IN{K}SPIRE_me Challenge #218 – Special Herbst und Halloween mit Spider

Herzlich willkommen zu unserem Herbst und Halloween Spezial bei der IN{K}SPIRE_me Challenge. Wir versuchen Euch diese Woche in herbstlich-halloweenische Stimmung zu versetzen und hoffen doch, Euch entsprechend anstecken zu können und damit zu einer regen Teilnahme zu in{k}spirieren. Husch, husch, gibt ja auch was zu gewinnen…

218 Herbst-halloween

Ich mag den Herbst ja gern. Die Blätter verfärben sich, es riecht draussen ganz anders und das Licht ist wirklich schön. Trotzdem bin ich definitiv eher ein Sommerkind. Hilft aber nüscht, jetzt haben wir den Herbst. Und mit dem Herbst kommt auch Halloween. Muhahahahahaaaa. *grins* Ja, da bin ich ein bisschen durchgeknallt. Vor allem, wenn man bedenkt, das ich ein Angsthase bin und mich tierisch schnell erschrecke. Aber ich finde es trotzdem einfach herrlich. Und daher fiel meine Wahl zum Spezial natürlich auch auf Halloween in der thematischen Umsetzung.

Stampin Up Halloween Spider Spinne Punch Art Spinnennetz 02

Letzte Woche habt Ihr ja schon mein Blutgespritzel gesehen, da brauchte ich für heute etwas anderes. Geht ja nicht immer nur Blut. Aber zumindest geht Blutrot (*hüstel* ich meine Glutrot). Ich dachte mir, ich mache einfach mal eine kleine Süßigkeiten-Tüte, in die man irgendwas Ekliges reinstecken kann, für die Kinderlein, die ahnungslos am 31. Oktober klingeln werden…

Stampin Up Halloween Spider Spinne Punch Art Spinnennetz 06

Die Mini-Leckereientüte ist eigentlich prädestiniert für solcherlei Unfug. Ich habe mir also den Farbkarton in Blutrot (ach Mensch, ich muss damit aufhören… in Glutrot!!!) vorgenommen und die Framelits durch die Big Shot genuddelt. Schnell noch falzen und mit dem Abreiß-Klebeband (hält mehr aus) zusammen frimeln.

Stampin Up Halloween Spider Spinne Punch Art Spinnennetz 03

Dekorationsmäßig hatte ich ursprünglich andere Pläne, aber Kreativität erfordert ja manchmal Denken fernab der Pläne. Das Zierdeckchen Spinnennetz aus dem Herbst-Winter-Katalog passt aber doch hervorragend auf das Tütchen und daher habe ich es vorsichtig eingesnailed und aufgeklebt. Ihr müsst dann ganz vorsichtig die Klebereste mit der Gummisohle (besser bekannt als Klebemittelentferner) wegradieren. Das mit der Vorsicht kommt aus der Erfahrung, ich habe nämlich gleich erstmal das Spinnennetz zerrissen (Geduld ist nicht meine Stärke *schäm*), aber durch das „for you“ wird es professionell abgedeckt.

Stampin Up Halloween Spider Spinne Punch Art Spinnennetz 04

Und eine Spinne musste her. Ich habe ja tierische Angst vor diesen Viehchern. Also den echten, zappelnden mit den haarigen Beinen. Bäh! Doch als Punch Art finde ich sie ganz okay *grins*

Mit dem Glitzerpapier in Schwarz habe ich zuerst den Körper mit der Stanze 1-1/4″ Kreis ausgestanzt. Die Beinchen sind ganz schnell durch die Stanze Fähnchen dreifach einstellbar entstanden. Dreht nur das Papier so, dass Ihr nicht direkt als erstes durch das Glitzer stanzt. Ich glaube, dass findet die Stanzenschärfe besser… ist aber nur eine Vermutung meinerseits.

Die Beine habe ich dann auf der Rückseite vom Kreis aneinander geklebt und zum Schluß noch Dimensionals unter den Körper geklebt. Damit schlackern die Beinchen etwas…

Stampin Up Halloween Spider Spinne Punch Art Spinnennetz 05

Die roten Augen stammen selbstverständlich aus der Eulen Elementstanze. Die ist einfach unabdingbar in jedem Bastelhaushalt.

Inkspire-me

So, damit ist dann mein Beitrag für heute erledigt, jetzt kommt Ihr. Welches Thema (Herbst oder Halloween) liegt Euch mehr, wozu fällt Euch etwas tolles ein? Zeigt es uns auf unserem Challengeblog und mit etwas Glück gewinnt Ihr einen kleinen Preis. So ist es ja üblich bei unseren Specials… Viel Spaß und ganz viel Glück wünsche ich Euch dabei.

Verwendete Stampin‘ Up! Produkte:

Grußformel

Meine nächste Sammelbestellung: Mi 14.10.15 / 20 Uhr
Aktuelle Angebote auf einen {KLICK}
Beim Shoppen sparen: Stampin’ Up! Demonstatorin werden
Stampin’ Up! Shoppen rund um die Uhr: Onlineshop