Tulpen in Sommerbeere {Gastgeberinnen-Set}

Heute lass ich es mal richtig knallen, was die Farben betrifft und ich muss sagen, ich liebe diese Kombi sehr: Sommerbeere, Bermudablau, Aquamarin und Flüsterweiß! Da sprüht einem doch die Frühlingsfreude direkt ins Gesichtchen, oder? Und dann noch Tulpen… ich werde nicht mehr fertig vor Begeisterung!

Die Tulpenköpfchen stammen aus dem neuen Stampin‘ Up! Gastgeberinnen-Set Tranquil Tulips (was für eine schwere Bezeichnung) – ein total schönes Two-Step-Stempelset. Ich habe mich hier mit Sommerbeere ausgetobt und die Blüten dann ausgeschnitten. Mit Dimensionals versehen kleben sie auf einem Oval der Framelits Formen Stickmuster aus Farbkarton Flüsterweiß.

Den Glückwunsch-Stempel aus dem Set Meilensteine habe ich etwas gebogen und dann in Espresso aufgestempelt. Mit den durchsichtigen Stempelchen klappt das gut, man muss nur aufpassen, dass sie nicht zurück flupsen bevor man stempelt *grins*

Ist das Mini-Schleifchen in Sommerbeere nicht zauberhaft? Es kommt mit seinen Schwestern in allen neuen In Colors 2017-2019 daher und ist wirklich süß. Hinten drauf pappt auch gleich ein Befestigungs-Klebepunkt-Dimensionals-Dingens, so dass Ihr da nicht ewig rumfummeln müsst.

Den Farbkarton in Aquamarin habe ich mit dem Prägefolder Ziegel noch durch die Big Shot genuddelt, bevor ich ein Stück Band in Sommerbeere drumgewickelt habe… Hach… ich mag die Karte sehr… was meint Ihr?

grüße

Bestellung – jederzeit und versandkostenfrei
Flohmarkt – gebrauchte Stampin‘ Up! Schätze
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Merken

IN{K}SPIRE_me Challenge #264 – Stylized Birthday

Herzlich willkommen zur neuen Runde bei unserer IN{K}SPIRE_me Challenge #264 mit einer durchaus männlichen Farbkombination von Marion. Dementsprechend habe ich mich mal wieder an einer Männerkarte versucht und dabei Mauern aufgebaut. Oder eingerissen? Na egal, hier kommt auf jeden Fall mein Projekt *grins*

264 FarbeDie Grundkarte ist in 14×14 cm – also quadratisch, praktisch, gut – und Espresso. Darauf habe ich, um das etwas düstere Farbschema aufzubrechen, noch eine Lage Farbkarton in Bermudablau geklebt.

Stampin Up Bernau Berlin Kinda Eclectic Stylized Birthday Mauer (5)

Die Mauer habe ich mit dem Prägefolder Ziegel und der Big Shot gebaut. Ich kann allerdings nur empfehlen, vor dem durchnuddeln zu Stempeln. Mein Spruch kommt in diesem Fall aus dem Stempelset (oder eigentlich ist es nur 1 Stempel) Stylized Birthday.

Stampin Up Bernau Berlin Kinda Eclectic Stylized Birthday Mauer (2)

Bevor ich die Blätter aus dem Stempelset Kinda Eclectic in Espresso und Saharasand gestempelt habe, fehlte oben in der Ecke noch etwas. Zu Rate zog ich daher meine Freundin Heike, deren Mann gleich mal ein Graffiti vorschlug. Ein Auto oder eine Frau oder sowas. Nun ja, vielleicht nimmt Stampin‘ Up! das ja demnächst mal in das Produktprogramm auf, aber derzeit sieht es eher Mau aus *grins* Ich finde aber, so schlecht machen sich die Blätter da gar nicht, oder?

Stampin Up Bernau Berlin Kinda Eclectic Stylized Birthday Mauer (1)

Für den leichten Schmuddelmauereffekt habe ich dann noch etwas mit dem Stempelset Timeless Textures rumgespielt und die Ränder eingefärbt.

Stampin Up Bernau Berlin Kinda Eclectic Stylized Birthday Mauer (3)

So, nun dürft Ihr ran und uns zeigen, was Euch zu der Farbauswahl einfällt. Viel Spaß dabei und einen wunderbaren Donnerstag…

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte

grüße

Meine nächste Sammelbestellung: So 28.08.16 / 20 Uhr
Stempelclub der Gastgeberinnen – jetzt anmelden
Beim Shoppen jetzt so richtig sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

Merken

Weihnachtskarten im Workshop in Bernau

Am Sonntag hatte ich Euch ja schon mal ein bisschen in meinen Workshop reinluschern lassen, heute kommen dann die Projekte. Hurra *grins*

Ein bisschen mehr als nur die versammelte Mannschaft wollt Ihr wahrscheinlich trotzdem sehen, daher gehe ich natürlich gern auch etwas ins Details.

Stampin Up Es schneit Frostige Freunde Iglu Leise rieselt Pinguin Workshop Weihnachten Flockenzauber

Da haben wir als erstes den Goldenen Hirschi. Er ist aus dem Stempelset Wahre Weihnachtsfreude entsprungen, wurde mit Versamark gestempelt, mit Embossingpulver in Gold bestreut und dann heiß gemacht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie ich finde.

Stampin Up Weihnachten Hirsch Gold Zauberwald Wahre Weihnachtsfreude 01

Hirschi ruht auf einem Kreis aus Flüsterweißem Farbkarton und einem Kreis vom Besonderen Designerpapier Zauberwald (die Kreise sind natürlich mit den Framelits Kreis-Kollektion und der Big Shot entstanden). Dieses klebt übrigens auch auf der Grundkarte aus Extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiß. Ein bisschen goldiges Highlight kommt dann noch vom Garn Metallic-Flair in Gold.

Stampin Up Weihnachten Hirsch Gold Zauberwald Wahre Weihnachtsfreude 03      Stampin Up Weihnachten Hirsch Gold Zauberwald Wahre Weihnachtsfreude 05

.
Weiter geht es mit dem Stempelset Flockenzauber und meiner persönlichen Lieblingskarte. Übrigens fanden die meine Gäste auch besonders schön. Denn: Sie macht unheimlich was her, geht aber eigentlich sehr einfach. Und das lieben wir ja wohl alle, vor allem im Vorweihnachtsstress, oder?

Die Grundkarte ist Farbkarton in Savanne. Darauf eine Lage Farbkarton in Minzmakrone (I love it!). Die habe ich dann mit den Schneeflocken in StazOn Weiß gestempelt. Man versaut sich zwar mehr oder weniger die Klarsichtstempel, weil das Zeugs trotz speziellem StazOn Reiniger nicht soooo richtig und vollständig abgeht, aber es ist es wert *grins*

Stampin Up Flockenzauber Schneeflocken Weihnachten 01

Und dann kam das „Besondere“: Den Spruch habe ich (wieder mit StazOn) auf ein Stück Pergamentpapier gestempelt. Es ist nur 5mm größer als das Stück Minzmakrone und überlappt damit den Farbkarton. Es soll ja nur ein Hauch sein. Festkleben könnt Ihr das Pergament übrigens nahezu unsichtbar mit dem Klebestift. Wirklich hauchdünn und vorsichtig an den Ecken aufgetragen hält das Ganze wunderbar.

Die kleineren Flocken habe ich auch noch einmal gestempelt und dann mit der Elementstanze Schneeflocken ausgestanzt. Ein Glue Dot hält die zarten Schneeflocken auf der Karte. Den Abschluß bildet leicht kontrastreich dann noch einmal der „Stern“ Akzente Schneeflocken (mit Mehrzweck-Flüssigkleber aufgeklebt).

Stampin Up Flockenzauber Schneeflocken Weihnachten 03      Stampin Up Flockenzauber Schneeflocken Weihnachten 02

.
Als letztes Projekt wurde ein Iglu am Nordpol (oder Südpol?) gebaut. Dazu kam die Big Shot wieder ordentlich zum Einsatz: Beim Prägefolder Leise rieselt, dem Prägefolder Ziegel, den Framelits Kreis-Kollektion und natürlich beim Stempelset Es schneit mit den Framelits Frostige Freunde.

Stampin Up Es schneit Frostige Freunde Iglu Leise rieselt Pinguin 01

Wie der Pinguin entsteht, brauche ich Euch ja nicht wirklich zu erklären, oder? Gestempelt habe ich ihn übrigens mit der neuen Archivtinte in Schwarz, die ist wirklich schön satt und deckend. Der Schal ist Glutrot, genau wie die eine Lage Farbkarton, die auf der Grundkarte in Taupe klebt. Der Rest ist Flüsterweiß.

Stampin Up Es schneit Frostige Freunde Iglu Leise rieselt Pinguin 02      Stampin Up Es schneit Frostige Freunde Iglu Leise rieselt Pinguin 03

Aber zurück zum Iglu. Eigentlich sehr simpel, Ihr prägt erst ein Stück Farbkarton in Ziegeloptik und stanzt dann 2 Kreise aus, so groß wie auch immer das Iglu und die Öffnung werden soll. Bei mir muss der Pinguin etwas geduckt ins sein Häuschen krabbeln. Wobei… wohnen Pinguine überhaupt im Iglu? In meiner Welt schon. In der Welt meiner Gäste gab es übrigens durch die Bank weg nur die Schneemänner *grins*

Das war es dann vom Workshop. Falls Ihr eine (oder alle?) Karten nachbasteln wollt und noch Material benötigt, morgen veranstalte ich eine neue Sammelbestellung. Ab 50,00 Euro Warenwert ist sie sogar kostenfrei im Versand für Euch. Ein eiskalter Deal, oder? Na dann, bis 20 Uhr nehme ich Eure Bestellwünsche gern per eMail entgegen.

.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Mi 11.11.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop

IN{K}SPIRE_me Challenge #199 – Ziegelmauer zum 18. Geburtstag

Herzlich willkommen zu unserer neuen IN{K}SPIRE_me Challenge, diese Woche mit einem Sketch von Jenny.

199 Sketch

Ich verliere auch gar nicht so viele Worte, sondern lasse Bilder sprechen, mit meinem Mauerwerk:

Stampin Up Geburtstag 18 Tafelrunde Chalk Talk Mauer Alles wird gut

Die Karte ist, wie Ihr unschwer erkennen könnt, zum 18. Geburtstag gedacht. Ich hatte mein Patenkind Michael im Kopf, muss aber gestehen, dass ich mich zu meiner eigenen Schande um 1 Jahr vertan habe. Er wird dieses Jahr erst 17. Upsi… Na ja, rechnen ist nicht so meine Stärke. Leider. Der Stempel ist aber aus dem Set Tafelrunde – mit passenden Framelits. Und eigentlich hatte ich es mir damals nur wegen diesem einen Stempel in Deutsch gekauft. Clever!

Stampin Up Geburtstag 18 Tafelrunde Chalk Talk Mauer Alles wird gut

Der Hintergrund ist mit einem der neuen Prägefolder aus dem demnächst erscheinenden Stampin‘ Up! Jahreshauptkatalog 2015-2016. Cooles Teil, oder? Nennt sich Ziegel (oder Mauer? … da muss ich wohl nochmal nachlesen) und ist richtig groß. Man kann nämlich demnächst in 6×6″ prägen und das ist eine echt geniale Lösung.

Stampin Up Geburtstag 18 Tafelrunde Chalk Talk Mauer Alles wird gut

Der Stempel auf dem geprägten Farbkarton ist aus dem (auch neuen) Stempelset Alles wird gut. Ich habe ihn in Taupe gestempelt. Interessanterweise ergab es dann auf dem Stempel einen Abdruck mit der Steinprägung, den ich gleich nochmal für eine andere Karte genutzt habe. Die zeige ich Euch aber wann anders.

Farblich ist die Karte übrigens in Taupe, Flüsterweiß und Glutrot gehalten. Na ja gut, das Band hat auch noch Savanne dabei, aber egal.

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: So 31.05.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop