ihr Euch in Euer Startpaket für 129,00 € Produkte im Wert von 207,00 Euro packen (also 175 € + 32 € EXTRA). Und als weiteres EXTRA gibt es noch einen 12 € Gutschein oben drauf. Na wie schaut’s aus?


Stampin‘ Up! Bestellen

Falls Ihr Bastelmaterial für die Challenge (oder auch sonst) benötigt, bekommt Ihr selbstverstndlich lles bei mir… eine kurze eMail {Klick} reicht oder Ihr geht über meinen Online-Shop {Klick} – natürlich versandkostenfrei.

grüße

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop Juli {Sommer}

Ob Ihr es glaubt oder nicht, es ist gerade 5:34 Uhr und ich schreibe diesen Beitrag… denn heute ist der 10. des Monats und damit ist es Zeit für einen neuen Blog Hop Stempelnd durchs Jahr. Im Juli haben wir uns passender Weise mit dem Thema Sommer beschäftigt, auch wenn das Wetter da draußen nicht mitmachen möchte. Aber übers Wetter schimpfen wir ja eh immer, egal wie es ist *grins*

Für mich gehört zum Sommer neben dem schönen Wetter, meinem Geburtstag und lauen Nächten gemütlich mit Freunden natürlich auch der Urlaub. Auch wenn der bei uns derzeit darin besteht, unser altes Haus in einen Gangbaren Zustand zu bringen, so kann ich zumindest basteltechnisch auf Reisen gehen. So erhielt ich die Anfrage, ob ich nicht zum 50. Geburtstag eine Explosionsbox zum Thema USA Reise machen könnte. Kann ich…

Sieht von außen erst einmal recht unspektakulär aus, aber es ging ja um das drin. Dennoch habe ich mich beim kompletten Projekt an die Farbgebung Glutrot, Blaubeere und Flüsterweiß gehalten. Meine „alte“ Sternchenstanze, die Stanze Gänseblümchen und die Framelits Bestickte Etiketten haben bei der Deko geholfen.

Deckel ab und aufgeklappt… hier geht es dann natürlich rund. Ich glaube, ich lasse einfach nur die Bilder wirken. *grins*

Ich hoffe sehr, dass Tanja eine schöne Geburtstagsüberaschung erlebt hat und vor allem eine schöne Reise…

Mittlerweile ist es übrigens 6:11 Uhr. Ich glaube, ich lege mich noch einmal hin. Schließlich ist Sommer und ich habe Urlaub *grins*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Sommer im Juli 2019. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von meiner lieben Freundin Heike, dann schicke ich Euch nun weiter zu Heike

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren

grüße

IN{K}SPIRE_me Challenge #392 – Blütenpracht und Gänseblümchen

Herzlich Willkomen Ihr kleinen Schnuppis zum Donnerstag der Donnerstage… also zu unserer neuen IN{K}SPIRE_me Challenge #392. Mir ist diese Woche direkt ein kleines Missglück passiert – ich habe meine Speicherkarte vom Fotoknipse gelöscht und damit auch das Projekt. Aber hilft ja nix, ran an den Basteltisch und neu gebastelt.

#392 - 09.05.2019 Marion Imc_3912 #392 - 09.05.2019 Marion Imc_3916

Ursprünglich brauchte meine Kollegin eine Karte zur Jugendweihe einer jungen Dame. Klar, kein Problem. Wir haben zwar keinen expliziten Spruch mit Jugendweihe im Programm bei Stampin‘ Up!, aber dafür gibt es ja die einzelnen Buchstaben aus dem Stempelset Labeler Alphabet.

Nun ja, aber wie gesagt, habe ich leider alle vernünftigen Fotos gelöscht und kann sie Euch somit auch nicht zeigen. Doch ich finde aber, meine „Ersatzkarte“ ist auch sehr hübsch geworden, oder?

Die Grundzutaten sind ja irgendwie gleich geblieben. Ich habe nur den Schmetterling mit der Margerite der Stanze Gänseblümchen getauscht.

Was Ihr da an Gerankel im Hintergrund seht, sind die Framelits Formen Bestickt Durchs Jahr. Die habe ich mir in der Ausverkaufsecke (= Clearance Rack) im Stampin‘ Up! Onlineshop {Klick} ergattert.

 

Auf das Designerpapier Blütenpracht habe ich den Spruch aus dem Stempelset Gänseblümchengruß gestempelt. Schön Ton in Ton in Sommerbeere. Ach was werde ich diese Farbe vermissen…

Wie sieht es bei Euch aus, seid Ihr inkspiriert und sprüht vor Ideen zu unserem Sketch oder der Farbvorlage? Dann hopp hopp auf unseren  Challengeblog. *grins*


Auslaufprodukte

Also ich würde Euch empfehlen, dem Online-Shop von Stampin‘ Up! {Klick} einen Besuch abzustatten und dort noch ein bisschen zu stöbern. Das Clearance Rack wurde ja auch noch aufgefüllt, also gibt es grad wirklich ein paar schöne Schnäppchen – so lange der Vorrat reicht.


In Colors 2017-2019

Diese tollen Farben verlassen leider unser Sortiment und machen Platz für 5 neue Farben. Aber falls Ihr noch nicht genug von Feige, Sommerbeere, Limette, Meeresgrün und Puderrosa habt, dann solltet Ihr Euch noch ein bisschen damit eindecken. Mit diesem Link gelangt Ihr direkt zu den Farben: Klick! Solange der Vorrat reicht…


Stampin‘ Up! Bestellen

Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick}. Bestellungen unter 30 Euro werden gesammelt – alles andere wird direkt versandkostenfrei versendet.

grüße

IN{K}SPIRE_me Challenge #390 – Oster-Special

Na, habt Ihr noch Potential für noch mehr Inkspiration zu Ostern? Heute haben wir noch eine Runde OSTERN bei unserem IN{K}SPIRE_me Challenge #390 Oster-Special.

#390 - 11.04.2019 Osterspecial Chrissy  Imc_3910

Um mein heutiges Projekt schlussendlich abzurunden, habe ich mich von Heike´s gestrigem Beitrag inspirieren lassen. Ich wollte gern die Häschen-Köpfchen aus der Stanze Gänseblümchen ausprobieren, die finde ich nämlich so putzig… also kamen sie in meinen Bilderrahmen *grins*

Es ist mal wieder ein RIBBA-Rahmen geworden, schließlich brauche ich ja etwas Wanddekoration, wenn meine Küche dann endlich mal fertig ist. Also nächstes Jahr. Oder so *grins*

Auf den Farbkarton Safrangelb im Format 23 x 23 cm habe ich eine Lage Farbkarton Mangogelb in 19,5 x 19,5 cm geklebt und oben drauf dann noch mal Flüsterweiß im Format 19 x 19 cm. Dann galt es das Papier auch noch zu füllen und ich dachte, die Einweckgläser für alle Fälle aus den gleichnamigen Framelits Formen und dem dazu passenden Stempelset Glasklare Grüße wäre eine gute Idee. Also hab ich schnell mal die Big Shot angeschmissen und direkt auch noch Zweige in Lindgrün gestempelt und durch genuddelt. Die anderen Halme sind in Apfelgrün gestempelt.

In Mangogelb habe ich die Buchstaben aus dem Set Letters for You gestempelt und dann mit den Framelits Formen Große Buchstaben durch die Big Shot genuddelt. Mit Mini-Dimensionals aufgeklebt kommt etwas Leben in die Bude. Äh den Bilderrahmen…

Und nun zu den Hasenköpfchen. Die sind so easy gemacht. Ihr braucht „nur“ die Stanze Gänseblümchen und schneidet die Blütenblätter weg, die Ihr nicht braucht. FERTIG!

(Die Schleife auf dem Foto soll übrigens eine Schere sein. Das ist wohl der beste Beweis, dass ich zum Glück Stempel habe und nicht zeichnen muss *grins*)

So, das war es aber nun für Ostern von mir. Ehrlich! Euch wünsche ich nun viel Spaß beim Osterbasteln…


Stampin‘ Up! Bestellen

Habt Ihr schon daran gedacht, dass bald die InColors 2017-2019 nicht mehr erhältlich sind? Dann könnt Ihr Euch von Eurer Lieblingsfarbe jetzt noch Nachschub besorgen…

Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick}. Bestellungen unter 30 Euro werden gesammelt – alles andere wird direkt versandkostenfrei versendet.

grüße

IN{K}SPIRE_me Challange #347 – Mal wieder Gänseblümchengruß

Herzlich Willkommen Ihr Schnuppis zu einer neuen Farbchallenge bei IN{K}SPIRE_me. Annemarie hat uns diese Woche ganz schön viel Kopfzerbrechen bereitet, aber ich finde, wir haben alle die Challenge gut gemeistert. Allerdings bin ich persönlich auch sehr neugierig, wie Euch die Farbkombination gefällt…

Ich habe in den Farben vor allem Blumen gesehen. Und da ich das Stempelset Gänseblümchengruß mit der passenden Stanze Gänseblümchen lange nicht mehr verwendet habe, war das dann gleich klar.

Die meisten Farben von Annemarie´s Wunschliste habe ich in Form von Farbkarton in der Karte verwendet.

Auf Farbkarton Vanille Pur habe ich das Gänseblümchen aus dem Set Gänseblümchengruß mehrfach gestempelt und dann mit der Stanze Gänseblümchen ausgestanzt. Durch Dimensionals kommt noch ein bisschen mehr 3D-Effekt auf. Es hilft natürlich auch, dass ich die Blütenblätter nach oben gebogen habe. *grins*

Für den Hintergrund habe ich noch lustig die anderen Stempelchen aus dm Stempelset umhergestempelt. Auf ein Banner kam dann noch Sinn und Zweck der Karte: Der Spruch aus dem Stempelset Alles Liebe, Geburtstagskind.


Stampin‘ Up! Angebote – April

Auslaufliste: Mittlerweile wurde die Ausverkaufecke im Online-Shop aufgefüllt und natürlich gibt es auch die Auslauflisten. Werft unbedingt einen Blick drauf, denn wenn die Kataloge ausgelaufen sind, dann gibt das nicht mehr…

  • Frühjahr-Sommer-Katalog: PDF (EN l FR l DE) oder EXCEL (EN l FR l DE)
  • Jahreskatalog: PDF (EN l FR l DE)  oder EXCEL (EN l FR l DE)

Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 22.04.18. Ich nehme aber auch Einzelbestellungen jederzeit entgegen. Alles ohne Versandkosten.

grüße

Eilmeldung: Die Gänseblümchen sind zurück

Wohoo… lange wusstet Ihr warten, doch endlich können die Gänseblümchen wieder bestellt werden. Bei Interesse wendet Euch vertrauensvoll an mich *grins*

Lässt sich auch prima mit den aktuellen Bonustagen kombinieren, also seid schnell und sichert Euch die Gänseblümchen und die Gutscheine!


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Ihr möchtet etwas bei Stampin‘ Up! bestellen? Alle Infos dazu findet Ihr hier: Bestellung – die nächste Sammelbestellung findet am Sonntag, 30.07.17 / 20 Uhr) statt – bei Fragen/Bestellwünschen schreibt mir eine eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de)


Aktuelle Aktionen / Juli

Demo werden: Im Juli bekommen alle Neueinsteiger von Stampin‘ Up! ein Geschenkpaket im Wert von 63,50 Euro zusätzlich zum Starterpaket (Wert 179,00 Euro) geschenkt – für alles zusammen nur 129,00 Euro. Weitere Infos findet Ihr hier: Sei ein Hase!

Bonustage: Bis 31.07.17 erhaltet Ihr für je 60,00 Euro Bestellwert einen Gutschein über 6,00 Euro, den Ihr im August einlösen könnt. Lasst Euch die Bonustage nicht entgehen!

 

Merken

Notizblock mit Gänseblümchen

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich die Produktreihe mit den Gänseblümchen liebe? Ach ich finde die so süß und mag die auch in der Natur gern. Egal ob als Margerite oder gefülltes Gänseblümchen oder die kleinen Dingerchen, die auf den Wiesen grad wie wild blühen… Und deswegen kann ich auch gar nicht aufhören, die Blüten in Papierform zu verwursteln. Geht ja auch so leicht: Stempeln, Stanzen, zusammen kleben, fertig!

Für heute habe ich mir überlegt, dass so ein Notizblock ja keine schlechte Idee wäre. Erstens habe ich noch ein paar Duzent zuhause rumflattern und zweitens … ach ist doch egal, oder? Ihr könnt Euch so einen Block sehr schnell selbst gestalten:

  1. Nehmt Euch einen Notizblock und meßt die Größe aus.
  2. Dementsprechend wird für die Höhe erst einmal der Farbkarton (bei mir hier Schokobraun) zurecht geschnitten.
  3. Für die Breite schaut Ihr, wie breit der Block ist + die Höhe + die Breite + die Höhe + etwas Rand zum Überlappen (wichtig ist, dass Ihr jeweils etwas Spielraum – ca. 2 Millimeter zu den Maßen dazu addiert).
  4. Dann wird gefalzt.
  5. Und Dekoriert – ich habe mir das Designerpapier im Block Holzdekor ausgesucht und für den Deckel und die Rückseite jeweils Streifen entsprechend zurecht geschnitten.

Das Blümchen ist mit dem Stempelset Gänseblümchengruß in Osterglocke gestempelt und mit der Stanze Gänseblümchen 2x ausgestanzt.

In Schokobraun habe ich dann auch noch Blätter direkt auf das Designerpapier gestempelt und ein bisschen Leinfaden zum Zusammenhalten drumrum gewickelt. Ich habe den Leinfaden direkt unter dem Gänseblümchen noch einmal fest gewickelt, das hält also alleine und ohne Knoten.

Das war´s für heute, gehabt Euch wohl…

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop
erken

Merken

Katalogparty 2017 – Make & Take Gänseblümchen

Na Ihr Schnuppis, habt Ihr den Sonntag gut rum gekriegt und erfreut Euch am Sonntag Teil 2? Ich finde es ja herrlich, wenn der Montag frei ist, den braucht man ja eh nicht zum Arbeiten, oder? Aber manchmal ist Bloggen auch ein bisschen Arbeit und deswegen beeile ich mich heute mal und zeige Euch schnell das erste Make & Take von meiner Katalogparty am Samstag: Gänseblümchen!

Die Holzkiste habe ich mir beim Einkaufen sozusagen geborgt als Einkaufswagenersatz. Ich fand die Idee ganz nett, die einzelnen Projekte ein bisschen strukturiert zu präsentieren. In dieser „Kiste“ finden sich neben den Projektzuschnitten auch noch das Stempelset Gänseblümchengruß, die Stanze Gänseblümchen und die Facettierten Glitzersteine in Gold. Das Designerpapier Gänseblümchen habe ich zur Veranschaulichung in 7x10cm große Musterstücke geschnitten und zusammen gebunden.

Und so sollte bzw. konnte die fertige Karte dann aussehen. Ein Rechteck aus Designerpapier, ein Gänseblümchen aus 2 einzelnen in Osterglocke gestempelten und ausgestanzten Blumen mit einem Glitzerstein in der Mitte und dann noch dem in Aquamarin und Schwarz gestempelten  Spruch. Ach ja, zur Auflockerung klebern auch noch 2 Streifen Farbkarton in Aquamarin und Osterglocke mit Hilfe von Dimensionals auf der Karte.

Wenn Ihr jetzt überlegt, dass sich das Gänseblümchenset ja hervorragend in Eurem Bastelschrank integrieren lassen würde, dann schreibt mir doch gern eine eMail. Ich besorge Euch den Stoff *grins*

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Gänseblümchengruß

Aus dem Dschungle, in den Dschungle… so komme ich mir derzeit vor… die Vorbereitungen für die Katalogparty laufen auf Hochtouren, irgendwie mache ich momentan nichts anderes als arbeiten und basteln. Aber Schlaf wird ja eh überbewertet… Nun ja, dafür habe ich aber zumindest ein bisschen Futter für Euch:

Die Karte besteht aus wenigen „Zutaten“ und ich finde sie gerade in ihrer Einfachheit ziemlich schön. Da wäre zum einen die Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton  Flüsterweiß. Ich habe mittlerweile eine ganze Packung davon vorgeschnitten und gefalzt – Arbeitsoptimierung ist alles!

Das Designerpapier Gänseblümchen habe ich eigentlich richtig aufgeklebt. Doch die Ecken wollten nicht so ganz und daher habe ich aus der Not eine Tugend gemacht und alle Ecken ein bisschen nach oben gebogen. Jetzt MUSS es so sein *grins*

Die Streifen Farbkarton in Aquamarin und Osterglocke sind irgendwie Reste meiner Make&Takes zur Katalogparty und ich wollte sie nicht weg werfen.

Wie Ihr sehen könnt, kann man die Stanze Gänseblümchen auch hervorragend ohne vorheriges Stempeln einer Blüte benutzen. Manchmal ist weniger einfach mehr. Aber nicht so wenig, Schnuppis, dass nicht noch ein bisschen BlingBling in Form der Facettierte Glitzersteine in Transparent mit auf die Karte kann.

Aber ganz ohne Stempeln geht es am Ende doch nicht, schließlich bin ich eine Stempelnase… Daher habe ich den Spruch aus dem Stempelset Gänseblümchengruß in Marineblau farblich passend zum Designerpapier aufgestempelt.

Stampin‘ Up! Bestellung

Für all Eure kleinen Bestellungen (unter 30,00 Euro) könnt Ihr heute Abend meine Sammelbestellung nutzen. Der größeren Kram bestelle ich direkt und ohne Umwege zu Euch nach Hause. Ihr erreicht mich jederzeit per eMail (kleinerhase-stempelnase[a]web.de) oder im Onlineshop. Dabei gelten natürlich auch alle Bonussise, die es so gibt, angefangen bei den Shopping-Vorteilen über Bonus-Hasen und der Ganze Spaß ist für Euch versandkostenfrei…

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Merken

Gerbara oder Gänseblümchen

… das kann man sehen wie man will, auf jeden Fall ist das Blümchen aus dem stempelset Gänseblümchengruß in Calypso gestempelt.

Die Farbe habe ich so gewählt, weil ich gleichzeitig das Designerpapier Gänseblümchen verwenden wollte. Bei dem scheiden sich bei mir die Geister etwas, aber das ist meine ganz persönliche Challenge: Designerpapier verwenden UND auch schön finden. Na ja, gut, eigentlich kaufe ich keins, welches mir nicht gefällt. Aber manchmal sind ja auch Seiten dabei, die eher grenzwertig am eigenen Geschmack rumgurken… So geht es mir mit diesem Designerpapier Gänseblümchen. Aber zum Glück sind es immer nur die einen Seiten, sodass ich mich mit den anderen Seiten austoben kann. Könnt Ihr mir noch folgen? *grins*

Na ja, auf jeden Fall habe ich die Blume – so muss ich mich mal nicht für Gänseblümchen oder Gerbera entscheiden – aus dem Stempelset Gänseblümchengruß in Calypso gestempelt und dann mit der Stanze Gänseblümchen ausgestanzt. Die beiden Blüten kleben mit einem Glue Dot zusammen und mit Hilfe eines Dimensionals auf dem Kreis der Framelits Formen Stickmuster. Ein bisschen Metallgarn in Gold habe ich noch dazwischen gefummelt, so findet sich das Gold der Facettierte Glitzersteine (cooles Wort, oder?) wieder. Die sind ja wohl mehr als geeignet dafür, aus einem Blümchen eine wundervoll bezaubernde Blume zu machen *grins*

Ähm ja… den Spruch aus dem Stempelset habe ich – genau wie die Blätter – mit Archivtinte Schwarz direkt auf das Designerpapier gestempelt.

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken