Stampin‘ Up! Bloghop Herbst und Halloween

Im Juni gab es schon einen Teamübergreifenden Blog Hop und an diesen wollen wir wieder anknüpfen. Es haben sich ein paar Stampin‘ Up! Demonstratorinen kreuz und quer durch den Gemüsegarten… ähm… durch die verschiedenen Teams meine ich natürlich, zusammen getan, um Euch einen kleinen Sonntagsausflug durch die Blogwelt zu bescheren. Das Thema ist Herbst und Halloween.

unnamed

Wenn Ihr meine Beiträge im Oktober etwas verfolgt habt, wisst Ihr sicher genau, was bei mir an der Tagesordnung war: natürlich HALLOWEEN.

Und bei Halloween gehts ja ein bisschen um Angst und Grusel und für beides steht bei mir sinnbildlich die Spinne. Ärgsenbärgsen! Normalerweise rufe schreie ich immer ganz laut nach meinem Mann, wenn da irgendwo so ein Vieh hängt, krabbelt oder auch tot rumliegt. Ich weiß, sie sind nützlich.. blabla… aber bitte nur draussen vor der Tür. Nun ja, dadurch kam aber meine Idee der Verspinnung von Ängsten mit Bastellei und tada…

Stampin Up Halloween Punch Art Spider Spinne Kleine Wünsche Tee hee hee 02

Det kleene Schnippelchen mit dem EKK oben in der Ecke hab ich aud dem Stempelset Tee-Hee-Hee. Ich hab es mit der Stanze Wordfenster passend gestanzt und dann rotzfrech angetackert.

Und meinen „Albtraum“ habe ich per Punch Art zusammen gesetzt:

  • Körper: einmal Stanze 3/4″ (1,9 cm) Kreis und einmal Stanze 1″ (2,5 cm) Kreis
  • Augen: stammen natürlich von der Eulen Elementstanze
  • Beine: mit der Stanze 1″ (2,5 cm) Quadrat habe ich erst 2 Quadrate gestanzt, dann schräg halbiert und vorsichtig dünne Beinchen ausgestanzt

Stampin Up Halloween Punch Art Spider Spinne Kleine Wünsche Tee hee hee 03

Das Vieh habe ich dann auf ein Stück Farbkarton in Aubergine gesetzt, welches ich vorher mit dem Prägefolder Spinnennetz durch die Big Shot genuddelt hab. Falls Ihr das suchen solltet, es ist nicht mehr im Jahreskatalog 2014-2015 zu finden, sondern schlummert im Clearance Rack im Online-Shop herum. Aber Ihr könnt es natürlich normal per Mail auch bestellen – solange der Vorrat reicht.

Stampin Up Halloween Punch Art Spider Spinne Kleine Wünsche Tee hee hee 04

Den Rand vom Farbkarton in Kürbisgelb habe ich noch ein bisschen mit dem Werkzeug für Antikeffekte bearbeitet. Der Spruch stammt aus dem Set Kleine Wünsche, einem der wenigen Holzstempelsets, die ich noch besitze. Damit das dann auch gerade gestempelt wird, brauche ich leider den Stamp-a-ma-jig. Irgendwie werden die Augen langsam schwächer… *grins*

Doch nun wird geBLOGHOPt: Wenn Ihr von Michaela kommt, dann dürft Ihr nun zu Heike weiter hopsen. Viel Spaß noch auf der kleinen Tour.

Hier sind übrigens noch mal alle Teilnehmerinnen, falls das mit dem Hoppen irgendwo hakt *grins*

Kirstin Sauter www.rosa-pink-glitzer.de
Anja Pfannstiel www.anja-basteleien.de
Susanne Schöder www.stempelabc.info
Stefanie Jedlicsek www.feengarndesign.wordpress.com
Anja Luft www.lueftchen.de
Anke Hämsch www.leipzig-stempelt.blogspot.de
Irina Platt www.stempelschoen.blogspot.de
Stephanie Barth www.stibberle.blogspot.com
Franzi Manko www.cestlafranz.com
Nadia Zeitler-Schilling www.geschenkepapier.blogspot.de
Susanne Roeschke www.susis-stempeltraum.de
Kerstin Cornils www.kerstinskartenwerkstatt.de
Heike Hülle-Bolze www.papierkult.blogspot.com
Tanja Kandel www.tanjaskreativewelt.com
Silke Müller www.bastelhexlein.blogspot.de
Nicole Pfeifer-Schwinlin www.kreativ-nicole.blogspot.de
Michaela Keller www.creativmichel.blogspot.de
Tina Vorwergk www.kleinerhase-stempelnase.com
Heike Vass www.born2stamp.com
Siggi Wille www.kreativezeit.de
Susanne Determann www.zauberstempelsanne.blogspot.de
Moni Schieren www.tischgedeckt.blogspot.de
Alexandra Grape www.pinsel-schere-co.blogspot.com
Nadine Buhl www.basteltiger.blogspot.com
Angelika Schmitz www.kreativstanz.bastelblogs.de
Mandy Grobosch www.papersandstamps.de
Claudia Maser www.kreativblogbyclaudi.blogspot.de
Silke Maier www.einfach-gestempelt.de
Petra Wenninger www.genussbasteln.blogspot.de
Anke Rembold-Bähr www.ankeskreativevielfalt.blogspot.de
Claudia Giesen www.papier-zeug.de
Gabriela Eltayeb www.kreativerfreiraum.de
Tina Deininger www.merkspanne.bastelblogs.de
Stephanie Buhl www.handmade-by-stephanie.blogspot.de
André Lamp www.der-stempelking.de

Und nun wünsche ich Euch noch einen wundervollen Sonntag. Während Ihr Euch hier austoben könnt, sitze ich noch gemütlich in Brüssel und erhole mich von den Nachwehen meiner ersten Stampin‘ Up! Convention. In den nächsten Tagen werde ich Euch ausreichend davon berichten, keine Sorge…

Für heute Abend nehme ich allerdings trotzdem gern noch Eure Sammelbestellungswünsche entgegen. Vielleicht ist Euch ja auch nach Halloween oder Herbst, dann habt Ihr ja momentan im Herbst-Winter-Katalog die große Auswahl.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:


Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 19.10.14 / 21 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Gratis Designerpapier: bis 24.10.14 Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Happy Day

Ich hatte bei meinem Beitrag zur IN{K}SPIRE_me #148 ja schon angekündigt, dass ich zu den Farben von Jenny gleich 2 Karten gefertigt habe. Hier kommt nun also die noch fehlende Farbvariante. Ich habe dabei auf das dahinscheidende Stempelset Happy Day (oder auch Sonnenschein) zurück gegriffen. Woher ich weiß, dass es dahin scheidet? Na ich habe meine Glaskugel befragt! Nein, kleiner Scherz, ich hab mir die Retiered List der Amis angeschaut und Rückschlüsse gezogen. Ganz sicher bin ich aber auch erst am Freitag, den 30.05.14. Denn dann kommt sie, die Auslaufliste / Liste der letzten Gelegenheiten. Ich versuche für Euch wach zu bleiben und das Ding sofort nach Erscheinen online zu stellen. Dazu gibts dann auch eine Sammelbestellung am 01.06.14 und wer nicht warten kann, macht eine Einzelbestellung oder plündert im Onlineshop – bis zum 01.06.14 ist es ja versandkostenfrei (ab 60,00 Euro).

Doch zurück zur Karte…

stampin-up-happy-day

Mit dem Stamp-a-ma-jig habe ich die Ornamente in Calypso gesetzt. Und der war wirklich unverzichtbar, denn ich habe es gleich 2x vorher versaut gehabt schäm.

stampin-up-happy-day

Das Fähnchen war dann auch nochmal so eine Sache. Natürlich habe ich erst gestempelt, dann mit dem Papierschneider versucht exakt im gleichen Abstand einen Streifen abgeschnitten und dann noch mit der Stanze Quadrat die Spitzenecken gestanzt. Und dann ganz vorsichtig die Ecken nach oben biegen…

stampin-up-happy-day

Zum Schluß kam dann noch ein Stückchen vom 3″ (1cm) besticktes Satinband in Apfelgrün und ein bisschen Glitzersteinchen zur Dekoration auf die Karte. Fertsch is die Laube… grins

Übrigends hab ich doch letzte Woche noch gerätselt, ob es noch eine Runde Weekly Deals gibt. Ja, gibt es. Schaut doch einfach mal, ob Euch was davon gefällt…

weeklydeals

Verwendete Stampin’ Up! Produkte: