IN{K}SPIRE_me Challenge #194 – Einschulung Supersüß

Clean & Simple, so starten wir in eine neue IN{K}SPIRE_me Challenge #194. Seid herzlich willkommen und scheut Euch nicht, Euch an dem sternigen Sketch von Marion zu versuchen.

194 Sketch

Ich bin dieses Mal der Zeit weit voraus und habe bereits jetzt schon Karten für den Schulanfang im August/September gebastelt. Na ja, sonst stehe ich meistens zu der Zeit ohne da und mein Dawandashop möchte ja auch entsprechend gefüttert werden.

Ich wollte unbedingt eine Schüttelkarte machen. Doch manchmal gehen Traum und Wirklichkeit ja nicht Hand in Hand und so musste ich eine Weile rumfummeln, bis es geklappt hat.

Stampin Up Einschulung Supersüß Tape it Buchstabensalat beeindruckende Buchstaben Schüttelkarte 01

Die Grundkarten sind in Kandiszucker bzw. Wassermelone gehalten. Darauf kam ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß und noch eine farbige Lage. Bei der Karte für einen Jungen hab ich mich für Ozeanblau und beim Mädchen für Kirschblüte entschieden, beide Farben tauchen dann noch einmal beim ABC auf (übrigens sind die ausgebigshotetet mit den Thinlits Beeindruckende Buchstaben). Den Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder Buchstabensalat in Form gebracht.

Stampin Up Einschulung Supersüß Tape it Buchstabensalat beeindruckende Buchstaben Schüttelkarte 02     Stampin Up Einschulung Supersüß Tape it Buchstabensalat beeindruckende Buchstaben Schüttelkarte 04

Basis des Schüttel-Teils ist ein ausgestanzter Kreis (Stanze 1-3/4″ Kreis) auf den ich das Sentiment aus dem Stempelset Supersüß in Marineblau bzw. Chili gestempelt. Und dann gings ans Eingemachte. Die Rahmen für Schüttelfenster von Stampin‘ Up! habe ich schon eine ganze Weile bei mir zu Hause liegen und nun sollten sie endlich mal ausprobiert werden. Doch ich hab mich ganz schön doof angestellt, was die Handhabung betrifft. Dabei war es eigentlich ganz einfach:

  • der größte Rahmen für Schüttelfenster passt genau auf den ausgestanzten Kreis und wird dort einfach festgeklebt (die Klebefläche ist wie bei den Dimenionals
  • beim Ausrichten achtet nur ein bisschen darauf, dass der Rahmen rund bleibt und nicht zu einem Ei mutiert
  • ein Stück Farbkarton habe ich mit der Stanze 1-3/4″ Kreis so weit wie möglich mittig gelocht
  • mit den Framelits Kreis-Kollektion habe ich danach einen Rahmen um den ausgestanzten Kreis gestanzt
  • aus der Klarsichtfolie habe ich dann den gleichen Kreis auch durch die Big Shot genuddelt
  • die Klarsichtfolie und den Rahmen habe ich dann vorsichtig mit ein bisschen Mehrzweckflüssigkleber zusammen gepappt (nur wenig Kleber auftupfen!)
  • Für die Schüttelfüllung habe ich ein paar kleine Sternchen mit der Stanze Sternkonfetti in Chili und Marineblau ausgestanzt und zusammen mit Stampin‘ Glitter in Silber eingefüllt
  • nun kam der Rahmen mit der Klarsichtfolie oben drauf

Stampin Up Einschulung Supersüß Tape it Buchstabensalat beeindruckende Buchstaben Schüttelkarte 03     Stampin Up Einschulung Supersüß Tape it Buchstabensalat beeindruckende Buchstaben Schüttelkarte 05

Die Fähnchen im Sketch habe ich dann als gestempeltes Washi-Tape gestaltet. Habt Ihr denn schon mal einen Blick auf das Stempelset Tape It geworfen? Das ist ganz schön cool… Für alle diejenigen, die mit den Washis nicht so viel anfangen können, aber trotzdem mal einen Hingucker für Ihre Projekte brauchen… Ich hab es übrigens angetackert, es klebt ja nicht von allein *grins*

Verwendete Stampin’ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Di 21.04.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Aktion bis 30.04.15: Versandkostenfrei ab 50,00 Euro Bestellwert
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Supersüß – Bienchen summ herum

Summ summ summ, Bienchen summ herum. Oder auch ganz klassisch: Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaja! Sucht es Euch aus, heute gibt es auf jeden Fall eine kleine Geburtstagsbiene aus dem Stempelset Supersüß.

Stampin Up Supersüß Sweet Stuff Eins für Alles DSP Süße Freude Geburtstag 011

Mich lachte der gelbe Farbverlauf beim Designerpapier Süße Freude so an, dass ich es unbedingt im Ganzen verwenden wollte. In der Kombination mit Wasabigrün und Schokobraun kommt der Gartentouch richtig raus. Also fliegt das Bienchen lustig durch die Welt.

Stampin Up Supersüß Sweet Stuff Eins für Alles DSP Süße Freude Geburtstag 03

Vielleicht war es nicht ganz so pfiffig, den Spruch aus Eins für alles Ton in Ton in Osterglocke zu stempeln, aber man kann es ja erkennen. Oder?

Stampin Up Supersüß Sweet Stuff Eins für Alles DSP Süße Freude Geburtstag 02

Angeregt durch das Bienchen widme ich mich heute wieder der Unkrautzupfung im heimischen Garten. Ganz schön nervig, was da so alles zwischen den zarten Grashälmchen emporsprießt. Aber gut, gehört halt dazu, nicht wahr…

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Zum Geburtstag Supersüß(es)-Eis

Gestern haben mein Mann, unsere Nachbarn und ich uns auf die Räder geschwungen und sind eine Runde durch Bernau geradelt. Ziel: Eis essen! Lecker! Dafür ist der Sommer ja da.

Und dann fiel mir ein, dass ich Euch die folgende Karte ja noch gar nicht gezeigt hab. Die kleine lustige Eistüte ist aus dem Stempelset Supersüß und passt grad ganz herrlich.

Stampin Up Supersüß Sweet Stuff Eins für Alles Geburtstag 011

Das Designerpapier Süße Freude ist eine herrliche Kombination dazu. Schön bunt und klebrig süß. Ich habe 2 Streifen á 5 cm Breite abgeschnitten und die Enden mit der  Stanze Gewellter Anhänger gestanzt. Ist mal eine andere Form. Und mit einem Schleifchen vom 3/8″ Bestickten Satinband in Orangentraum wirkt es gleich wieder niedlich.

Stampin Up Supersüß Sweet Stuff Eins für Alles Geburtstag 03

Die Eistüte habe ich mit Espresso gestempelt und dann mit Mischstiften und ein bisschen Stempelfarbe ausgemalt. Nach dem Ausschneiden durfte sich das Tütchen auf ein Himbeerrotes „Bettchen“ legen. Na, habt Ihr die Stanze Dekoratives Etikett erkannt?

Stampin Up Supersüß Sweet Stuff Eins für Alles Geburtstag 02

Das Sentiment stammt natürlich aus dem Stempelset Eins für alles. Logisch, oder?

Da wir heute Abend liebe Freunde zu Gast erwarten, verschwinde ich jetzt mal wieder in die Küche, aber morgen bin ich ja wieder für Euch da. Genießt den Samstag…

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Supersüß – ein Stempelset für Mädchen

Vor ein paar Tagen bekam ich Abends noch eine What´s App von meiner Chefin, ob ich am nächsten Tag nicht eine Geburtstagskarte für ein kleines Mädchen mitbringen könnte. Und das brachte mich echt ins schwitzen, denn ich hatte keine. Dabei ist mein Kartenfundus echt riesig (Notiz an mich: Dawanda-Shop weiter befüllen!!!) Und was noch schlimmer war, ich hatte nicht mal ein Mädchenhaftes Stempelset. Also etwas für die Kleinen. Aber zum Glück hat Stampin‘ Up! auf Seite 87 im Jahreskatalog etwas für Bastlerinnen wie mich parat. So durfte das Stempelset Supersüß ins Warenkörbchen hopsen und landete wenige Tage (ja, DHL beliefert mich wieder) auf meinem Arbeitstisch.

Stampin Up Supersüß

Die Geburtstagskarte konnte ich dann noch retten, aber zum Testen brauchte ich einen Geburtstag von einem Mädchen. Zum Glück hatte meine Freundin Sarah gerade ihren 29b Geburtstag, sodass sie noch jung genug für das Stempelset war…

Stampin Up Geburtstag Supersüß Mädchen Süße Freude 01

Wenn ich mir das Foto jetzt so angucke, ist der Spruch irgendwie ein bisschen schief geraten, das hab ich in Echt gar nicht so gesehen. schäm

Auf dem Original-Stempel gibt es noch 4x das Wort „Viele“, das fand ich aber dieses Mal nicht so passend, also habe ich den Stempel mit Stampin‘ Write Markern in Orangentraum und Himbeerrot eingefärbt und dann gestempelt. Das Törtchen kam dafür als Ersatz an die Stelle.

Stampin Up Geburtstag Supersüß Mädchen Süße Freude 03

Das Törtchen habe ich erst mit Himbeerrot gestempelt und dann mit Mischstiften coloriert. Entgegen dem aktuellen Trend der Mix-Marker (ich Teufelshase, ich). Aber das hat einen einfachen Grund: Ich hab noch keinen Mix-Marker in Himbeerrot traurigguck

Auf der anderen Seite sieht es ja auch mit den Mischstiften und ein bisschen Himbeerroter Stempelfarbe ganz gut aus, oder?

Stampin Up Geburtstag Supersüß Mädchen Süße Freude 02

Die vorherrschenden Farben bei dieser Karte sind ja Himbeerrot und Orangentraum. Zum einen wollte ich unbedingt etwas von dem neuen 3/8″ Bestickten Satinband verwenden und zum anderen habe ich gerade neu das Designerpapier Süße Freude. Das ist echt so toll, ich werde das in nächster Zeit noch öfter verhackstückeln und Euch hoffentlich mit meiner Begeisterung anstecken.

Oder Ihr seid jetzt schon so weit und hättet es gern, traut Euch aber noch nicht an eine ganze Packung ran, weil da so viel Papier schön ist? Dann bietet sich doch unser Stampin‘ Up! Share richtig gehend an.

Auf jeden Fall könntet Ihr Euch heute Abend an meiner Sammelbestellung beteiligen und dabei wie immer Porto sparen. Meine Newsletter-Empfänger(innen) wissen auch, dass der August noch eine weitere Überraschung für Euch bereit hält. Wer neugierig ist, darf auch gern direkt bei der Bestellung danach fragen.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte: