IN{K}SPIRE_me Challenge #312 und Bloghop Stempelnd durchs Jahr – August {Tranquil Tulips}

Herzlich Willkommen im doppelten Donnerstag. Heute fallen die IN{K}SPIRE_me Challenge #312 und der 10. des Monats mit dem BlogHop Stempelnd durchs Jahr auf einen Termin. Im August ist unser Thema „Gastgeberinnenset“ – Ihr wisst schon, diese besonderen stempel, die Ihr nur bekommt, wenn Ihr bei einem Bestellwert ab 200,00 Euro landet. Und die sind ganz schön schön, wie wir Euch heute beweisen wollen.

  

Für mich ist es besonders Besonders heute, denn es steht meine Sketchvorlage zur kreativen Entfaltung bei unserer IN{K}SPIRE_me, sodass es mich natürlich besonders freuen würde, wenn Ihr dort reichlich mitspielt. Aber zurück zum BlogHop!

Ich schleiche normalerweise immer ein bisschen um die GastgeberinnenSets drum rum. Kaufen oder nicht kaufen… jedes Mal die gleiche Frage. Doch dieses Mal finde ich das Stempelset Tranquil Tulips so passend für mich selbst, dass ich es auf jeden Fall wollte. Schnuppis, damit kann man Tulpen stempeln! Und Hyazinthen! Herrlich… ich liebe Frühlingsblumen! Deswegen fiel mir die Karte heute auch gar nicht schwer.

Passend zu meinem Sketch habe ich eine quadratische Grundkarte aus Farbkarton in Sommerbeere gewählt. Darauf kam eine Lage Farbkarton Flüsterweiß und oben drauf dann Pergamentpapier. Man sieht es auf den Fotos nicht so gut, aber ich habe mit Hilfe eines Lineals, dem Papier-Loch-Werkzeug und der Stempel- und Perforiermatte den Rand rings herum eingepikst. Einfach aus Spaß…

Etwas Juteband und oben drauf das Schleifchen aus dem tollen -wenn auch leicht fesselnden – Geschenkband in Kupfer… fertig war das obere Element. Als Schildchen habe ich der Karte die Sinnhaftigkeit einer Gute Besserungskarte verpasst. Das Sentiment ist aus dem Stempelset Glasklare Grüße und in Feige gestempelt..

Die Tulpen aus dem Stempelset Tranquil Tulips habe ich in der Two-Step-Technik in Feige und Sommerbeere gestempelt. Ein paar sind allerdings besonders: Für die 3-Dimensionalität habe ich die beiden Stempel getrennt gestempelt und ausgeschnitten. In die Mitte kam ein Mini-Dimensional und an den Rand jeweils ein Glue Dot. So klappt die Blüte etwas hoch. Seht Ihr, was ich meine?

Die Blätter habe ich in Farngrün gestempelt, obwohl ich hier wahrscheinlich nicht richtig ge-Two-Stampt habe. Ist aber egal, meine Blätter sehen halt so aus! Fertig… *grins*

Das war mein Projekt zum BlogHop Stempelnd durchs Jahr – Gastgeberinnenset im August 2017. Hier sind alle Teilnehmerinnen aufgelistet. Aber vielleicht kommt Ihr ja direkt von Cornelia, dann schicke ich Euch nun weiter zu Anke

Genießt die Hop(p)erei und lasst Euch schön inspirieren und hoppst bitte auch auf unseren Challenge-Blog, damit ich weiß, ob Euch der Sketch inkspiriert hat. Lieben Dank.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #311 – Traubenhyazinthen {Tranquil Tulips}

Herzlich Willkommen zur IN{K}SPIRE_me Challenge #311 und einer Farbkombination von Marion. Wie Ihr im Verlauf dieses Beitrages feststellen werden, habe ich kleine lila Tannenbäumchen gestempelt… Wobei es ja eigentlich Traubenhyazinthen sind *grins*

Meine Idee ist eigentlich schnell erklärt: Ich liebe Hyazinthen (und Tulpen und Margeriten) und deshalb freue ich mich so über das Gastgeberinnen Stempelset Tranquil Tulips.

Bei Marions Farben kam mir daher auch sofort in den Sinn, dass ich die Frühlingsblüher unbedingt stempeln möchte. Also habe ich auf ein Oval der Framelits Formen Stickmuster erst einmal wie wild die kleinen Hütchen gestempelt. In Blauregen selbstverständlich. Nur um dann festzustellen, dass ich irgendwie zu gerade gestempelt habe und keine Stile im Stempelset Tranquil Tulips dazu passen. Hmpf… Also noch mehr Hütchen stempeln und ausschneiden… Was für eine Arbeit! *grins*

Den Stilversuch habe ich dann mit einem Streifen Farbkarton Blauregen abgedeckt.

Die Grundkarte aus Farbkarton Schokobraun war mit ein bisschen zu langweilig und die Big Shot hatte ich ja eh schon am Start, daher habe ich ein Stück Farbkarton Schokobraun noch mit dem Prägefolder Blättermeer durch die Big Shot genuddelt. Den Spruch aus dem Stempelset Meilensteine habe ich dann Ton in Ton auf einen Streifen Farbkarton Himmelblau gestempelt.


Stampin‘ Up! Bestellen – versandkostenfrei

Alles was Ihr zum Basteln braucht (oder wollt), könnt Ihr gern jederzeit bei mir bestellen. Entweder über meinen Online-Shop {Klick} oder per eMail {Klick} oder bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag, den 06.08.17. Alles ohne Versandkosten!


Aktuelle Aktionen / August

Gutscheine aus den Bonustagen Juli 2017: Vergesst nicht, Eure Gutscheine aus den Bonustagen einzulösen. Das ist ab heute bis Ende August möglich! Schaut dazu noch einmal in Eurem eMail Postfach nach und gebt den Code bei der Bestellung an.


 

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

Merken

Tulpen in Sommerbeere {Gastgeberinnen-Set}

Heute lass ich es mal richtig knallen, was die Farben betrifft und ich muss sagen, ich liebe diese Kombi sehr: Sommerbeere, Bermudablau, Aquamarin und Flüsterweiß! Da sprüht einem doch die Frühlingsfreude direkt ins Gesichtchen, oder? Und dann noch Tulpen… ich werde nicht mehr fertig vor Begeisterung!

Die Tulpenköpfchen stammen aus dem neuen Stampin‘ Up! Gastgeberinnen-Set Tranquil Tulips (was für eine schwere Bezeichnung) – ein total schönes Two-Step-Stempelset. Ich habe mich hier mit Sommerbeere ausgetobt und die Blüten dann ausgeschnitten. Mit Dimensionals versehen kleben sie auf einem Oval der Framelits Formen Stickmuster aus Farbkarton Flüsterweiß.

Den Glückwunsch-Stempel aus dem Set Meilensteine habe ich etwas gebogen und dann in Espresso aufgestempelt. Mit den durchsichtigen Stempelchen klappt das gut, man muss nur aufpassen, dass sie nicht zurück flupsen bevor man stempelt *grins*

Ist das Mini-Schleifchen in Sommerbeere nicht zauberhaft? Es kommt mit seinen Schwestern in allen neuen In Colors 2017-2019 daher und ist wirklich süß. Hinten drauf pappt auch gleich ein Befestigungs-Klebepunkt-Dimensionals-Dingens, so dass Ihr da nicht ewig rumfummeln müsst.

Den Farbkarton in Aquamarin habe ich mit dem Prägefolder Ziegel noch durch die Big Shot genuddelt, bevor ich ein Stück Band in Sommerbeere drumgewickelt habe… Hach… ich mag die Karte sehr… was meint Ihr?

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken