Anstelle der ganzen Packung…

… bietet sich hier für Euch die Möglichkeit, von allem etwas in kleinen Portiönchen zu erhalten. Tatatada… der Stampin‘ Up! Share (Ihr könnt es auch gern Materialpaket nennen)

Wenn Ihr Interesse an einem Band oder Designerpapier oder Schnickschnack hab, aber (zum Ausprobieren oder so) nicht eine komplette Packung kaufen wollt, ist unser Share (also von Heike und mir) genau richtig für Euch. Hier könnt Ihr Euch zusammenstellen was Ihr gern hättet: STAMPIN’ UP! Share

Share what you love 2014-tina3

Ihr wollt mitmachen? Hier sind die Listen, in die Ihr Euch eintragen könnt:

Bitte denkt daran, dass eine Eintragung in die Listen verbindlich ist.

 

Und damit auch noch ein bisschen was kreatives an diesem Dienstag zu Euch rüber schwappt, hier noch eine kleine Karte für Euch.   Stampin Up Geburtstag Männer Zur Feier des Tages Ticket für Dich

Ich brauchte für eine Auftragsarbeit eine Karte für einen Mann zum 50. Geburtstag. Farblich habe ich mich dabei auf Marineblau, Kandiszucker und Olivgrün gestürzt. Kam mir männlich vor, die Farbzusammenstellung. Leider sieht es nicht so toll beim Fotografieren aus…

Stampin Up Geburtstag Männer Zur Feier des Tages Ticket für DichMit Stempelsets dagegen ist das so ne Sache. Blümchen sind ja nicht wirklich für Männer, also dachte ich eher in die Richtung technische Zeichnung. Na ja, oder so. UND ich hatte noch ein paar Schnipsel vom alten Designerpapier Verliebt in Soho.

 

 

Stampin Up Geburtstag Männer Zur Feier des Tages Ticket für Dich

Aus dem Stempelset Zur Feier des Tages habe ich die Zahlen in Kandiszucker gestempelt und vorsichtig ausgeschnitten. Das Stempelset Ticket für Dich mit der dazugehörigen Stanze Ticket-Duo hatte ich auch gleich noch das geburtstägliche abgedeckt und ein Wimpel ausgestanz mit den Framelits Formen Banner und der Big Shot taten dann ihr übriges. Aus dem letzten Herbst-Winter-Katalog von Stampin‘ Up! hatte ich noch eine Klammer mit Olivgrüner Schleife oben dran. Fertig war die Karte. Und die Auftraggeberin war zufrieden… Immer ein gutes Gefühl.

Stampin‘ Up! Demotreffen FFM – meine Swaps

Ich sag Euch, das Wochenende in Frankfurt ging super schnell vorbei. Während ich jetzt noch von den Eindrücken geflashed bin und irgendwie einen Bericht über das Treffen zusammen zimmern möchte, zeige ich Euch erstmal meine Swaps. Das sind kleine Tauschobjekte, deren Beliebtheitsgrad mit der Menge der Schokolade beinhaltet. Nein, eigentlich gehts nicht um die Schoki, sondern um die kleinen Kunstobjekte. Aber irgendwie geht Schoki doch immer, oder? Deswegen habe ich mich auch dazu entschlossen, in meine Swaps Raffaelo zu stecken.

Stampin Up Demotreffen Swaps 01

Die Zutaten waren recht schnell zusammen gestellt, wobei ich aus Zeitgründen auch Stempelkissen (Brombeermousse, Honiggelb und Lagunenblau), Stempel (Spruch-reif) und Stanzer (Stanzenpaket Itty Bitty Akzente) mit auf Arbeit genommen habe zur Verwurstelung in der Mittagspause.

Stampin Up Demotreffen Swaps 02

Nach der Anleitung meiner lieben Team-Kollegin Eva habe ich kleine Tütchen aus dem Designerpapier im Block Mondschein gefaltet. Es ging wirklich rucki-zucki:

  • Das Blatt direkt aus dem Designerblock nehmen,
  • entlang der langen Kante falzen bei 4 cm, 8 cm, 12 cm und 16 cm.
  • Dann wird der Spaß einmal gedreht und
  • an der kurzen Kante auch noch einmal bei 4 cm gefalzt.
  • Dabei entsteht ein ganz kleines Rechteck, welches einfach weg geschnitten wird.
  • Die restlichen kurzen Falzlinien einschneiden.
  • Dann eigentlich nur noch gut zusammen kleben.

Stampin Up Demotreffen Swaps 03   Stampin Up Demotreffen Swaps 04

Für die kleinen Schildchen habe ich mir die Stanze Ticket-Duo überlegt. Da passte der Spruch perfekt rein. Und weil ich ja gern übertreibe und wir zu unseren Swaps immer auch einen Absender und eine Materialliste dazu packen sollen, habe ich ein bisschen mit Photoshop rumgespielt und mir ein eigenes Ticket gebastelt.

Befestigt habe ich das ganze dann mit einer Miniklammern in Silber an einem Dekorativen Etikett. Das und eine kleine Wäscheklammer halten das Tütchen schön zusammen.

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

IN{K}SPIRE_me Challenge #124 – Weihnachtsspecial

„When the weather outside is brightful… let it snow, let it snow, let it snow“ Damit läuten wir das In{k}spire-me Challenge #124 Weihnachtsspecial ein. Fühlt Euch herzlich willkommen.

124 Weihnachten

Es handelt sich aber nicht um „irgendeine“ Challenge – gut, das ist es eigentlich nie, denn wir stecken da schon wirklich viel Herzblut rein – sondern der Beginn zum Weihnachtsspecial. Dabei haben wir uns ein paar tolle Weihnachtslieder heraus gesucht und dazu unsere Projekte gestaltet.

Aber nicht nur die Musik spielt eine Rolle, es ist ja schließlich Weihnachten. Also bald. Und daher haben wir Euch ein paar Geschenke zusammen gepackt und verlosen drei tolle Stampin‘ Up!-Stempelsets unter allen Challenge-Teilnehmern (mit jedem Projekt, das mitspielt, wandert ein Glückslos in die Losbox). Die Gewinner werden am 28.12.13 ausgelost.

Und was gibt es zu gewinnen? Na ditte:

Doch nun zur Challenge aus dieser Woche: „Let it snow“. Mir spukte sofort ein Schneemann im Kopf herum. Und da ich das tolle Stempelset Snow Day mit dem Schneemann aus dem Herbst-Winter-Katalog nicht habe, wurde Punch-Art betrieben.

Stampin Up Festive Flurry Weihnachten Sketched Birthday Punch art 01

Der Hintergrund ist ja ziemlich klar ersichtilich… hier flocken die Festive Flurry fröhlich vor sich hin. Dazu habe ich mit Flüsterweiß auf Farbkarton in Aquamarin gestempelt. Ich finde die Farbe in Kombination mit der Grundkarte in Schiefergrau herrlich frostig *grins*

Stampin Up Festive Flurry Weihnachten Sketched Birthday Punch art 03

Der Schneemann besteht aus unterschiedlichen Kreisen. Ich habe die Stanzen 2-1/2″ Kreis Kreis, 1-3/4″ Kreis und  1-3/8″ Kreis verwendet. Die Augen und die Kohlestückchen kommen aus der multitasking Eulen Elementstanze. und das Möhrchen habe ich einfach ein bisschen zurecht geschnipselt. Der Hut besteht aus der Stanze Ticket-Duo und der Stanze Wortfenster.

Stampin Up Festive Flurry Weihnachten Sketched Birthday Punch art 02

Da es eine winterliche Geburtstagskarte werden sollte, habe ich mir das Happy Birthday beim Sketched Birthday ausgeliehen und ausnahmsweise mal nicht mit den Famosen Fähnchen von Stampin‘ Up! ausgestanzt. Da habe ich mal zur Schere gegriffen. Geht auch mal. Bei kleinen Auflagen. Ansonsten kommt natürlich die Big Shot zum Einsatz. Zum Schluss wollte ich noch ein bisschen Glitzer und Bändchen in der Karte haben und glücklicherweise werden diese ja im 1/8″ Geschenkband in Silber vereint. Hurra.

Stampin Up Festive Flurry Weihnachten Sketched Birthday Punch art 04

Wir sind gespannt, was Euch zum Weihnachtslied Nr. 1 einfällt und freuen uns über eine rege Teilnahme.

Stampin‘ Up! Gutscheine

… sind nicht nur zu Weihnachten ein passendes Geschenk.

Ich gestalte sie Euch gern nach Euren Wünschen und speziellen Anlässen (Geburtstag, Jubiläum, Weihnachten, Namenstag, Beste-Freundin-Tag). Oder Ihr nehmt einen „fertigen“ Gutschein aus der Hasenwerkstatt. Hier habe ich Beispiele für Euch, wie es sein könnte…

Stampin Up Gutschein Ticket für Dich Grogous Grunge 02

Stampin Up Gutschein 01

Den Weihnachtsgutschein nicht zu vergessen – das ideale Geschenk für Euch oder Eure bastelfreudigen Freunde *grins*

Stampin Up Gutschein Santas List Weihnachten 01

Im übrigen bekommt Ihr für 10 Bonus-Hasen (1 Hase gibt es für jede 50,00 Euro Bestellung) auch einen Gutschein im Wert von 15,00 Euro von mir. Sammeln lohnt sich also. Schaut doch mal rein: Bonussystem

Stampin‘ UP! Herbst-Workshop in Berlin

Am Samstag öffneten sich die Türen vom Hasenstall mal wieder für liebe Gäste zum Workshop. Thematisch haben wir uns auf den Herbst gestürzt und dabei auch einen gruselig grünen Halloween-Schnecken-Saft geschlürft.

Als Gäste-Goodies hatte ich dieses Mal keine Süßigkeiten, aber kleine Kerzen: Dazu habe ich einfach ein Blatt (hier Pistazie) mit der Bigz Form Herbstzauber durch die Big Shot genuddelt und ein Teelicht mit einem Dimensional aufgeklebt. Einfach aber wirkungsvoll :)

Stampin Up Workshop Berlin Herbst Goodies 03

Vom VORHER, als noch alles ordentlich war, habe ich dieses Mal leider keine Fotos gemacht. Ich hatte die Zeit verdöselt und stand noch in Jogginghose in der Küche als meine Gäste kamen. Aber da die Ladies mittlerweile sogar Freundinnen für mich geworden waren, war dies kein Problem. Mein Mann kann ja auch mal kurzfristig ein Alleinunterhalter sein. *hihi*

Aber immerhin habe ich die Werke und das NACHHER fotografiert :) Unten liegen immer meine „Vorgaben“

Stampin Up Workshop Berlin Happy Hour Zum Wohl 06

Stampin Up Workshop Berlin wonderfall Ticket 07

Stampin Up Workshop Berlin Truly thankful Remembering Christmas 05

Stampin Up Workshop Berlin wonderfall Ticket 04

 

Stampin Up Workshop Berlin Herbst 02Stampin Up Workshop Berlin Herbst 01

Ihr wollt auch einmal an einem Workshop teilnehmen (hier findet Ihr die nächsten Termine) oder vielleicht selbst bei Euch zuhause und mit Euren Freundinnen eine kleine Stempelparty veranstalten? Dann schreibt mir eine Mail (kleinerhase-stempelnase @ web.de) und wir tüdeln was aus. Ich würde mich freuen.

Stampin‘ Up! Gutschein zu Weihnachten

Wer kennt sie nicht, die allgegenwärtige Frage rund um die Weihnachtszeit: Was wünscht du Dir denn?

Tja, wenn Ihr dann sagt „was zum Basteln“, kann das auch in die Hose gehen und Ihr bekommt Sachen aus dem Bastelladen um die Ecke, dabei ist doch Eure Stampin‘ Up! Wunschliste so lang… Aber ich hab da eine Tipp für Euch: Wünscht Euch doch einen Gutschein!

Schickt Mutti, Oma oder Euren Gatten doch mit dem dezenten Wink eines Holzzauns zu mir: Ich bin ganz unkompliziert, eine eMail oder ein Anruf genügt und ich verschicke einen Gutschein für Euch. Und Ihr habt zu Weihnachten das zum Basteln, was Euch wirklich freut *grins*

Falls Ihr selbst auch nach einer Idee für eine Freundin sucht, geht das natürlich auch anders herum, also Ihr könnt einen Gutschein bei mir bestellen. Gleiche Welle, gleiche Stelle.

Hasenstarker Gutschein

Ich versuche Euch ja immer wieder, mein Kunden-Bonus-System ans Herz zu legen. Denn ich biete meinen Kunden nicht nur einen Club der Gastgeberin an (da sind noch Plätze frei, wenn Ihr Lust habt), sondern es gibt bei mir auch Treuepunkte. Ja ja, alter Hut, ich weiß, aber… damit Ihr mal seht, wie es aussehen kann, wenn eine liebe treue Kundin dann mal die Hasen-Karte voll hat, seht Ihr hier:

Meine Gutscheine

Stampin Up Gutschein 01

Stampin Up Gutschein 04

Stampin Up Gutschein 02

Stampin Up Gutschein 03

Dreck gebastelt

Der Satz „Ich habe gerade Dreck gebastelt“ sorgte bei meiner Upline Heike für ein bisschen Verwirrung. Sie fragte gleich besorgt, was ich denn genau gemacht habe, im Hinblick darauf mich zu trösten. „Vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm.“

Aber ich war doch stolz auf meinen Dreck. Denn ich habe mit Absicht Dreck gebastelt, erst grob Savanne Farbkarton in Fetzten gerissen und dann mit Schwämmchen und Stempelkissen in Wildleder die Fetzen eingedreckt. So entstanden dann ein paar Dreckberge, auf denen der Laster aus I dig you rumfahren konnte.
Platziert wurde das Ganze auf dem Designerpapier Meine Muster – ich finde es ist total Jungs…ähm…Männertauglich. Ein Motiv-Drahtclip hält noch die Beglückwünschung aus dem Ticket für Dich und schon war der Dreck fertig *grins*

Danke Heike, dass Du immer für mich da bist.

Freude für Frode

Ich geb es zu, ich kenn mich bei den Kindernamen nicht so gut aus und mit den nordischen schon gar nicht. Aber manche find ich echt cool. Zum Beispiel Frode. Frisch geschlüpft und kleiner Bruder von Pernille.
Die liebsten Geburtstsgrüße befinden sich augenblicklich zu einem kleinen Brautmonsterchen nach Glücksburg.

Dafür hab ich mal wieder ge-Easel’t. Und das Stempelset Familienglück kam wie in meinem letzten Workshop zum Einsatz. Das uns dieses Stempelset zum Juli verlassen wird, stimmt mich ein bisschen traurig. Ich hab noch nicht mal annähernd so viel damit gemacht, wie es mir durchs Köpfchen tobt…

Nun denn, einen schönen Pfingstmontag wünsch ich Euch. Wir besuchen heute den kleinen T-Riks *grins*

In{k}spired me Challenge

Ich habe bereits letzten Donnerstag bei der Veröffentlichung der aktuellen IN{K}SPIRE_me Challenge #091 gedacht: da muss ich unbedingt mitmachen, die Farbkombination der lieben Tina sind toll!

Also habe ich mich dran gesetzt und mir das Stempelset Make a Cake (welches ich übrigens auch bei meinem kleinen Candy verlose, also ein neues, nicht meins) geschnappt. Die Kombination der Stempel-Windräder und der Sizzlits S Form Windrädchen für die Big Shot kommt gut, oder?

Hier das Ergebnis: