Verpackung mit Sandfarbene Kissenschachteln

Oh wie gut das tut, wieder etwas kreativ zu sein… 4 Tage lang hatte mich das blöde Norovirus im Griff, nicht meine bevorzugte Weise für eine Diät sage ich Euch. Aber bevor ich basteln kann, möchte ich Euch noch einen kreativen Beitrag da lassen: Eine verzierte Kissenschachtel! Die wahrscheinlich schnellste Art und Weise, Geld oder eine Kleinigkeit zu verschenken.

Als Basis dient eine Sandfarbene Kissenbox von Stampin‘ Up! – in der Packung sind jeweils 10 Stück enthalten, jede Menge also für kreatives Austoben. Verziert habe ich die Verpackung mit einem Stempelabdruck in Himbeerrot des Sets Quartett fürs Etikett. Praktischerweise gibt es dazu die passende Stanze Zier-Etikett. Ihr wisst ja, wie sehr ich so was liebe… *grins*

Nachdem ich das Etikett vorsichtig mit Aquarellstiften in Himbeerrot und Olivgrün coloriert habe – wirklich nur als Buntstiftausmalen und ohne Aqua Painter – habe ich noch ein Stückchen 1/4″ Samtband in Himbeerrot zur Schleife gebunden und an der Sandfarbenen Kissenbox befestigt. Dazu reicht eigentlich ein Miniklebepunkt / Glue Dot, notfalls gehen auch zwei *grins*

Leider komme ich ohne Big Shot nicht aus und so ist es nicht verwunderlich, dass ich unbedingt noch ein Blätterornament der Thinlits Blüten, Blätter & Co. aus Farbkarton Olivgrün dazu basteln musste. Das ist ein Kann, kein Muss, wenn Ihr es also einfacher halten wollt…

Insgesamt habe ich 10 Minuten für die kleine Verpackung gebraucht, es ist also wirklich eine gute Idee, wenn Ihr kurzfristig und sozusagen im Verlassen des Raumes noch eine Idee benötigt. Viel Spaß beim Nachbasteln!


Verwendete Stampin‘ Up! Materialien

In meinem Online-Shop findet Ihr die Sachen natürlich auch, klickt dazu nur auf die Artikelnummer:

  • Stempelset Quartett für Etikett –144468
  • Stanze Zier-Etikett – 143715
  • Sandfarbene Kissenschachteln – 147018
  • Big Shot – 143263
  • Thinlits Blüten, Blätter & Co. – 145655
  • Aquarellstifte – 141709
  • Farbkarton Flüsterweiß – 106549
  • Farbkarton Olivgrün – 106576
  • Stempelkissen Himbeerrot – 147091
  • 1/4″ Samtband – 147016
  • Miniklebepunkte – 103683

Stampin‘ Up! Angebote

Sale-a-Bration: Im Zeitraum 03.01.-31.03.19 gibt es zu jeder Bestellung im Wert von 60,00 Euro ein Sale-a-Bration Produkt GRATIS und zusätzliche 27,00 Euro Shopping-Vorteile ab 275,00 Euro Bestellwert. ODER sogar super Einstiegsmöglichkeiten zur Stampin‘ Up! Demonstratorin mit mind. 20% Rabatt zu jeder Bestellung! Den Link zur Broschüre findet Ihr hier: SaB {Klick} und mehr Infos bekommt Ihr jederzeit bei mir per eMail {Klick}


Stampin‘ Up! Bestellen

Heute ist der Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 13.01.19. Alles ohne Versandkosten.

grüße

Stempelnd durchs Jahr – BlogHop März {Hauptsache bunt}

Herzlich Willkommen zum Stempelnd durchs Jahr – BlogHop im März 2018. Es wird Frühling, draussen erwacht die Natur so langsam aus dem Winterschlaf und bald wird auch alles wieder schön bunt. Daher haben wir uns überlegt, machen wir doch im März mal die „Farbe“ Bunt zum Thema. Und da geht ja nun wirklich alles… Ihr dürft also gespannt sein und Euch am Ende meines Beitrages durch die Blogs durch hopsen!

Beim Basteln habe ich übrigens fest gestellt, dass mir „bunt“ nicht liegt. Ich musste mich immer wieder „zwingen“, mehr Farben zu verwenden. Und irgendwie wollte ich dann aber auch nicht zu viele unterschiedliche Farben verwenden und habe mich auf die Farbfamilie Pastellfarben konzentriert. Das ist sozusagen Reduktion im Bunt auf meine Art *grins*

Meine Grundkarte ist aus Extrastarkem Farbkarton Flüsterweiß im Format 14 x 14 cm. Darauf habe ich eine Lage Farbkarton Aquamarin (ich liebe diesen Farbton) und dann – weil wir ja schließlich mitten in der Sale-a-Bration stecken – eine Lage vom Besonderen Designerpapier Frühlingsglanz aus der Zweiten SAB-Broschüre {Klick} geklebt.

Und dann musste ich ja irgendwie bunt werden…

Als erstes habe ich das Besondere Designerpapier Frühlingsglanz mit Aqua Painter und Bermudablau angemalt. Und dann gegrübelt, wie ich es bunter machen kann. Also habe ich mir unterschiedlich breite Streifen von der Farbkartonpackung Pastellfarben zurecht geschnitten und schräg auf das Designerpapier geklebt.

Und welches Stempelset passt besser zum Thema Bunt als Kreiert mit Liebe mit der Behälter mit verschiedenen Pinseln. Die habe ich mit den Stampin‘ Write Markern in Pastellfarben ausgemalt und dann natürlich ausgeschnitten. Die Schere kam mit auch noch gleich unter die Schere *grins*

Den (annähernd) runden Stempelabdruck habe ich aus dem Stempelset Dies & Das geschnappt und in Calypso gestempelt. Jetzt muss ich nur noch überlegen, zu welchem Zweck ich die Karte verschicke… Vielleicht ja für ein neues Team-Mitglied? Lohnt sich ja während der Sale-a-Bration! Also habt Ihr Lust ins mein Team zu kommen…? *grins*

Als Abschluß habe ich dann noch zwei Zweige aus Farbkarton Flüsterweiß und den Thinlits Formen Blüten, Blätter & Co. durch die Big Shot genuddelt. Und dann wars aber auch genug!

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Hauptsache bunt im März 2018. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Sabine, dann schicke ich Euch nun weiter zu Heike

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren.

grüße